Teelichter

Diskutiere Teelichter im Bastelforum Forum im Bereich Basteln; Hallo Mädels, ich habe noch einige Teelichte gebastelt, wieder mit Schiebebilder. Die find ich einfach klasse. Nur jetzt gehen mir die...
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hallo Mädels,

ich habe noch einige Teelichte gebastelt, wieder mit Schiebebilder. Die find ich einfach klasse. Nur jetzt gehen mir die Schiebebilder aus ;(


LG

Ines
 

Anhänge

#
Schau mal hier: Teelichter. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.676
Die sind aber richtig schön geworden.
Ich glaube du hast die gleichen Schiebebilder wie ich, Ines.
Sind die auch von H.Sch..?
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.374
:applause: :applause: :applause:

klasse Ines
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hallo Ingrid,

ja das sind die selben wie Du sie hast.
Nun muss ich mir erst wieder welche kaufen gehen. Habe nur noch ganz kleine davon.

LG

Ines :)
 
Mimmikux

Mimmikux

Meister
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.007
ist das beim ersten Teelicht eine CD darunter? Sieht wirklich klasse aus. Ich werde meins mal mit Windocolor anmalen. Da können auch die Kids mitmachen.
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hallo Mimmi,

ja das ist eine Cd, habe ja so viele alte die nichtmehr zu gebrauchen sind. So kann ich sie noch verbasteln.


LG

Ines :)
 
Muldenboy

Muldenboy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
325
Standort
Leipzig /geb.in Döbeln
Hallo Ines

Die Teelichte sehen chic aus!!:biggrin: , die Bildchen nannten wir damals Abziehbilder.
Gibt´s aber wirklich welche, die mann im Ofen brennen kann? Hab sowas hier irgendwo:unwissend: gelesen, müsste suchen.
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hu Hu Luddl,

jupp die jibbet es. Wenn meine grauen gehirnzellen mich net völlig verlassen hat die Blanche Siegmann die Schiebebilder.

LG

Ines :)
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Luddl,
diese Schiebebilder sind zum einbrennen. Und dann gibt es noch die Abziehbilder die nennen sich jetzt Sticker, die kann man nicht im Backofen einbrennen.
Und dann gibt es noch die Rubbelbilder von früher, die nennen sich jetzt Rub´on. War alles schon mal da. :D

LG Sonja
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Ines,
die Schiebebilder von Heike Schäfer kann man auch in den Backofen tun, nur ohne den Goldlack.

LG Sonja
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hu Hu Sonja,

ich danke dir, denn ich komm manchmal mit den ganzen Namen voll durcheinander.

Aber schick sehnse alle aus gell :)


LG

Ines :)
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
HU HU Luddl,


willkommen im Club :D :D

LG

Ines :)
 
bastelmaus ingrid

bastelmaus ingrid

Erleuchteter
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.676
Ja sonja das mit dem Goldlack hab ich auch probiert der kocht dann.
Auch kann man nicht drübermalen (2.te schicht) dann platzt er auch ab.
Schöner Mist und vor allem schöne Sauerei.
 
Thema:

Teelichter

Oben