Sternenhimmel

Diskutiere Sternenhimmel im Lampen/ Lichterketten basteln Forum im Bereich Basteln; Hallo :-2: Hier möchte ich Euch unseren Sternenhimmel zeigen Wer Lust hat oder nur mal wissen möchte was alles benötigt wird und wie er...
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Hallo :-2:

Hier möchte ich Euch unseren Sternenhimmel zeigen

Wer Lust hat oder nur mal wissen möchte was alles benötigt wird und wie er entstanden ist--> hier die Anleitung in der Form wie wir ihn gebaut haben.

Material:
Vorlage & Form nach Wunsch (Anleitung bezieht sich auf 2qm)
Sperrholz (10 - 12 mm)
1 LED 120 Glasfaser Sternenhimmel Bausatz
Acrylfarbe in schwarz matt
Pinsel
Bohrer 2mm
Minibohrer
die kleine Uhu Heißklebepistole/ Patronen (wird nicht soooo heiß)
Klebestreifen
Schere
Seitenschneider
viiiiiiiel Geduld...hihihi:94:


So geht’s:
Die Vorlage & Form für den Sternenhimmel wird ausgesägt, glattgeschliffen und mit der schwarzen Farbe gestrichen.
Wer möchte kann aber auch zuerst bohren und danach streichen.
Nach dem Trocknungsprozess werden in verschiedenen Abständen mit dem Minibohrer die Löcher gebohrt.
Das Löcher bohren kann nach belieben erfolgen oder nach Formvorgabe. Z.B. Sternzeichen, Buchstaben, Herz, Stern und vieles mehr.
Wir haben das individuell nach Augenmaß gemacht.
Danach werden von hinten die Glasfasern durch die Löchlein die zuvor in die Platte gebohrt worden sind hindurchgesteckt
so das sie vorne ca. 5 - 10 cm rausschauen.
Wir hatten den Glasfasern einiges an Freiraum gelassen da der Himmel ja als richtige kleine Decke gebaut wurde und wir
nicht wussten wie das hinkommt wenn eine Platte schon an der Decke montiert ist -->
ob z.B. die Glasfasern der schon montierten Platte nicht wieder rausrutschen usw......
Fixiert werden die Glasfaser im hinteren Bereich der Platte entweder mit einem Punkt Kleber der Heißklebepistole (Achtung Glasfaser kann zerrschmelzen, daher die nicht sooo heiße Uhu Pistole und nur kurz dranhalten) oder mit guten klebenden Kleberstreifen.
Es kann aber auch problemlos mit Sprühkleber gearbeitet werden!
Danach werden im vorderen Bereich die restlichen Glasfaserenden mit dem Seitenschneider gekappt und im Anschluss kann der Sternenhimmel
oder das was erschaffen wurde fertig gestaltet werden.
Unser Sternenhimmel wurde wie eine richtige kleine Holzdecke mit Balkenunterkonstruktion gebaut.

Viel Spaß beim Fotos anschauen & evtl. nachbauen
Liebe Grüße
Sandra:-12:
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Kerstin

Guest
Wouw was für ein Traum. Im warsten Sinne des Wortes. Da schläfst du wie unter freiem Himmel. Genial gemacht:47:
Gruß Kerstin
 
Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.493
Huhu Sandra:90:

Das ist ja wahnsinnig schön gemacht Die Glasfaserlampen kannte ich noch nicht. Das sieht richtig echt aus. Das würde zu meinem gestrichenen Schlafzimmer passen. Mit den Mohnblumen und Sternenhimmel, wäre toll. Ein Bett im Kornfeld... Weiter soooo schöne Ideen und liebe Grüsse Bastelkrappi
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Hallo Kerstin & Bastelkrappi:90: Danke für euren Lob:6:

