Stricktagebuch von strickliesel 114

Diskutiere Stricktagebuch von strickliesel 114 im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Schnell den knallbunten Knäuel aus Merino zeigen, quietschbunt, gegen schlechte Laune, flauschig weich . 100g hab ich gesponnen zu 165 Metern. Von...
strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Schnell den knallbunten Knäuel aus Merino zeigen, quietschbunt, gegen schlechte Laune, flauschig weich . 100g hab ich gesponnen zu 165 Metern. Von diesem schönen Kammzug habe ich noch 900g Vorrat. Für die trüben und nebligen grauen Tage braucht Frau doch eine Aufheiterung.
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Gestern, am 1. Advent besuchten wir einen Weihnachtsmarkt auf einer Alpakafarm, ca 50km Autofahrt, war ich gespannt, wie ein Flitzebogen. Aber es hat sich gelohnt, Essen, Trinken, weihnachtliche Deko, alles wurde verkauft, mich interessierte aber Rohwolle, und ich fragte natürlich nach, wäre ja doof wenn nicht. Natürlich gibt’s das zu kaufen, ja dann mal her damit. Ich habe mir sozusagen selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht. Jeweils ein gutes Kilo braune und ein Kilo Creme grau weiß, die zweite Schur von der Dame Grace / hell und von der Dame Gisela links im Bild braun . Ich bin begeistert.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Meine Babyschuhe schnell verewigen. Die hab ich schnell am Sonntag Abend gestrickt, damit meine Bekannte sich freuen kann. Danach hab ich den cowl von Marlies, den KAL 2 angestrickt, verrückt und heute ist er schon fertig. Jetzt nur noch die Blutmondnacht Fäden vernähen. Dann noch Alpaka grau verzwirnen. Uuuuuund dann kann ich meine Rohwolle testen, lieber Himmel bin ich neugierig, wie sich das verarbeiten lässt.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Heute Abend habe ich schnell noch meine graue Alpaka Wolle am Spinnrad verzwirnt, damit ich endlich leere Spulen hab für die neue Rohwolle.Morgen kommt das dann auf die Haspel und am Wochenende leg ich los. Heute war Nikolaus und mein Mann beschenkte mich mit vier Knäuel Sockenwolle, da er es mit der Angst bekam, als er zusah wie schnell ich den Loop vom Kal 2 strickte, meinte er, jetzt brauchst du keine Angst mehr haben dass dein Wollberg schrumpft, ich bin ja auch noch da....... im Gegenzug bekam er von mir 25 kg Walnüsse in einem riesigen Jutesack vom Biobauern, da er doch so gerne Nüsse isst. Wir haben aber wirklich bestimmt schon 50kg zuhause, also das ist genauso auf die Miste gedüngt, wie er bei mir mit Wolle. Natürlich habe ich dann gleich angenadelt, muss doch meinen guten Willen zeigen.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Jetzt hab ich einmal eine schöne Alpaka Mütze, und mein Mann fragte mich seither dauernd, ob Alpakawolle eigentlich nuuuur für Damenmütze, Schal, Handschuhe usw. sei, Männer wollen doch auch weiche, hochwertige Teile nicht nur Frauen..... Dich krieg ich dachte ich mir und ging gestern ganz heimlich in meinem Wolleshop vorbei und kaufte 2 Knäuel Peru Tweed Alpakawolle. Gestern Abend angeschlagen und gestrickt bis in die Puppen, und heute Abend fertig gestrickt. Und die leg ich meinem Lieblingsmann auf seinen Frühstücksplatz , da bin ich mal gespannt, was er für ein Gesicht macht. Ich freu mich schon.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Mit meinem Oma Muster habe ich dem Freund meiner Tochter Socken gestrickt. Er hatte kurz vor Weihnachten Geburtstag. Er hat sich riesig darüber gefreut, und ich habe mich noch viel mehr gefreut weil er sich so gefreut hat darüber. Das war bestimmt noch nicht das letzte Paar, das ich für ihn gestrickt habe.