Tetragono - Anleitung für ein gestricktes Einkaufsnetz

Diskutiere Tetragono - Anleitung für ein gestricktes Einkaufsnetz im Taschen Forum im Bereich Unsere Strickanleitungen; @Birgit 140 sehr schön, die Idee mit den Henkeln ist toll. Wie viele Musterreihen hast du gestrickt?
Jannchen

Jannchen

im Edelsteinwollrausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
1.490
Standort
'm Vuchtland
@Birgit 140 sehr schön, die Idee mit den Henkeln ist toll. Wie viele Musterreihen hast du gestrickt?
 
silberlocke

silberlocke

Erleuchteter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
3.292
Habe auch vorhin angefangen,vielleicht klappt es bis morgen wenn mein Daumen nicht zu sehr zickt,dann sollte ich aber unbedingt an das Geb.Geschenk
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.878
Danke für dein Lob!
Ich habe 24 Runden Muster gestrickt, also 24 Löcher, das wären ja dann 48 Runden.
 
Jannchen

Jannchen

im Edelsteinwollrausch
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
1.490
Standort
'm Vuchtland
Das ist eine schöne Länge für eine Tasche. Nur mal sehen wie ich das Inlay dann hinmurkse ... nähen ist nicht so meins.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
539
@Birgit 140 Diese Blockstreifen-Variante gefällt mir richtig gut :-60: Deine Henkel sind auch eine tolle Option. Einfach nach der Hälfte der Rippenreihen abketten (über wieviele Maschen?) und in der nächsten Runde gleiche Maschenanzahl wieder anschlagen. So kann man die Tasche sicher gut in der Hand tragen.
Danke fürs Nachstricken 🥰.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
539
@Papierwolle: erstklassig! :-60:
Da hast Du ein wundervolles Netz gezaubert, Deine Wolle ist sehr schön und die Einfassung und die schmückende Blüte mit Blättern sind das I-Tüpfelchen.
Danke für die gelungene Umsetzung meiner Anleitung :smilie_girl_063_1:
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.878
@Papierwolle dein Netz sieht klasse aus!👍

Ich habe auch wieder eins angefangen, will mal alle Reste vernadeln, es ist von jeder Farbe nur noch wenig da, da wird eh nichts mehr draus, also wird es zu einem Netz verstrickt. Bin selber gespannt, was am Ende dabei raus kommt.
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
4.364
Standort
Hagen, NRW
Mein Anstrick:
IMG_2459a.jpg

Von dieser Wolle und Farbe (Gründl Cotton Fun) habe ich noch einen schönen Vorrat, sind Reste von einem Pullover. Ich stricke mit eckigen Nadelspitzen in 4,5 mm, mit Nadel 5 war es mir zu locker!
Allerdings kann ich immer nur ein paar Reihen stricken, meine Hände mögen keine dickeren Nadeln. Das ist das Ergebnis von 2 Tagen, wird also noch dauern! Macht aber trotzdem Spaß, danke @GrecoGerti für die Anleitung.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
539
@evamarie54 : Dein Anstrick gefällt mir :-85: - die Farbe ist so schön frisch - passt zum Frühling.
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
539
@Birgit 140 : mit vielen bunten Resten wird das Netz sicher auch toll - was mich abschrecken würde, sind die vielen Fäden zum Vernähen... oder wie löst Du das?
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.195
Standort
NRW
Kann man bei so vielen Farben nicht einfach die mit einstricken ?
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.878
@GrecoGerti , ich knote die Fäden zusammen, ordentlich fest, und die Enden vernähe ich dann, so das man es nicht sieht, steche in die gestrickten Maschen ein. Das hällt!
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
539
@GrecoGerti , ich knote die Fäden zusammen, ordentlich fest, und die Enden vernähe ich dann, so das man es nicht sieht, steche in die gestrickten Maschen ein. Das hällt!
Das es hält, das glaub ich Dir, beim Netzmuster ist es aber nicht so leicht, daß man den Faden dann auch unsichtbar vernäht - und vernähen an sich mag ich nicht so sehr... darum mache ich auch gerne den Russian Joint - nur bei Baumwolle funktioniert das aber meist nicht so toll.
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
4.878
Ich schiebe den Faden unter die zusammen gestrickten Maschen, das ist ja eh schon etwas dicker, das fällt nicht weiter auf.
 
Thema:

Tetragono - Anleitung für ein gestricktes Einkaufsnetz

Oben