suche anleitung für Zipfel-Socken!!!

Diskutiere suche anleitung für Zipfel-Socken!!! im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; HILFE!!! Ich habe vor einiger Zeit eine tolle Socke gesehen: kurz unter dem Rand waren lauter kleine, dünne Zipfel gestrickt, die am Ende mit...
modemiss

modemiss

Schüler
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
124
HILFE!!!
Ich habe vor einiger Zeit eine tolle Socke gesehen: kurz unter dem Rand waren lauter kleine, dünne Zipfel gestrickt, die am Ende mit Perlen besetzt waren. Jetzt suche ich die Anleitung zu diesen Zipfeln. Irgendwie muß man zwischen den gestrickten Zipfen den Faden hängen lassen un anschließend durchschneiden.
Freue mich über jeden hilfreichen Tipp.
Danke Ute
 
M

Mimismama

Anfänger
Mitglied seit
16.11.2005
Beiträge
1
Hallo,
habe mal ein bisschen experimentiert:
56 M. anschlagen, 15 R. glatt rechts stricken, dann auf die linke Seite drehen, 5 R. glatt rechts stricken, dann je über 7 M. glatt rechts 18 R. stricken dabei in jeder 6. R. beidseitig 1 M. abnehmen.
Denn Faden dann etwas länger stehen lassen, dort kann man dann eine Perle annähen.
Das Strickteil wider auf links drehen und über die angeschlagenen M. glatt rechts ca. 12 cm stricken. Dann die Ferse und das Fußteil arbeiten.
Ich bevorzuge die Bumerangferse, da muß man nicht wieder die Maschen aufnehmen und es entsteht nicht dieser dicke "Knubbel".
Gruß
Mausi
 
M

Margi

Anfänger
Mitglied seit
11.11.2005
Beiträge
3
Eine einfache Schlaufe :

Rechte Masche stricken, aber die Masche nicht wie gewohnt von der linken Nadel rutschen lassen. Den Faden jetzt zwischen den beiden Nadeln nach vorn holen, so wie zum Linksstricken. Den Faden unter den linken Daumen legen und über den Daumen zwischen den beiden Nadeln wieder nach hinten legen. ( Der Faden der noch um den Daumen liegt ist nachher die Schlaufe, also auf die Länge von dem "Daumenfaden" achten. Jetzt strickt man eine rechte Masche in die Masche, aus der man vorher schon eine rechte Masche gestrickt hat, lässt jetzt aber die Masche von der linken Nadel gleiten und zieht auf der rechten Nadel die vorletzte Masche über die letzte Masche.

Im Klartext, man stricht aus einer Masche 2 Maschen, bevor man die 2. Masche strickt, zieht man den Faden zur Schlaufe in gewünschter Länge und anschliessend nimmt man die neu aufgenommene 2. Masche durch Überzug wieder ab.
 
Thema:

suche anleitung für Zipfel-Socken!!!

Oben