Sticken auf Plastik Stramin

Diskutiere Sticken auf Plastik Stramin im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; habt ihr Erfahrungen damit was stickt ihr so... hier schöne freebieanleitungen http://www.coatsgmbh.de/de/1/iboxstickenfroschkoenig.html...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
K

Kanopamy

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
54
Hallo Chris,
hab mal rein geschaut und finde das gerade diese Kleinigkeiten sich gut machen als Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Sie gefallen mir gut.
Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt, wie sich das Plastik- Stramin besticken lässt?
Gruss Karola
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
es gibt es in 2 verschiedenen Fadenzahlen. ein feines und ein gröberes ich habe gute Erfahrungen damit gemacht.... ist gewöhnungsbedürftig und für mich mehr in den bereich basteln oder werkeln zu ordnen. lg chris aber unterscheiden das Magic ist was anders das gibts in vielen Farben
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
Super toller Tipp von Gabi

Den Plastic Canvas gibt es außer clear (transparent) auch noch in weiß, elfenbein und braun. Für manche Motive ist er einfach schöner in den anderen farben, es gibt viele Vorlagen dafür, vor allem zu Weihnachten. Auf dem braunen lassen sich sehr schön die Country Motive von Debbie Mumm sticken.
Es gibt dann auch noch Perforated Paper, eigentlich das gleiche wie der PC, nur eben aus Pappe. Leichter und deshalb z.B. für Ornamente zum Aufhängen noch besser geeignet. Das Perforated Paper gibts auch in verschiedenen Farben, weiß. braun, rot, gold oder silber. Die letzten drei lassen sich super zu Weihnachtsschmuck verwenden.
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
gabi wäre toll wenn du mir fots schicken würdest dürfen aber nur deine eigenen sein. stell ich dann hier ein...
Perforated Paper kenne ich überhaupt nicht lg chris und danke dir
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Karola,

ich habe die letzten Tage auf dem kleineren Plastikstramin gestickt. Von der Stichgröße her ist es relativ klein, läßt sich aber gut sticken, da man die Löcher genau treffen kann.

Ich habe kleine Herzen für Lesezeichen und Karten gestickt und diese dann Fotokarton oder Klappkarten aufgeklebt. Geht halte einfacher, als ein Motiv auf Stoff und dann eine Passpartoutkarte. Ich werde auch einige Weihnachtskarten in der Art machen.

Wie Chris denke ich auch, daß die Arbeiten damit eher im Bereich Basteln angesiedelt sind. Mir machts es aber Spaß und es geht relativ schnell und hat einen gewissen besonderen Effekt.

Da ich knauserig bin, habe ich dann die Teile schon relativ klein (nah an der Vorlagengröße) aus dem Plastik-Stramin ausgeschnitten. Das ist manchmal ein bißchen eine Fummelei, wenn man dann die kleinen Teile in der Hand hält, aber es geht.

Gruß, Claudia

PS: Die Lesezeichen sind in meinem Album, die Karte zur Hochzeit habe ich leider nicht mehr geschafft zu fotografieren. Die ist erst 1/2 Stunde bevor wir weg mußten fertig geworden.
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Claudia

Na das nenn ich dann Timeing, mit der Karte. Deine Lesezeichen hab ich gesehen, die sind toll geworden.
Ich denke hierbei kann man mehrere Hobbies miteinander verbinden, das Basteln klar, aber letztendlich auch die Handarbeit. Wer beides gern macht ist damit bestimmt an der richtigen Adresse.

LG Nici
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Nici,

ja und bei den kleinen Dingen kann man auch schnell mal ein Ergebniss sehen und hat dann ein tolles Erfolgserlebnis.

Die Karte wurde halt so spät fertig, weil ich erst am Mittwoch nach dem Training die ehrenvolle Aufgabe erhalten hatte, unsere gesammeltes Geld vom Verein richtig hübsch und nett zu verpacken. Kam dann in einen großen Luftballon rein. Da mir der aber zu kahl war hab ich mir am Donnerstag nach der Arbeit überlegt noch schnell das Herz zu sticken und die Karte zu basteln. Gut wenn wann immer was zu Hause hat.

Dafür waren die anderen dann gestern Abend auch ganz begeistert und haben mich dafür ausgewählt nächstens immer die Verpackung für Geschenke zu liefern. Das hat man dann davon.

Gruß, Claudia
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Claudia

Das hört sich verdammt nach dem kleinen Finger und der ganzen Hand an. Aber irgendwie ist es doch auch ein Kompliment für deine Arbeiten. Vieleicht solltest du die Manschaft das nächste Mal zusammentrommeln, und beim Kaffeeklatsch oder einem gediegenen Glas Wein einen kleinen Workshop veranstalten. Vieleicht findet der eine oder andere das Interesse und die Lust, selber mal die Lorbeeren zu ernten, statt sie immer nur zu verteilen.

LG Nici
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Nici,

ich glaube, da hab ich nicht so viel Erfolg. Die meisten haben ja schon zugegeben, daß ihnen so was überhaupt nicht liegt und das andere sind dann die Männer, die für solche Dinge lieber die Frauen vorschicken.

