Unschöne Häkel-Naht verdecken?

Diskutiere Unschöne Häkel-Naht verdecken? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo Alle, ich bin ganz neu hier und habe mich genau wegen dieser Frage angmeldet (und weil ich die Seite toll finde!): Für mein Enkelkind...
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Hallo Alle,

ich bin ganz neu hier und habe mich genau wegen dieser Frage angmeldet (und weil ich die Seite toll finde!):
Für mein Enkelkind möchte ich eine Latzhose häkeln. Laut Anleitung wird in Runden gehäkelt, die mit einer Kettmasche enden, dann wird die Arbeit gewendet und wieder zurückgehäkelt usw. - nun ist hinten eine unschöne 'Naht' entstanden.
Erst störte mich das nicht, aber das Baby wird ja auch mal auf dem Bauch liegen, und dann sieht man das Geknubbel hinten! Auftrennen will ich nicht, weil ich schon mit dem Körper fertig bin und gerade die Beinchen anfangen wollte.
Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee, diese Naht zu verdecken? Mit irgendwelchen Zierstichen? Oder keine Ahnung, wie? Oder soll ich das Teil so drehen, dass diese Naht an der Seite verläuft? Ich bin für jede Idee dankbar!

Viele Grüße von Monika
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
1.978
Standort
Rees
Liebe Monika, bei geschlossenen Runden wirst du die Naht leider nicht verhindern können. Welche Maschenart häkelst du denn? Ist die Hose einfarbig oder mehrfarbig?
Es wäre hilfreich, wenn du ein Foto deines Werkes hier einfügst, dann können wir es uns besser vorstellen um eine Lösung zu finden.
Liebe Grüße Nadeleule
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.096
Standort
Wien
Wie Nadeleule schon schreibt müsste man das sehen um es sich besser vorstellen zu können. Was mir einfällt ist, dass du mit Kettmaschen einen Zierstich drüber machst, eventuell mit dickerer Wolle. Weiß aber nicht ob das dann breit genug ist um die Naht zu verdecken. So ähnlich wie hier:
21 - Rand Kettmaschen.jpg
 
2jule

2jule

Schüler
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
138
Standort
NRW
Mir sagte mal Jemand:
"Was du nicht verdecken kannst, musst du betonen." :65:

Beispielsweise mit einer Ziernaht wie celtic lady es zeigt.

Ich weiß nicht für welches Alter du die Latzhose häkelst.
Bedenke, wenn das Kind noch viel auf dem Rücken liegt,
könnten Unebenheiten unangenehm sein.
 
Strckmoni

Strckmoni

Ich hänge an den Nadeln
Mitglied seit
31.01.2014
Beiträge
796
Kannst du nicht evtl ein Dekoband drüber nähen? 🤔
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Vielen Dank für eure Ideen und auch für die Gegenargumente. Da ich ja schon gerne möchte, dass man dem fertigen Teil meine Unfähigkeit nicht ansieht :-), habe ich mich nun doch fürs Auftrennen entschieden.

Vorhin habe ich mir eine weitere Anleitung für eine Babyhose angeschaut. Da wird zwar nicht nach jeder Runde gewendet, aber die Runden werden trotzdem mit einer Kettmasche geschlossen.
Das verstehe ich nicht, warum kann ich nicht einfach 'spiralförmig' weitermachen?

Na ja, wenn's mich weiter nervt, entscheide ich mich vielleicht doch für ein Jäckchen... :-)

Viele Grüße von Monika
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.621
Standort
Sachs'n
... und wenn Du einfach (Hah! Einfach!?!) die Naht vorne machst, nicht schließt und dann eine hübsche Blende dranhäkelingst mit Knöpfies dran?
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.620
Standort
Ludwigsburg
Was für Maschen sind es, feste Maschen? Dann würde ich immer weiter häkeln und mit einem Maschenmarkierer das eigentliche Reihenende markieren.. und nur ganz zum Schluss eine Kettmasche, mach ich gerade bei Botties
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
1.978
Standort
Rees
Ich würde es auch einfach in Spiralrunden häkeln. Eine Anleitung ist ja kein „Gesetz“ an das man sich halten muss, man kann auch abwandeln😉. Wenn du weitere hilfe benötigst, stehen wir dir gern mit Rat und Tat zur Seite
 
