tunesisch Kissen und Decken häkeln

Diskutiere tunesisch Kissen und Decken häkeln im Gemeinschaftsaktionen Forum im Bereich Tunesisch Häkeln; Ich finde ein Baukastensystem wie wir es bei dem tunesischen Abenteuer von Sylvie Rasch hatten ganz interessant. Keiner ist stur an eine Anleitung...
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
Ich finde ein Baukastensystem wie wir es bei dem tunesischen Abenteuer von Sylvie Rasch hatten ganz interessant. Keiner ist stur an eine Anleitung gebunden, wir können selbst kreativ werden.
Wir arbeiten mit Grundstich und links tunesischen Maschen. Zu Beginn häkeln wir eine Maschenprobe, das Häkelstück sollte sich schön weich anfühlen.
Probiert dabei ruhig ein bis zwei Nadelstäken größer aus als auf der Banderole angegeben. Die Maschenprobe passt auf eine normale Häkelnadel ohne Griff, wer noch keine tun. Häkelnadeln hat kann so die passende Nadelstäke feststellen und ist nicht gezwungen sich gleich alle Stärken an tun. Nadeln zu kaufen.
Für welche Kissengröße habt ihr euch entschieden? Vielleicht auch schon an eine Verschlussmöglichkeit gedacht?
Falls ihr lieber eine (gerne auch mehrere) Decken machen wollt, dürft ihr euch hier ebenfalls beteiligen. Auch weitere Ideen rund um die tun. gehäkelten Quadrate sind hier herzlich willkommen und dürfen hier in der Aktion vorgestellt werden.

Einige Mustervorschläge die man durchaus mit diesen 2 Maschen umsetzen kann.

Muster 1.jpg


 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
Hier gibt es Videos zu beiden Stichen/Maschen

Grundstich/Grundmuster

linke Masche
guckt bitte 2 Beiträge weiter in Christas Beitrag, das Video bringt die linke Masche besser rüber denk ich
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
Die Aktion ist natürlich nicht zeitlich begrenzt, der Einstieg ist jederzeit für jeden möglich :)

Ich werde immer mal so nebenbei ein kleines Quadrat für eine Kniedecke häkeln. Und jetzt gucke ich meine Vorräte durch ob da etwas passendes für ein Kissen bei ist. Aber nur gucken, werde erst die restlichen 20g bei meinem tun Abenteuer verhäkeln. :horror:
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.839
Das ist auch wieder eine schöne Aktion, bin bestimmt mit dabei.

Für die linken Maschen habe ich hier auch noch ein Video gefunden.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.211
Danke Christa - das war der perfekte Link für mich nun habe ich die linken Maschen auch begriffen :danke:
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.211
@Birgit wie groß machst du deine Quadrate .... ich habe Blut geleckt..... :p046:
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Birgit werde auch ein Kissen häkeln. Erst aber noch die Stulpen fertig häkeln. Und noch ein Muetzchen aus der Wolle. Dann kann es alles in den Spendenkoffer. Geht ja schnell. Gruß :wink1: Laila
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
@beate (reena) meine Quadrate sind nur 13,5cm groß da ich euch schnell einige Beispiele zeigen wollte. :)
 
K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.390
was für eine tolle Idee!!

durch meine unregelmäßigen Arbeitszeiten hab ich zwar nicht viel Zeit, aber ich brauch unbedingt eine Beindecke für mich am Schreibtisch 8) eine Idee & genug Wolle wären schon da :D
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
:horror: das Garn für ein Kissen hab ich schon mal in meinen Vorräten gefunden.

Garn für Kissen.JPG

Habt ihr schon eure Wahl getroffen?
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.211
Birgit schrieb:
:horror: das Garn für ein Kissen hab ich schon mal in meinen Vorräten gefunden.

Anhang anzeigen 75667

Habt ihr schon eure Wahl getroffen?
welche Nadelstärke nimmst du für dieses Garn, das ist ja schon ziemlich "dick"

also ich habe auch angefangen, werde Quadrate für eine Decke machen und nehme dazu die Bravo und Nadelstärke 6 zum "Einstieg" gibt es den ersten Patch mit rechten Maschen
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.292
Habe noch keine Maschenprobe/ Fühlprobe gemacht, denke mind. mit 8 oder vielleicht sogar mit 9
 
S

Spree

Profi
Mitglied seit
15.11.2015
Beiträge
810
Birgit schrieb:
hm, die Idee ist an Tanjas Kissen um die ecke häkeln angelehnt
Hierbei wird nur ein einzelnes Quadrat gehäkelt

http://www.handarbeitsfrau.de/thema/Lehrgang-Tola-um-die-Ecke.41390/
Finde ich auch eine gute Idee, ist dekorativ und hat keine Nähte. ^^ Werde erstmal einfach in tunesisch Häkeln bei einem Kissen einsteigen.

Habe noch tolle Happy Shiny Cotton mit einem langen Farbverlauf herumliegen, da werden die einzelnen Vierecke verschiedenfarbig.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.211
mein erstes Quadrat ist fertig - 24 M mit Ndl. 6,0 wurde 16 x 16 cm und wiegt 13 g von der Maschenzahl passt das noch auf eine normale gerade Häkelnadel (so mal als Info) - Birgit macht es Sinn den Faden am Ende länger zu lassen um ihn dann fürs verbinden der einzelnen Stücke zu nutzen bzw. was gibt es für Möglichkeiten die Teile optisch wirkungsvoll zu verbinden hast du dir da schon Gedanken gemacht (ja ich weiss ich bin schon wieder viel zu weit mit meinen Gedanken weg von der Tatsache, dass ich noch viele diese Quadrate häkeln muss :D )
 
Judith S. a.D.

Judith S. a.D.

Administrator
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
4.479
Lach, Beate, du hast dir ja auch schon wieder viel zu viel vorgenommen. Ich fange erst einmal mit einem Kissen an. Ich habe hier noch Wolle liegen, muss mal schaun ob ich diese auch nehmen kann.
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.211
Judith S. schrieb:
Lach, Beate, du hast dir ja auch schon wieder viel zu viel vorgenommen. Ich fange erst einmal mit einem Kissen an. Ich habe hier noch Wolle liegen, muss mal schaun ob ich diese auch nehmen kann.
:quer: du weisst doch weshalb einfach wenn es komplizierter auch möglich ist... ne die kleinen Quadrate sind doch ganz leicht und rechts-links Muster habe ich genügend im Kopf
 
Thema:

tunesisch Kissen und Decken häkeln

Oben