Strumpfhose

Diskutiere Strumpfhose im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Hallo!Ich möcht ein Strumpfhose stricken,aber ich finde keine Anlleitung dafür.Wäre nett,wenn mir jemand helfen könnte und eine Anlöeitung...
G

Gast

Guest
Hallo!Ich möcht ein Strumpfhose stricken,aber ich finde keine Anlleitung dafür.Wäre nett,wenn mir jemand helfen könnte und eine Anlöeitung hat.Danke schonmal
 
#
Schau mal hier: Strumpfhose. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

karl_harold

Anfänger
Mitglied seit
18.11.2003
Beiträge
1
Hier eine Anleitung, die ich in etwas modifizierter Version hier bereitstelle. Da ich nicht stricken kann, habe ich sie nicht vollständig in bezug auf Zwickel verstanden und auch nicht ausprobiert:
Taillenweite abmessen, nach Maschenprobe umrechnen, auf Rundnadel entsprechende
Maschen anschlagen, in Runden immer glatt rechts oder rechts/links - rechts/links
ist besser dehnbar - stricken . Bis zum Schritt so weiterstricken.

Maschenanzahl teilen, Hälfte jeweils auf Nadelspiel aufnehmen (ergibt ein Bein),
in Runden weiterstricken, immer glatt rechts oder rechts/links bis zum Knöchel. Für
Leggins dann entweder einfach abketten (ergibt Rollrand) oder Bündchen mit 1 re, 1 li,
anstricken. Bei Strumpfhosen weiter stricken wie bei Socken.
Ende des ersten Beines.
2. Bein: gegengleich.
In der Mitte zwischen den Beinen können die Maschen entweder ganz fest auf das
Spiel genommen werden, oder man läßt es sehr locker, dann kann dort ein Zwickel
eingestrickt werden (einfach ein kleines Viereck, aufnehmen aus den sich ergebenden Maschen).

Ein Tip: Bei Beginn des Rundstrickens ab Taille können nach einer Weile bei der
Hälfte der Maschenzahl verkürzte Reihen gestrickt werden, so daß das Rückenteil (das
dazu erklärt wird), etwas höher "wächst".
Auch sehr gut für Babies und Kinder geeignet. Dann gehts in der Mitte auch ohne
Zwickel. Geht auch als Wollschlüpfer mit kurzem Bein, da man die Beinlänge ja
individuell stricken kann.

Ich wäre dankbar, wenn mir jemand eine Antwort schicken würde, insbesondere nach hoffentlich erfolgreichem Stricken.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
hi, deinen Beitrag hätte ich ja schon lieber auch im forum anleitungen :-) denn Strumpfhosen werden seit jahren als anleitung gesucht bin ja mal gespannt ob es nach der anleitung dann auch eine wird :-) darf ich es umkopieren? als Fuss wegen strumpfhose stricken ich dann normal eine Socke an oder wie?

lg chris
 
D

dymound

Anfänger
Mitglied seit
30.03.2004
Beiträge
17
Chris,
die Strumpfhose ist eigentlich ganz einfach !

du beginnst am Bauch- Rücken also oben, arbeitest dich nach unten weiter - teilst die gesammten Maschen durch 2 und mußt aber dran denken für den Zwickel noch maschen übrig zu lassen.
dann jedes Beinteil seperst zuende stricken, d.h. auch mit Socke.
eigentlich ganz einfach !! :D

dy
 
Thema:

Strumpfhose

Oben