Übersetzung Fachbegriffe

Diskutiere Übersetzung Fachbegriffe im Klöppel-Techniken Forum im Bereich Klöppeln; Hallo zusammen, ich komme aus Belgien und soll für einen Workshop eine Anleitung für eine neuere Spitzenart ins Deutsche übersetzen. Mir fehlen...
J

J.C.

Anfänger
Mitglied seit
11.03.2010
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich komme aus Belgien und soll für einen Workshop eine Anleitung für eine
neuere Spitzenart ins Deutsche übersetzen.
Mir fehlen ein paar Basisbegriffe ,da ich diese in deutsch bisher nie gebraucht hab.
Vielleicht wäre jemand so nett mir zu helfen.
Das würde die Lesbarkeit des Textes enorm erhöhen :-)
Vielen Dank schon im Vorraus,
J.C.

opzet: (anfang der Arbeit..aber wie heisst das offiziell ?aufstecken ??,also nach und nach mehr Klöppel in die Arbeit einbringen)

afzet: (abklöppeln?also die Klöppel aus der Arbeit holen ,wenn man fertig ist )

annaaikant/zelfskant: (der Rand wo eingenäht wird , NN4)

iname van een paar :(Aufnehmen von einem Risspaar ?;es geht um einlegen? von einem Paar, was aus dem Grund über einen Konturfaden zum Vollwerk geht)

uitzetten : (weglegen von einem Risspaar was aus dem vollwerk kommt )

lasnaad/lassen : schweissnaht ,schweissen ?? (schliessen der Spitze wie z.B in Binche oder Vlaanderse ;es wird dann ein Stück überklöppelt)

puntopzet (Punktaufstecken? :-)

jetzt noch was schwieriges :
astracan :-) (gibts dafür ein deutsches Wort ??)
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
P

peutje

Schüler
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
125
Hallo J.C.
um den Thread hier nicht unnötig in die Länge zu ziehen, habe ich Dir eine PN geschrieben.

Lieben Gruß,
Marianne
 
J

J.C.

Anfänger
Mitglied seit
11.03.2010
Beiträge
2
danke dir :-)
Grüsse, JC
 
Thema:

Übersetzung Fachbegriffe

Oben