MrsJanice

MrsJanice

Universal-Dilettantin
Mitglied seit
31.03.2008
Beiträge
1.620
Standort
Ludwigsburg
@Nadeleule du sprichst mir aus der Seele, man darf abwandeln. Ich mag es sogar gerne, wenn jemand Variationen zu meinen Anleitungen macht, es ist spannend
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Ganz lieben Dank, dass so viele von euch geschrieben haben! Wie oben schon erwähnt, habe ich mich fürs Aufrennen der halbfertigen Hose entschieden. Jetzt mache ich erstmal ein Jäckchen. Vielleicht gehe ich die Latzhose danach noch mal an.
Da ich es sehr mühsam finde, Anleitungen zu lesen, habe ich wieder nach Videos geschaut... gern hätte ich ein RVO gehäkelt, aber da konnte ich einfach nicht rausbekommen, wieviel cm der Halsauschnitt haben müsste. Bei allen Anleitungen waren die Angaben nur in Maschenanzahl, wenn ich aber nicht genau die gleiche Wolle habe, bringt das ja nichts. Jetzt habe ich mich für ein ganz gerades Jäckchen entschieden und dafür arbeite ich mit einem Muster. Oh je, da hab ich mich auch schon öfters verzählt und musste wieder zurück. Aber es macht richtig Spaß!
Wenn das alles klappt, will ich dann auf Weihnachten etwas für den Dreijährigen machen. Meint ihr, ein dreijähriger Junge kann auch noch gehäkelte Pullover oder Jacken tragen? Oder wird der dann ausgelacht, er hätte Babysachen an? Aber ich würde schon gern lieber häkeln als stricken.

Viele Grüße von Monika
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Ah, eine Frage hätte ich noch zu den oben erwähnten "Spiralrunden", also, falls ich die Babyhose vielleicht später doch noch mache, würde ich sie gern in Spiralrunden häkeln, aber bekomme ich dann bei den Streifen nicht eine Stufe rein?
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Darf ich hier eigentlich weiterfragen, auch wenn es gar nicht mehr um die Frage im Titel geht?
Bin ja nun am Jäckchen - und schon geht's wieder los mit Unkarheiten. :-)
Bei der Anleitung wird das Vorderteil 28 cm breit und man strickt 29 cm hoch. Mir erscheint das viel zu groß! Und passt auch nicht mit Tabellen, die ich im Netz gefunden habe, überein.
Wie groß (Breite, Länge) sollte nach eurer Meinung ein Baby-Pulli / Jäckchen in der Größe 62-68 sein?
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand ganz schnell antworet, damit ich weitermachen kann.

Vielen lieben Dank! Und Allen ein schönes Wochenende!
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
31.340
Also ein bany ist dann 62 - 68 cm lang, wenn es diese Größe trägt, da finde ich 29 cm in der länge nicht zu groß. Zur Breite kann ich jetzt nichts sagen
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
712
Die Größe 62-68 ist für Babys von 4-7 Monate. Wie alt ist denn das Baby? Besser zu groß und es kann hinein wachsen, anstatt zu klein.
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Danke ihr Beiden. Ich muss wohl meine Frage präzisieren, es geht mir tatsächlich um die Breite! (Länge kann ich ja aufhören, wann ich will.)
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.621
Ich wüdre schauen das ich irgendwo einen Schnitt hätte, zum Beispiel bei Drops wo dann sie cm angegeben sind.
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Danke für den Tipp, dort findet man tatsächlich einige Schnitte, die cm pro Körpergröße sind zwar auch unterschiedlich, aber sie scheinen mir passender.
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
1.978
Standort
Rees
@Haeki wenn du mit der Hose anfängst, gib nochmal Bescheid, es gibt einen einfachen Trick, wie der Farbversatz bei Spiralrunden kaum auffällt. Ein 3jähriger kann auch gehäkelte Sachen tragen, es sollte halt nicht zu altbacken sein und farblich „modern“. Kinder in dem Alter achten auch noch nicht so auf die Kleidung, die andere Kinder tragen, es sei denn sie finden das Kleidungsstück besonders toll.
 
Haeki

Haeki

Anfänger
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
32
Okay, mach ich gern, vielen Dank. Jetzt muss erst mal das Jäckchen was werden. Es ist schon ein bisschen gewachsen.
Schönes WE euch Allen!
 
Thema:

Unschöne Häkel-Naht verdecken?

Oben