Stoffball für Kinder nähen

Diskutiere Stoffball für Kinder nähen im Baby, Kinder Forum im Bereich Unsere Nähanleitungen; Hier können nun alle Stoffreste verarbeitet werden!!! Ein Fünfeck aufmalen , geht am besten mit Zirkel oder einer runden Schüssel und dann den...
O

omamoni

Anfänger
Mitglied seit
04.01.2003
Beiträge
29
Hier können nun alle Stoffreste verarbeitet werden!!! Ein Fünfeck aufmalen , geht am besten mit Zirkel oder einer runden Schüssel und dann den Umfang abmessen und in fünf gleich große Teile aufteilen!!!! Am stabilsten dürfte wohl Karton sein als Schablone zum Zuschneiden. Man braucht 12 Fünfecke für einen Ball!! Bitte überlegt erst wie groß er werden soll. Beim Zuschneiden die Saumzugabe nicht vergessen!!! Je 5 Fünfecke näht man zu einem Halbkreis sauber an den Ecken zusammen !! So bleiben jetzt noch die 2 Fünfecke über für oben und unten !! Diese werden an drei Seiten angenäht, dann wird der Ball gestopft aber erst den Stoff noch von links nach rechts wenden und danach zugenäht !! Zum Stopfen kann man auch Styroporkugeln nehmen. Ich denke allerdings Schaumstoff ist dafür besser geeignet , vor allen Dingen können die Kinder den Ball dann schön knuddeln !! omamoni

fuenfeck.jpg
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
der ist berstimmt auch toll für Babys als Knuddelball wegen der Form werde mal einen aus Frotteeresten nähen. Wenn man dann noch eine Stickmaschine hat könnte man gut auf die Einzelteile schöne Motive sticken. bringt mich auf die Idee einen Teil in einem zählstoff zu nähen vorher aber per Hand mit einem Babymotiv oder dem Namen zu versehen, brauche grad ein Babygeschenk, super omamoni ;-)
 
Thema:

Stoffball für Kinder nähen

Oben