Tagebuch von Strumpfine

Diskutiere Tagebuch von Strumpfine im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Hallo, sooo nun habe ich mich ein paar Tage hier umgeschaut und hoffentlich inzwischen herausgefunden, wie das alles so funktioniert. Ich denke...
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Hallo,

sooo nun habe ich mich ein paar Tage hier umgeschaut und hoffentlich inzwischen herausgefunden, wie das alles so funktioniert. Ich denke, nun wird es Zeit für ein Tagebuch.
Als erstes will ich mich einmal vorstellen: Ich heiße Andrea, komme aus Gelsenkirchen und werde nächste Woche 55 Jahre alt, ich bin geschieden und habe 4 erwachsene Kinder und 4 1/2 Enkelkinder. Das halbe Enkelkind wird erst im Juli geboren :-15: Die andere sind zwischen 2 Monate und 9 Jahre alt. Was gibt es da schöneres für die Oma als sie zu bestricken???

Zum Stricken habe ich seit einem Jahr sehr viel Zeit da ich durch eine Erkrankung nicht mehr berufstätig bin, da fiel mir doch dann mein altes Hobby wieder ein, das handarbeiten. Ich stricke meistens, häkele ab und zu und kann eigentlich auch einigermaßen nähen, habe dazu aber momentan keine Lust.

Ich finde dieses Forum hier wirklich sehr schön, man bekommt sooo viele Anregungen und auch der Umgang untereinander gefällt mir sehr gut. Vorsichtshalber habe ich mir auch schon mal die berühmte Tapetenrolle zurechtgelegt und hoffe, das mein Immunsystem den vielen herumschwirrenden Viren hier standhält...

Das soll es für's Erste gewesen sein
Liebe Grüße
Andrea
 
#
Schau mal hier: Tagebuch von Strumpfine. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Sooo, da bin ich wieder, :huhu:
bei einem Telefonat sagt mir meine kleine Enkelin, daß sie sich vom Osterhasen noch ein paar schöne Socken wünscht, also habe ich mich schnell noch dran gesetzt und diese genadelt bevor sie nachher zu mir kommt, Ich hoffe, sie freut sich. :smilie_girl_192_1:
Ich freue mich auch, denn ich habe vorgestern zum ersten Mal selber Wolle gefärbt. Das tolle daran ist, sie gefällt mir richtig gut. Zum Ausprobieren habe ich verschiedene Arten getestet, einmal ein Lacegarn, einmal Merino mit Polytierchen und einmal Schurwolle mit Polyacryl. Leider habe ich momentan noch so viele Ufo's hier liegen daß die Wolle noch ein wenig auf mich warten muss.
Aber bald....


 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Hallo alle miteinander,

in den letzten Tagen habe ich fleissig an einem Kleidchen für meine jüngste Enkeltochter gestrickt. Jetzt ist es fertig und muss nur noch zusammengenäht werden. Das ist nicht unbedingt eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, darum dauert das oft etwas länger. Am Wochenende habe ich dann ein paar Mojo's für meine jüngere Tochter gestrickt
Ich hoffe, sie werden ihr gefallen.
nu isses doch noch fertig geworden, Angaben in der Galerie
 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
:huhu: nachdem meine Tochter gestern endlich erfahren durfte daß sie einen kleinen Jungen bekommt, konnte Oma natürlich nicht anders als gleich eine Kleinigkeit zu stricken. Ist ja auch etwas besonderes, nach 4 Enkeltöchtern nund endlich auch wieder einen kleinen Jungen in der Familie zu haben.
Alle Angaben in der Galerie
 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Ich freue mich... mein Landlust Tuch ist gestern abend fertig geworden, und es gefällt mir richtig gut. :banane:

Gerade eben habe ich dann meinen Wollwickler bekommen, den ich in China gekauft hatte, war auf eine komische Art aufregend so ein Päckchen aus China. Jedenfalls habe ich eine Menge Geld gespart. :dancing: Jetzt fehlt mir nur noch eine Haspel.
Seit heute früh habe ich wieder ein Kleidchen für meine Enkelin auf den Nadeln, mal sehen wie es wird.

 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Hallo,
soeben ist ein weiteres Kleidchen für meine Enkelin von den Nadeln gehüpft. Es hat länger gedauert als ich erwartet hatte. Das Rockteil mit über 250 Maschen auf der Nadel hat sich ganz schön hingezogen, war aber sehr entspannt zu stricken. So ein kleines bisschen bin ich in das Kleidchen verliebt :red:
So, mal schauen was als nächstes kommt, sooo viele Pläne, aber keinen Plan. Vermutlich werden es Socken, ich muss jetzt was machen was schnell geht
 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Hallöchen,

in den letzten Tagen war ich wegen des schönen Wetters etwas strickfaul... aber für ein Paar Socken hat es trotzdem noch gereicht. Nachdem ich für meine jüngere Tochter vor einiger Zeit schon Mojo-Socken gestrickt hatte, wollte das große Kind natürlich auch welche. Und das sind sie nun.

 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
gerade eben fertig geworden ist dieser kleine Sweater für meinen kleinen Enkelsohn Jamiro, der im Juli geboren werden soll. In Gr. 56 war er an einem Tag fix genadelt. Ich denke mal, meiner Tochter wird er auch gefallen. Mal schauen was ich als nächstes in Angriff nehme... Alle Angaben zum Pulli in der Galerie
 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
Hallöchen,
gesundheitlich ging es mir in den letzten Tagen nicht besonders gut, darum habe ich dann zwischendurch einfach ein Paar schnelle Socken genadelt. Ich finde die Farben einfach nur Klasse, dieses sehr dezente nachtblau mit dem quietschgrün... der Knaller. Alle weiteren Angaben in der Galerie, und nun auf zu neuen Taten
 
S

Strumpfine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
13.03.2013
Beiträge
361
nun habe ich doch das Tagebuch vollig vergessen, dann will ich schnell mal wieder was posten. Über das Pfingstwochenende habe ich ein Tuch genadelt. Es gefällt mir eigentlich ganz gut, könnte aber etwas größer sein, ich werde es sicherlich irgenwann noch einmal etwas größer stricken. Alle weiteren Angaben sind in der Galerie, Ebenso ist der kleine Kaputzenpulli für meine Enkelin fertig geworden
 
Thema:

Tagebuch von Strumpfine

Oben