Strickchallenge - Mit Stricknadeln durch den Herbst 🍂

Diskutiere Strickchallenge - Mit Stricknadeln durch den Herbst 🍂 im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Up side down tuch Hab mir mal schnell die anleitung angeschaut. Da kommt ein foto,wo man doch ersehen, wie es liegen muss. Glaub du hast es...
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
BeitrÀge
8.245
Up side down tuch
Hab mir mal schnell die anleitung angeschaut. Da kommt ein foto,wo man doch ersehen, wie es liegen muss.
Glaub du hast es verkehrt rum liegen
 
eule1808

eule1808

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
21.02.2014
BeitrÀge
4.014
Standort
Neu-Isenburg
Habe mir die Anleitung angesehen, das helle bei dir mĂŒsste eine gerade Kante haben. Denke du hast irgendwo falsch zugenommen. Am Ende von Teil sollte es ein Dreieck sein.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
BeitrÀge
6.245
Standort
Wien
@eule1808 und @Schaefchen Silvia : Wenn ihr euch in der Anleitung andere Projekte anseht, sieht man öfter auch Fotos von dem Stand, an dem ich nun bin - das sieht dann bei allen ganz genauso aus. Außerdem habe ich es sicher genau nach Anleitung gestrickt - meine Maschenanzahl und die Mustereinteilung stimmt genau mit der Anleitung ĂŒberein. Manche haben es dann weitergestrickt und dann ist das mit Spannen bei einigen gelungen, bei anderen nicht...

@beate (reena) : Die "Raute" ist derzeit ca. 65 x 32 cm, die Spitzen je 57 cm lang. Ich hab nun noch 2 KnĂ€uel schwarze Wolle (die wĂ€re fĂŒr den Rand bestimmt gewesen) zu je 220m/50g und je ca. ein halbes KnĂ€uel in tĂŒrkis und beige. Das könnte ich noch verwenden.

Ich könnte natĂŒrlich probieren, das Teil anzufeuchten und mit Gewalt in die Form zu spannen. Wenn das aber nicht so klappt, dann kann ich wahrscheinlich die Wolle nicht mehr auftrennen und verwenden, oder?
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
BeitrÀge
2.659
Standort
NRW
@eule1808

Wenn du in die Projekte gehst, siehst du, daß die AnfĂ€nge der Mitstrickerinnen genau so aussehen, wie Andreas Stand des Tuches.

@celtic lady

Ich sehe es so wie du. Das ist schon Gewaltanwendung am Garn.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
BeitrÀge
25.290
also ich wĂŒrde an der Aussenkante entlang Maschen aufnehmen - die Spitze markieren und ein paar cm als Aussenkante stricken, dabei die FormschrĂ€gung der "Zipfel" erweitern - ich bin mir sicher du findest ein schönes passendes Muster dafĂŒr

oder

du gestaltest es Àhnlich wie Sage99 das gerade macht und nimmst nur die Maschen bis zur Spitze unten auf strickst einen Block dran und danach die andere HÀlfte der SchrÀgung, so kannst du beliebig Blöcke dranstricken und entweder farblich abheben oder auch mit Muster arbeiten

auch wenn die Winkel im Augenblick nicht so aussetzen von der Spitze bis zur Spitzkante in tĂŒrkis ist es eine Linie und das kriegst du auch so hingespannt ohne Problem
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
BeitrÀge
8.245
@celtic lady aha du hast das schon dran gestrickt, hab gedacht du hast es so hin gelegt.
Sorry da bin ich nun ratlos
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
BeitrÀge
6.245
Standort
Wien
@beate (reena) : meinst du, dass ich die Zipfel zuletzt mehr in der Linie der Raute spanne, also, dass es mit Rand ungefÀhr so aussehen könnte? :

Bea2.jpg

(Die Idee von Sage99 werde ich nicht machen, das wÀre mir dann bei meinem Tuch zu unruhig).
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
BeitrÀge
25.290
ja so meinte ich das bei der ersten Idee - an der Spitze braucht es dann eine Mittelmasche und links und rechts davon dann Zunahmen in jeder Hinreihe, so auch dann an den Aussenkanten, damit du die SchrÀgung weiter ausarbeitest
 
Sage99

Sage99

echt frÀnkisch
Mitglied seit
23.07.2017
BeitrÀge
2.060
@celtic lady
dir fÀllt bestimmt was passendes ein


mein Tuch wurde gestern fertig, muss aber erst gebadet und gespannt werden, dann gibt es ein Bild
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
BeitrÀge
6.245
Standort
Wien
Mein Upside-Down-Tuch ist nun auch fertig und badet gerade. Mal sehen wie ich es spannen kann, aber man merkt schon jetzt, dass man es wie ein Dreieckstuch tragen kann, auch wenn es kein 100-prozentiges Dreieck wird :) Zeige ein Bild wenn es gespannt und getrocknet ist.

Mit dem Norwegerpulli bin ich nun auch sehr zufrieden. Die letzte Anprobe ergab dass der Ärmel von der LĂ€nge her passt (Töchterchen will sie etwas ĂŒberlang), es fehlt nur noch der Bund und auch beim Körper fehlen nur noch ca. 8 cm. Und dann natĂŒrlich noch der 2. Ärmel. Hier ein aktuelles Bild:

Norweger zwischenstand.jpg
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe fĂŒr alle FĂ€lle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
BeitrÀge
26.020
Der pulli itoll sieht der pulli aus 👏
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
BeitrÀge
6.245
Standort
Wien
Danke euch fĂŒr eure 👍 und die lieben Worte. Da freue ich mich sehr! Diese Challenges (Sommer und Herbst) sind eine super Idee - ich habe hier schon so viel gelernt und freue mich auch ĂŒber all die schönen Sachen, die man hier bewundern darf.

Mein Tuch hab ich ĂŒbrigens gespannt und es ist ein Dreieck geworden :banane:
 
Thema:

Strickchallenge - Mit Stricknadeln durch den Herbst 🍂

Oben