Strickjacke Anleitung verstehen

Diskutiere Strickjacke Anleitung verstehen im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Guten Tag, ich stricke aktuell eine Strickjacke und bin beim rechten Vorderteil angekommen. Ich sollte linkes Vorderteil und Rückenteil...
M

Melli24

Anfänger
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
21
Guten Tag,

ich stricke aktuell eine Strickjacke und bin beim rechten Vorderteil angekommen. Ich sollte linkes Vorderteil und Rückenteil stilllegen.
Nun soll ich noch von 24 Maschen abnehmen bis noch 19 Maschen auf der Nadel sind.

(" Bei einer Länge von 20 cm ab dem Abketten der Armausschnitt-Maschen in der Hin-Reihe rechts abketten – darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt.
Die Arbeit hat eine Länge von ca. 54-56-58-60-62-64 cm ab der Schulter nach unten. ")

Mein strick Stück ist schon insgesamt über 50cm, ich verstehe nicht wie dann 5 Reihen abnehmen 20cm ergeben sollen und dass es dann doch 56cm sein sollen. Und ab wann soll ich abketten?

Außerdem verstehe ich den Vorgang nach dem abketten nicht. Wenn ich es doch abkette, muss ich den Faden doch abschneiden und vernähen.
Wie stricke ich denn dann die stillgelegten Maschen weiter?

Ich hoffe man versteht was ich meine. Ich bitte um eine ausführliche Antwort, da ich echt auf dem Schlauch stehe.

Der Link:
Blue Sunrise Jacket / DROPS 221-23 - Kostenlose Strickanleitungen von DROPS Design (garnstudio.com)

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße

Melli
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
27.799
erst einmal hast du dir mal diese Schnittzeichnung angesehen - da kannst du erkennen, welche Form dein Teil hat bzw. wie der Ausschnitt von Armloch und Halsausschitt aussehen soll - teile deine Maschen entsprechend der Anleitung in rechtes Vorderteil - Rückenteil und linkes Vorderteil - dann wird erst nur mit den Maschen vom rechten Vorderteil gestrickt, dort bitte die Abnahme für das Armloch machen und du kettest von aussen ab, d.h. du kannst nach den abgeketteten Maschen weiterstricken - auf der gegenüberliegenden Seite werden die Maschen für den Halsausschnitt abgenommen, wenn du dieses Teil beendet hast, dann wird der Faden angesetzt und du strickst am Rückenteil, bzw. linken Vorderteil entsprechend der Anleitung

wegen der nicht passenden Höhe, kann ich jetzt nicht viel sagen - aber mal rückfragen: ist denn das Garn bzw. deine Maschenprobe identisch mit den Angaben zum Modell und hast du liegend oder hängend gemessen
 
W

Winterhexe13

Anfänger
Mitglied seit
11.04.2013
Beiträge
90
Hi, Du strickst die zweite Größe, oder?

Wenn Du nach Anleitung gearbeitet hast, hast Du doch nach 31 cm mit dem Ausschnitt an den Vorderteilen begonnen und sollst nach 36 cm die Maschen unter den Armen abgeketten und musst anschließend die Seitenteile und den Rücken getrennt weiterstricken.

Wenn Deine Maschenprobe gestimmt hat in der Höhe und Du jetzt schon bei 50 cm bist, ohne die Unterarmmaschen abgekettet zu haben, hast Du einen Fehler gemacht und musst wohl oder über ein Stückchen aufziehen.
 
M

Melli24

Anfänger
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
21
Vielen Dank!
Die Schnittzeichnung hab ich davor irgendwie gar nicht beachtet. Das heißt ab den abnahmen sind es 20cm und nicht erst ab dem rechten Vorderteil, wenn ich richtig verstehe.
Wie kettet man denn von außen ab? Und wie mache ich das dann mit der letzten Masche? Ich müsste es doch vernähen?
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
27.799
am Armeinschnitt sind das doch mehrere Maschen die abgekettet werden, das machst du dann nicht am Ende deiner Reihe sondern am Anfang - als von der Aussenkante an dieser Seite und welche letzte Masche meinst du?

Sorry ich hab nochmals gelesen, das hatte ich übersehen, das passiert innerhalb vom Teil, weil du ja alle Teile bis dahin zusammen hast - du hast diese Markierungsfäden als Orientierung kette die entsprechende Maschenzahl ab und arbeite dann die Teile einzeln wie beschrieben zur Schulter hoch
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Strickjacke Anleitung verstehen

Oben