Stickgarne - wie bewahrt ihr sie auf???

Diskutiere Stickgarne - wie bewahrt ihr sie auf??? im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; @ Allysonn, ich habe auch Griffe mit Etikettenrahmen. Damit könnte ich die Schubladen gut beschriften. Aber ehe ich die montieren kann, müsste...
2jule

2jule

Schüler
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
140
Standort
NRW
@ Allysonn, ich habe auch Griffe mit Etikettenrahmen.
Damit könnte ich die Schubladen gut beschriften.

Aber ehe ich die montieren kann, müsste ich erstmal die Pappe
zuschneiden, zusammensetzen, beziehen, ...
Also bitte keine Hektik verbreiten, der "Osterhase" hat an diesem Wochenende Priorität.
... und ausreichend Material sollte ich mir im Vorfeld auch noch anlachen.
Die Module "fressen" nämlich ziemlich viel Bezugsmaterialien.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Teammitglied
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
1.686
Standort
Sachs'n
Äh, das sollte jetzt nicht "Los mach hinne" klingen. Das war nur ne Inetressen-Frage, weil ich einerseits Etikettierung immer irgendwie... störend empfinde, aber andererseits bei einer ausreichenden Menge an Sortier-Kram durchaus Beschriftungen bräuchte. Deshalb wars eher so die Frage: Wie händelst Du das?
 
2jule

2jule

Schüler
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
140
Standort
NRW
:-86:Alles gut, Allysonn!
So war das auch von mir nicht gemeint.
Welche Griffe letztendlich dran kommen. entscheide ich ohnehin erst bei der Fertigstellung.
 
2jule

2jule

Schüler
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
140
Standort
NRW
Etikettierungen mit Schriftzügen mag ich auch nicht sonderlich.
Da bin ich eher ein Freund von festen Plätzen.
bspw. In der obersten Schublade rot, 2. Schublade blau usw.
 
Jannchen

Jannchen

derzeit auf dem Ponyhof
Mitglied seit
16.08.2014
Beiträge
1.705
Standort
'm Vuchtland
Oder wie Du es schon am Fertigen Kasten hast z.B. der Farbton der drin ist, kommt als "Papierblende" vorn drauf.

@Allysonn das wär dann was für Dich und Deine bunte Welt.
 
Manu101

Manu101

Handarbeitswütig
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.002
Standort
Wetteraukreis
Ich habe mein Stickgarn in Floss Away Beuteln in der Länge vorgeschnitten wie ich benötige. Man kann die Beutel einfach mit einem Kugelschreiber beschriften. Bei größeren Projekten sind die Beutel an einem Ring befestigt. Die Garnbeutel sind in 2 Boxen untergebracht, einmal angefangene Docken und einmal neue Docken. Da wir aber diese Jahr umziehen werden und ich event. ein Handarbeitszimmer bekommen werde, werde mir dann was neues einfallen lassen.
 
2jule

2jule

Schüler
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
140
Standort
NRW
@Manu101 - explizit diese Beutel kannte ich noch nicht. *Wissenslücke gefüllt*
Danke!

Dein System ist meinem derzeitigen Ge-Tüte sehr ähnlich.
 
Origami

Origami

Woll-lustig
Mitglied seit
08.01.2021
Beiträge
61
Standort
Oberösterreich
Ich habe mir aus Karton kleine Kärtchen ausgeschnitten und die einzelnen Farben auf die Kärtchen gewickelt. So sind sie jetzt übersichtlich im Karton verstaut.

Ob ich die anderen Garne auch so wickeln werde, weiß ich nicht.
Genau so mache ich es auch mit den Resten. Die ganzen Stränge habe ich nach Stärken sortiert in Gefrierbeuteln - die Farben sind ja schneller erkennbar als die Stärken.
 
Maggy (Margareta)

Maggy (Margareta)

Nadelschmeichlerin
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
7.859
Standort
Chilly-Mazarin / Frankreich
elfi76 schrieb:


Ich habe mein Stickgarn auf Wickelkärtchen, mit Farbnummer versehen in dafür gekauften Boxen.
So mach ich's auch seit vielen Jahren. Das System hat sich für mich einfach bewährt.

Ist bei mir auch so, ich habe es auch gleich nach den laufenden N° sortiert und das auf den Boxen vermerkt von N° * bis N° * den beim Stickgarn von DMC habe ich so ziemlich die ganze Kollektion .
Bei Soie de Paris, sind die Röllchen schon schön in kleinen Boxen aufgeteilt .
 
Thema:

Stickgarne - wie bewahrt ihr sie auf???

Oben