Stulpen

Diskutiere Stulpen im Anleitungen Socken/Muster Forum im Bereich Socken stricken; Stulpen sind hoch in Mode wir benötigen ein Nadelspiel der Stärke 5 oder 6 und schlagen ca 60 Maschen an, sie werden gleichmässig auf die Nadeln...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
Stulpen sind hoch in Mode

wir benötigen ein Nadelspiel der Stärke 5 oder 6 und schlagen ca 60 Maschen an, sie werden gleichmässig auf die Nadeln verteilt. Wir stricken nun ein Bündchen 8-10 Reihen dabei müssen wir in den letzten Runden 8 Maschen zunehmen. Nun können wir uns ein Muster ausdenken oder Zöpfe stricken, aber glatt sieht auch schön aus. Wir stricken ca 40 cm hoch und stricken wieder das Bündchen wie zu Beginn .... lose abketteln. Die Stulpen sollen sich schön bauschen also nicht glatt anliegen

wie strickt ihr eure Stulpen schreibt es unter antworten drunter
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
32 Maschen auf ein Nadelspiel 4,5 aufnehmen nun die Maschen verteilen, zum Kreis zusammenstricken. 1 Bündchen stricken ca.8 Reihen, dann glatt rechts ca 45 cm hoch stricken. wieder ein Bündchen stricken und lose abketten.. wer es nicht so locker mag strickt die Bündchen mit kleineren Nadel

wer nicht so dcke Garne liebt nimmt Regia Stretch
 
P

petra 45

Anfänger
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
21
Welche Wolle kann ich noch nehmen aus Sockenwolle?

Lg Petra
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
du kannst ja jede Wolle nehmen musst halt ne maschenprobe machen
 
M

manu181271

Schüler
Mitglied seit
02.10.2005
Beiträge
238
gugux chris
den gedanken hatte ich auch schon für meine tochter. sie schießt momentan aus sämtlichen hosen raus, sie hat grad wieder eine wachstumsphase und chic sieht sowas obendrein noch aus. doch kann man sowas im frühling auch noch anziehn wenn es etwas wärmer wird?
 
M

manu181271

Schüler
Mitglied seit
02.10.2005
Beiträge
238
nun hab ich für annika die stulpen fertig. hab 40 maschen genommen. dann hab ich erst einen rand gestrickt den ich umgeschlagen habe, falls ein gummiband notwendig ist. nach 20 cm länge hab ich unten nochmal eine lochreihe eingefügt und dann noch ein stückl weitergestrickt. und dann kam mir die idee ich könnt ja oben und unten ein band einziehen. und das kam dann dabei raus.
 

Anhänge

Z

zizi

Profi
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
855
KLASSE Manu!
Und schön warme Füsse hat die Annika jetzt auch!
Also ich könnte mir einen Winter ohne Stulpen nicht vorstellen!
(Ich trage sie allerdings unter den Hosen ... bin ja auch keine
20ig mehr!)

Liebe Grüsse - ZiZi
 
A

Annkari

Anfänger
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
88
meine Stulpenanleitung

Wer nicht mit dem Nadelspiel stricken mag (oder gerade keins in der passenden Größe zur Hand hat), kann auch ein Rechteck stricken und die Naht dann im Maschenstich schließen.

Anleitung:

46 Maschen mit Nadeln Stärke 5 anschlagen.
Randmasche, abwechselnd zwei Maschen rechts, zwei Maschen links stricken, enden mit einer Randmasche.

Ab der 30. Reihe (in ca. 13cm Höhe) mit Nadeln Stärke 6 weiter stricken, damit die Stulpen sich nach oben hin etwas weiten.

In ca. 35cm Gesamthöhe alle Maschen locker abketten, dabei die Maschen stricken, wie sie erscheinen.

Ausführlichere Anleitung und Fotos findet Ihr hier:
http://www.strickmasche.de/anleitungen/wolly
 
P

petra 45

Anfänger
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
21
Ich soll jetzt Stulpen stricken die über das Knie gehen,wer kann mir da weiterhelfen.Ich muss doch bestimmt Maschen zunehmen hat da jemand eine Anleitung für mich. :unwissend:
 
Thema:

Stulpen

Oben