Taschengurte kürzen

Diskutiere Taschengurte kürzen im Nähforum Forum im Bereich Nähen/Maschinesticken/Patchwork/Crazy; Hier meine erste Frage. Ich habe eine Strandtasche genäht, und erst so ziemlich am Ende festgestellt, dass die Taschengurte viiiel zu lang sind...
Arilenikenra

Arilenikenra

Anfänger
Mitglied seit
18.07.2021
Beiträge
14
Hier meine erste Frage. Ich habe eine Strandtasche genäht, und erst so ziemlich am Ende festgestellt, dass die Taschengurte viiiel zu lang sind. Auftrennen ist keine Option. Ich dachte jetzt daran, die Dinger ein paar cm über der Tasche durchzuschneiden, auf die richtige Länge kürzen, und sie mittels einer Leiterschnalle zu verbinden. Also das obere Stück vom Gurt in den oberen Schlitz und zurechtnähen, und unten das gleiche. Ich hoffe, man versteht, was ich meine. Hat das schon mal jemand gemacht? Könnte das klappen? Oder hat vielleicht wer eine andere Idee? Anbei ein Bild von der Tasche, dass man sich das besser vorstellen kann. Bin für jeden Tipp dankbar ❤IMG_20210715_231136.jpg
 
#
Schau mal hier: Taschengurte kürzen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
5.802
Hallo,wie weit hast Du denn die Gurte unten angenäht?Wenn es nicht zu tief ist,könntest Du es ja auftrennen und dann kürzen. Du könntest sie aber auch oben durch trennen und dann mit einer Schnalle regeln. Ich wurde sie aber eher unten kürzen.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
31.310
Die Tasche gefällt mir sehr gut. Bitte schreib hier noch dazu, ob die Tasche nach einem Schnitt genäht ist oder aus dem Kopf. Danke :)
 
Arilenikenra

Arilenikenra

Anfänger
Mitglied seit
18.07.2021
Beiträge
14
Hallo,wie weit hast Du denn die Gurte unten angenäht?Wenn es nicht zu tief ist,könntest Du es ja auftrennen und dann kürzen. Du könntest sie aber auch oben durch trennen und dann mit einer Schnalle regeln. Ich wurde sie aber eher unten kürzen.
Die sind ziemlich tief eingenäht, und auch mehrmals. Also sehr fest. Auftrennen fällt definitiv raus.
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
3.649
Standort
NRW
Wenn du in der Mitte der einzelnen Gurte, jeweils einen Knoten machst, und sie nicht zu kurz werden, wäre mein Vorschlag.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.264
Ich würde die Henkel beide auf einer Seite abschneiden und einem Metallrechteck auf die gewünschte Länge verkürzen.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.808
Vielleicht hast Du noch Ringe von alten Taschenhenkeln - ich nehme an, so etwas meint Eva mit Metallrechtecken, weiß sonst nicht, was gemeint ist ,) - dann würde ich auch nach ca. 10cm von unten abschneiden und beide Teile durch die Ringe, oder Rechtecke, verbinden. Das sieht sogar recht professionell aus.

Grüßle
Liane
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.264
Ja Liane, so meinte ich es. Ich komme nicht auf den Namen. Auf die D-Ringe bin ich gekommen, aber nicht, wie sich die in Rechteckig nennen.
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.808
:wink1:Ich weiß es auch nicht - in 4eckig kenne ich auch nur die Schiebeschnallen ---- man muss ja nicht alles wissen. In meinem Fundus habe ich auch einiges - also Hauptsache, ich kann wühlen und mich bedienen, wenn ich was brauche.

Grüßle
Liane
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
13.264
In viereckig braucht man die, wenn man die Gurte in der Länge einstellen möchte.
 
Arilenikenra

Arilenikenra

Anfänger
Mitglied seit
18.07.2021
Beiträge
14
Supi, vielen lieben Dank. Die Idee, statt einer Schnalle ein Rechteck zu nehmen, ist super. So werde ich es machen 👍🏻
 
Thema:

Taschengurte kürzen

Oben