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Das erste Sockenpaar im neuen Jahr 2019. Ich freu mich, dass die Socken fertig sind und nicht als UFO im Korb endeten..... ich habe sie am Nikolaustag gleich angenadelt , und jetzt fertig, also geht es langsam aufwärts mit meinen Nerven..... heute vor einem Jahr kam meine Mutter von der Rehaklinik direkt ins Pflegeheim, den Tag vergesse ich nie. Vollgekifft mit Medikamenten dass sie den ganzen Tag nicht zu sich kam. Angeblich, damit sie während dem Liegendtransport keine Schmerzen hat. Erst nach einer Woche kam das sprechen langsam wieder. Die Müdigkeit blieb. Damals hatte sie den Glanz in den Augen verloren, den ich immer bei ihr sah und plötzlich wirkten die Augen so lebensmüde.... Ein ganzes Jahr ist das jetzt schon her und mir kommt es vor als sei es erst letzte Woche gewesen. Ich muss so oft an sie denken. Jedesmal wenn ich meine drei Strickkörbe mit angefangenen UFOs sehe. Manche Teile bringen mich zum Weinen, die Fass ich dann nicht mehr an, entweder wird irgendwann geribbelt, oder ich schmeiß alles eines Tages weg, wenn ich dazu bereit bin.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Stolz wie Bolle präsentiere ich mein zweites Sockenpaar im Januar, was so eine Schlechtwetterphase doch alles ausmachen kann, weniger Arbeit im Büro, mehr Zeit zum Stricken und spinnen. Das muss ich im Frühjahr und Sommer dann eh wieder büßen. Deshalb genieße ich schweigend.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Also heute ist der 13. , na klar, trotzdem sei hier mal vermerkt : ich kaufe nie nie nie wieder beim Wollegeschäft Rö ....el, Sockenwolle ein!!!!!! Mein zweiter Gänsefüßchen Socke musste dauernd Fäden ab, wickeln bis zur nächsten Farbe zusammengeflickt mehr als gestrickt wurde. Das nervte total, obwohl ich zwei identische Knäuel mit gleicher Farb u Seriennummer hatte. Das soll einer mal verstehen. Sie sind jetzt fertig, allerdings noch nicht vernäht....mir egal, die warten jetzt, bis sie dran kommen. Den ganzen Abend saß ich deshalb am Rädchen, ach war das schön. Der Anblick meiner neuen Wolle stellt die doofe Sockenwolle total in den Schatten. Mir gefällt sie total gut und ich bin gespannt wieviel Meter das wohl sind ?
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Meine bunten Socken mit dem Muster „Gänsefüßchen „. Die Wolle nervte ungemein, hab’s mir aber hinter die Ohren geschrieben, nie wieder 2x50g kaufen, vielleicht hilft es ja. Die Socken bekam eine liebe Bekannte von mir zum Geburtstag. Die Überraschung ist mir sehr gut gelungen. Das freut mich riesig.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Meine D-Socken wie dänisches Flechtmuster, verewigen. Ganz tolles Muster und sehr einfach und schnell zu Stricken. Die schenk ich meinem Friseur.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Meine Manöver Socken von Edda Foken/ravelry, für die Sockenaktion A-Z 2019 gestrickt . Handgefärbte Wolle gewählt, da sie eigentlich für meine Füße bestimmt sind.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Mein gehäkeltes Kissen aus eigener gesponnener Merinowolle zeigen bevor ich es vergesse. Und die T wie Tetragone Socken für den März hab ich heute auch vernäht und kann sie als fertig entlassen. Den Beutel von elfle hab ich fertig gehäkelt, muss nur noch der Henkel dran und eben vernähen. Da könnte ich vielleicht noch ein paar gehäkelte Blümchen dran machen.......
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Ich habe einiges vernäht ( Halleluja) und fertig gemacht. Der Einkaufsbeutel von Elfe wurde zuerst fertig, dann mein Sommertuch, da war nur der Anfang und der Endfaden zum Vernähen. Solarfärben habe ich auch angesetzt. Bin ganz glücklich, doch wieder einiges an Platz gewonnen im Strickkorb. Aber das Blutmondnacht Tuch ist immer noch nicht ganz vernäht, das war so schnell gestrickt, und die vielen Fäden ....... ich schlage mich immer wieder da dran, dass es endlich auch mal fertig wird.
 

Anhänge

strickliesel114

strickliesel114

Spinnt und strickt
Mitglied seit
30.05.2013
Beiträge
1.390
Meine Socken für April schnell verewigen, bevor ich es vergesse. Im Büro ist Hochbetrieb, jeden Tag volles Programm, da bin ich abends so kaputt, les hier nur mit, viel zu faul zum Schreiben. Hoffe das wird wieder etwas normaler....... hier nun frische Kaffeesocken und Yessica Socken
 

Anhänge

Thema:

Stricktagebuch von strickliesel 114

Oben