Zum Glück muß ich sagen, gibt es nicht so viele Anlässe, wo wirklich der ganze Verein ( ca. 60 Leute) eingeladen wird. Also kann ich das schon hin und wieder mal machen. Außerdem macht es ja auch Spaß, oder?

Gruß, Claudia
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Claudia

Stimmt, der Spaßfaktor ist da, muß er auch, sonst kann man die ganze Sache knicken. 60 Leute ist auch eine Menge, was für ein Verein ist es denn. Neugierigschau?? :D

LG Nici
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Nici,

also hochoffiziell heißen wir:

1. Ju-Jutsu Club Hanau-Steinheim und betreiben Ju-Jutsu als reine Selbstverteidigung. Ist dann etwas härter als der Wettkampfsport.

Der Club, bei dem mein Mann am Montag im Trainig war als wir am chatten waren. Wir machen das beide, nur zur Zeit geht er 2 x die Woche ins Training dort und ich nur 1 x. Dafür gehe ich an dem Tag dann Laufen. Das bringt mir zur Zeit mehr. Ab Herbst steht dann wieder Vorbereitung für die nächste Prüfung auf dem Programm und ich werde dann auch wieder 2 x die Woche hingehen. Im Schnitt sind so etwa 30 bis 35 tatsächlich zu den Trainingsterminen da.

Gruß, Claudia
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Claudia

Also diesen Club meinst du. Klar, hät ich mir eigendlich denken können, aber nachfragen kost ja nix. :D

Da bleibt mir nur, dir viel Erfolg für die Prüfungen zu wünschen, auch wenns noch Zeit ist bis dahin

LG Nici
 
K

Kanopamy

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
54
Hallo Claudia,
ich habe mir das Lesezeichen angeschaut und finde es schön, auch die anderen Arbeiten die Du gemacht hast.
Ist das Plastik-Stramin nicht zu hart, steif, in der Hand?
Muss warscheinlich auch ein Rand um die Stickerei sei?
Ich muss mal schauen wo ich es finden kann, denn ausprobieren werde ich es allemal.
Etwas ähnliches habe ich schon einmal mit Aida-Stoff gemacht. Ich habe mein Motiv draufgestickt, dann auf die linke Seite feste Vieseline aufgebügelt und dann das ganze ausgeschnitten, sodas 1 Kästchen vom Stoff noch um die Stickerei war. Zu vielen Gelegenheiten kann man sowas benutzen, Tischkärtchen, Karten und als Geschenkanhänger z. B.
 
K

Kanopamy

Anfänger
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
54
Habe doch total vergessen euch einen lieben Gruss noch mit zu schicken.
Also Gute Nacht, Karola
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo karola,

klar ist das mit dem Plastikstramin schon etwas fester in der Hand. Aber da an dem kleinen Teil nichts ausfransen kann ist es recht angenehm.

Der Rand sieht eigentlich genauso aus, wie bei Deinem Aida-Stoff mit der Vieseline. Also ein Kästchen größer.

Aber man kann z.B. auch in der Stickerei ein Loch lassen. Mein Sohn ist gerade noch mit einem Schlüsselanhänger beschäftigt. Da wird in der einen Ecke ein Quadrat von 4 Stichen ausgeschnitten, in den dann der Ring vom Schlüsselanhänge befestigt wird. Man muß zwar dort beim Sticken etwas aufpassen (das hab ich dann für ihn gestickt) aber ansonsten ist das echt o.k. Wenns fertig ist, könnt Ihr den Anänger in meinem Album sehen. Dauert aber sicherlich noch ein paar Tage.

Gruß, Claudia
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Karola,

hab noch was vergessen.

Ich hab den Plastsikstramin bei Gabi im www.kreuzstichparadies.de gekauft.

Inzwichen bekommt man den aber auch in unserem altmodischen Handarbeitsgeschäft.

Gruß, Claudia
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hi !

@Claudia, das ist keine Knauserei sondern genau richtig wenn Du den PC rund um die Stickerei ausschneidest. Ein Steg muss stehen bleiben, damit er den letzten Faden festhält man aber nix vom PC sieht.
Beim MAgic Canvas ist das anders, der wird oft nur teilweise bestickt und unbestickte Stellen sind dekorativer Teil des Ganzen

@Karola, der PC ist kein steifer Kunststoff, er ist weich und flexibel und wie Claudia schon sagt, angenehm in der Hand. Die Stickerei ist strapazierfähiger, z.B. ein Schlüsselanhänger würde aus Aida mit Vlieseline doch sehr schnell leiden. Und es macht auch weniger Arbeit ;)

nächtliche Grüße
Gabi
 
E

Eule

Schüler
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
173
Hallo Gabi,

mit knauserig meinte ich eher, daß ich mir schon ein recht passgenaues Teil aus dem PC-Stück ausschneide. Meist ein Viereck, daß nur zwei Kreuze größer ist als das zu stickende Motiv.

Gruß, Claudia
 
Thema:

Sticken auf Plastik Stramin

Oben