Tunesisch häkeln - Ideen?

Diskutiere Tunesisch häkeln - Ideen? im Tunesisch Häkeln Forum im Bereich Häkeln; :huhu: Birgit, da geht es mir wie dir, ich probiere auch mal etwas aus. Ich habe mich nämlich mit einem Virus angesteckt und zwar h i e r. Da ich...
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.527
:huhu: Birgit, da geht es mir wie dir, ich probiere auch mal etwas aus. Ich habe mich nämlich mit einem Virus angesteckt und zwar h i e r. Da ich den I-Cord noch nicht kannte, war es um mich geschehen.
Wie wäre es, wenn man die Weste mit einem I-Cord beginnt und dann tunesisch weiterhäkelt. Dann hat man einen schönen Abschluss.
Aber ich bin ja noch am lernen, wie das überhaupt geht. Ich muss erstmal das Video wieder finden.

Gefunden und schon probiert.
 

Anhänge

Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
7.238
:thumbsup: maritta, wäre ein Versuch wert. Für mich nicht unbedingt, da ich nicht so gerne stricke, aber probiere mal bitte, ich finde es interessant!

Maschenprobe angefangen, Nadel 7 war nichts, jetzt mit 8. Naja, es wird eine wärmende Sommerweste, die Wolle hatte ich noch und ich fand sie geeignet.
Von smc select EXTRA SOFT MERINO 50g-130m Nadel 3-4. Schneeweißchenmuster

weste-ma-pr.jpg

ich glaub ich mach uns mal ein neues Thema :)
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.211
samara schrieb:
@spiralia

reihe 5, 1. Bild ??? in hellblau
falsch getippt ;-)


birgit du bist ja voll in fahrt, das wird spannend! machst du den kragen so breit?
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.527
Birgit schrieb:
da ich nicht so gerne stricke,
Ach Birgit, das ist doch nur zur Maschenaufnahme und dann kann man weiter tunesisch häkeln. Aber das ist nur ein Vorschlag und wäre ein schöner Abschluss für die Weste. Wenn es nichts für dich ist, ok. Wir wollen doch Ideen verstreuen. :banane:
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
7.238
Ja klar doch maritta. :O so genau hab ich es mir auch nicht angekuckt, wenn es nur zum Maschen aufnehmen ist werd ich es mir mal merken.
 
S

samara

Fortgeschrittener
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
263
Hier jetzt mein erstes Muster:
 

Anhänge

Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
7.238
Und wie nennt es sich Katharina?
 
S

samara

Fortgeschrittener
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
263
Als Grundlage habe ich das "Dornröschenmuster" als Video bei Redaktion Hug angeschaut.

Allerdings habe ich das Muster dann nicht versetzt sondern immer über die gleichen Maschen gearbeitet.

Wenn es versetzt wird, dann geht ein Streifen schräg nach links über das Häkelteil. Sieht vielleicht auch gut aus, aber hier hat es für mich nicht gepasst.
 
M

mausstoff

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
335
Das sieht schön aus, Katharina. Welches ist es?
 
M

mausstoff

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
335
Ups, jetzt warst Du schneller. Danke!
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
7.238
das sieben Zwerge muster?
 
K

Kerstin

Erleuchteter
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
3.391
ich ja, bin schon ne weile in der Gruppe :)
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.211
...leider nein birgit; mir gefällt bis jetzt das schneeweißchenmuster am besten, vlt. mit einer schönen grannykante
 
M

mausstoff

Fortgeschrittener
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
335
Das sieben Zwerge Muster kann ich mir gut in einem Schal vorstellen. Danke für den Link!
 
S

samara

Fortgeschrittener
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
263
Das SiebenZwergeMuster gefällt mir super. Hat was von Patentstricken. Habe ich noch nicht gesehen.
spiralia schrieb:
...leider nein birgit; mir gefällt bis jetzt das schneeweißchenmuster am besten, vlt. mit einer schönen grannykante
Gibt es einen Link dorthin?
 
S

samara

Fortgeschrittener
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
263
Vielen lieben Dank für die prompte Bedienung.

Mal schnell :wink1: nach Zwickau aus Reichenbach/Vogt.
 
Evaine

Evaine

Profi
Mitglied seit
14.09.2013
Beiträge
613
Standort
Hannover
Birgit schrieb:
@Evaine,
ich habe meinen ersten Drachenschwanz auch nur mit Sockenwolle gemacht, allerdings weil ich fest häkle mit 5er Nadel. Ich würde ihn mit der 30cm Nadel und Sockenwolle probieren.
@ Birgit
Reichen denn 100 g für einen Drachenschwanz aus?

Habe da nur eine Packung mit 3 verschiedenen 100-g-Knäueln, 100g = 430m, Nadelstärke 2,5 - 3. Da sollte ich dann also mit der 4er Nadel auskommen... Es ist eine Sommer-Sockenwolle: Portofino von Gr..dl mit 93 % Polyacryl und 7 % Polyester, mit der Mischung habe ich keine Probleme. Ich liebe Jerymood. Auch wenn das nicht miteinander vergleichbar ist.

Die Farben sind weiß-beere-lila, weiß-Grüntöne und ein weiß-orange-grün-blau-braun-Farbmix mit dem ich nicht wirklich etwas anzufangen weiß. Die ersten beiden gefallen mir dagegen gut - nur nicht gemischt miteinander ...
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
7.238
ja Evaine, mit 100g kommste eigentlich hin. Ich weiß nur nicht, ob die 4er Nadel paßt. Wenn du das Gefühl hast es wird ein Brett ist die Nadel zu klein! Mußt wirklich locker häkeln. Kuck mal in den Fotos, ich glaube mimmi ihrer ist auch "nur" Sockenwolle
 
Thema:

Tunesisch häkeln - Ideen?

Oben