sterndeckchen

Diskutiere sterndeckchen im Hardangerforum Forum im Bereich Hardanger; das ist ja echt witzig,ich mache gerade ein sterndeckchen und habe eben gesehen,das delphin genau das gleiche gemacht hat und sogar in der...
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
das ist ja echt witzig,ich mache gerade ein sterndeckchen und habe eben gesehen,das delphin genau das gleiche gemacht hat und sogar in der gleichen farbe :wink:
im heft war es nähmlich hell blau.hoffentlich wird meine decke auch so schön.
das ist mein erstes werk,das ich machen will.
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Sternendeckchen

:weihnacht1:
Hallo Isa!
Du findest, das Sternendeckchen auch noch in rot in Emmily`s Album. Für mich war das auch meine erste Arbeit im Hardangern und nun bin ich süchtig danach. Ich habe die Farbe gewählt, da sie bei im Wohnzimmer auf dem Tisch liegt und dort alles in Terrakotta ist und da past diese Farbe besser als das Blaue. Bin gespannt wie deins aussieht. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Hardangern
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
naja,bis jetzt hab ich ja erst 2/8tel.von dem stern geschaft
 
E

Emily@

Schüler
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
148
...find ich ja völlig witzig, jetzt sind wir schon zu Dritt...:D
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
ha,könnt mich totlachen.
welche farbe hast du denn?
 
E

Emily@

Schüler
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
148
Original von isa
ha,könnt mich totlachen.
welche farbe hast du denn?

...na ja, auch rot... :banane:...guckst Du in mein Hardanger-Album, hab dann auch noch den passenden Läufer dazu gemacht...

...rot paßt zur Advents-Zeit ja auch viel besser... :D
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
oh ja,sieht echt toll aus.das dauert wohl noch bis ich sowas kann :schuettel:
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
schönen guten morgen :hello:
ich hab da mal eine frage zum stern.
wenn ich mit den plattstichen fertig bin,muß ich dann jeden einzelnen zacken fertig sticken oder kann ich schon komplet alle fäden schneiden und rausziehen?
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Hallo, Isa!

Ich schneide und ziehe die Fäden immer nur in dem Teil der Arbeit, an dem ich gerade arbeite. Wenn ich dann meine Arbeit im Rahmen umspannen muß, wären mir die bloßen Fäden zu instabil.

Alles Liebe - Eddica
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
hallo
was für ein rahmen,hab ich was verpasst?
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Ich sticke im Stickrahmen - Du nicht???

Alles Liebe - Eddica
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
nein.oh,je hab ich jetzt etwa alles falsch gemacht?
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.376
Standort
Wien
Ich glaub nicht, daß Du was falsch gemacht hast - es geht eher so: jeder, wie er kann! Ich kann ohne Rahmen den Stoff nicht ordentlich spannen für das Stopfen. Hab's bei kleinen Resten, die in keinen Rahmen passen, schon versucht - es geht, aber für mich ist es mühsam. Irgendjemand hier hat mal geschrieben, daß sie prinzipiell ohne Rahmen arbeitet. Also, wenn Du ohne Rahmen keine Schwierigkeiten hast, ist alles okay. Wenn Du aber größere Flächen zu Stopfen hast - probier's mal mit einem Rahmen. Wenn's Dir damit leichter fällt, dann wirst Du wohl auch in Zukunft mit Rahmen arbeiten. Wenn Dich der Rahmen stört, dann arbeitest Du vielleicht wirklich besser ohne Rahmen... Also, wie gesagt, meine Art zu Sticken wäre es nicht!
Ich glaub nicht, daß es hier ein absolutes MUSS gibt, wie man arbeiten soll. So stickt wohl auch jeder die Pikots ein bisserl anders oder die Madeirasternchen...

Alles Liebe - Eddica
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Sternendecke

Hallo Isa!
Ich kann mich Eddica nur anschließen, sticke auch im Rahmen und habe bei kleinen Sachen Probleme. Ich persönlich finde, es wird im Rahmen gestickt auch ordentlicher, da man besser spannen kann. Da ich ja die gleich Decke gearbeitet und auch Anfänger bin, kann ich nur empfehlen Zacke für Zacke zu arbeiten. denn gerade als Anfänger verwirren einen bloß die vielen Fäden und alles ist so locker.Sei nur vorsichtig mit dem Schneiden, habe da auch schon meine ersten negativen Erfahrungen hinter mir. Hier im Forum gibt es ganz tolle Tipps zum Schneiden. So nun wünsche ich einen schönen 2. Advent und viel Erolg beim Weiterarbeiten.
 

Anhänge

Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Schaut mal unter www.kreuzstichdesign.de nach. Dort gibt es einen Stopfring von 13 cm Durchmesser. Ich nehme solche Ringe immer als Rahmen. Es gibt auch einen einen 7 cm Durchmesser für kleine Sticksachen, z. B. Kartenmotive. Der Stoff läßt sich superschnell spannen und das Sticken geht einfacher.
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Danke für den Tipp

Hallo Anne !
Danke für den Tipp, werde es noch auf meinen Wunschzettel vormerken. Wußte garnicht,dass es so kleine Stickrahmen gibt.Finde es auch besser mit Rahmen zu sticken.
 

Anhänge

E

Emily@

Schüler
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
148
Original von isa
schönen guten morgen :hello:
ich hab da mal eine frage zum stern.
wenn ich mit den plattstichen fertig bin,muß ich dann jeden einzelnen zacken fertig sticken oder kann ich schon komplet alle fäden schneiden und rausziehen?

hallo Isa...:hello:...ich kann Dir jetzt nur sagen, wie ich es gemacht habe: ich habe zuerst alle Plattstichgruppen und Doppelkreuzstiche gearbeitet, dann den Langettenrand, dann erst für die Stege die Leerfelder geschnitten und deren Fäden gezogen und dann die Stege umstopft und erst ganz zum Schluß als es nichts mehr zu sticken gab, dann hab ich erst den Stern ausgeschnitten, dabei habe ich aber immer einen Faden vor dem Langettenrand gezogen, dann läßt es sich einfacher schneiden...

hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und konnte Dir helfen...

lg Emily :weihnacht1:
 
I

isa

Anfänger
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
39
jepp,verstanden :wink:
ich habe jetzt fast 5 spitzen von dem stern gestickt.
das mit dem ring hört sich logisch an,ich werde mir morgen einen holen.
welche größe soll ich denn da nehmen,was meint ihr?
 
*Andrea*

*Andrea*

Erleuchteter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
3.756
Stickrahmen

@ Isa
Ich kann nur für mich sagen ,dass ein großer und ein kleiner Rahmen zu empfeheln sind. Der Große für große Arbeiten und der Kleine für Karten und alles was sehr klein ist. Ich habe nur einen großen und wußte garnicht, dass es auch kleinere gibt. Aber Anne hat ja berichtet,dass es ihn sogar in 7 cm Durchmesser gibt. Dieser steht jetzt auf meinem Wunschzettel.
:suche:
 
Anne W.

Anne W.

Erleuchteter
Mitglied seit
07.10.2004
Beiträge
3.246
Ja, ich habe 2 dieser Ringe. Es sind eigentlich S T O P F R I N G E. Meine haben einen Durchmesser von 13 und 7 cm. Diese Ringe sind sehr handlich und einfach zu bedienen, d. h. der Stoff läßt sich superleicht einspannen.
 
Thema:

sterndeckchen

Oben