Mit den Glasfasern kann man auch kleinere Elemente bauen und später an die Wand machen in verschiedenen Formen .....Bastelkrappi nur mal so am Rande...hihihi...einen kleinen Glasfaserzweig mit 50 oder 80 Fasern an einer Dekoholztafel für innen macht sich bestimmt superschööön....hmmmmmm....die Ideenkiste im Kopf prodelt schon.....:-53::94:

Ganz Liebe Bastelgrüße
Sandra:-12:
 
Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.493
Huhu Sandra:-12:

Habe ich dich wieder auf eine neue Idee gebracht:-39: Bei mir brodelt es auch im Kopf:94: Das im Schlafzimmer hat sich richtig festgesetzt. Ich schaffe mir jetzt auch einen Sandraordner an, sonst vergesse ich noch was:biggrin: Wie hast du das abgespeichert? Nur die Fotos oder auch das geschriebene?

ganz liebe Bastelgrüsse Bastelkrappi:90:
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Guten Morgen Bastelkrappi:90:

Jaaaaa...Du hast mich wieder auf neue Ideen gebracht...hihihihi....finde ich aber schöööööööööööön und freue mich schon irgendwann etwas zu probieren:19:
Ich habe mir einen Ordner mit den Fotos angelegt. Die Anleitungen die ich mir merken konnte bzw. deren Ablauf ich auch ähnlich bearbeite merke ich mir so.......die Anleitungen die ich nicht kenne und mir unbedingt merken möchte speichere ich mir im "Print Artist 22" Programm, kennst Du das? Oder einfach in Microsoft Word.
Falls Du das Print Artist nicht kennst google mal danach.....es ist sehr leicht zu bedienen und man kann fast alles damit bearbeiten.

Schönen Sonntag:1034:

Liebe Grüße
Sandra:-12:
 
Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.493
Danke Sandra...das werde ich auch so machen. Ich schaue mir das Programm gleich mal an.

einen schönen Sonntag wünscht Bastelkrappi:-12:
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Hallo Sandra,
das sieht super aus, das war bestimmt eine heiden Arbeit, auf was für geniale Ideen du kommst. Hast du das irgendwo gesehen oder ist das eine Eigenkreation? Sehr sehr schön.

LG Basteljule :-12:
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Hallo Basteljule:90:

ich hatte das mal gesehen schon vor Jahren als Himmel in einer Sauna...... dann habe ich durch Zufall im Internet gegoogelt und diese Faserlampen entdeckt. Und mein Freund und ich dachten uns....probieren wir das mal selbst an einer Holzplatte........mehr wie schief gehen kanns nicht. Und das Ergebnis hast Du ja nun gesehen.
Bevor etwas teuer gekauft wird, geht mir durch den Kopf wie ich es selbst günstiger umsetzen/ nachbauen kann.....
Es ist jetzt nicht sooooo Profihaft aber für unsere Ansprüche reichts und selbstgemacht ist halt am schönsten:-60:


Dankeschön für Dein Kompliment....es war echt eine Heidenarbeit aber als er fertig war (und wir auch..hihihi) waren wir zufrieden und stolz:19:

Liebe Grüße
Sandra:-12:
 
K

Knusperhaus

Anfänger
Mitglied seit
02.10.2012
Beiträge
8
Das sieht toll aus!
Habe so etw3as ähnliches bereits bei Freunden gesehen- und möchte es auch unbedingt selber mal ausprobieren..
Alerdings fehlt mir dazu vielelicht doch ein wenig das handwerkliche Geschick..
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Hallo Knusperhaus, das sieht nicht nur toll aus...probiere es aus und du wirst sehen es Bedarf nicht viel handwerklichem Geschick.

Es Bedarf eher viiiiiiiiiiiiiiiiiel Geduld.....und falls du fragen haben solltest nur zu.
 
K

Knusperhaus

Anfänger
Mitglied seit
02.10.2012
Beiträge
8
Dann wird wohl beim nächsten grauen Sonntagnachmittag mal ein wenig gebastelt.. :)
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Na da freuen wir uns auf den nächsten grauen Sonntag.
 
Thema:

Sternenhimmel

Oben