sternchenkkleidung und frühchenbeutel gesucht

Diskutiere sternchenkkleidung und frühchenbeutel gesucht im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; huhu ihr lieben, ja, ich schon wieder :red: klinik nummer zwei hat angefragt, ob sie frühchenbeutelchen haben könnten. ein paar habt ihr ja...
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.566
huhu ihr lieben,

ja, ich schon wieder :red:
klinik nummer zwei hat angefragt, ob sie frühchenbeutelchen haben könnten.
ein paar habt ihr ja schon vor gearbeitet.
und sie würden auch kleidung für sternchenkinder benötigen auch in grossen grössen.
soll heissen 50cm körpergrösse oder noch etwas grösser.
von den kleineren sachen habe ich noch genug zusammen bekommen, aber , wenn mir jemand etwas grösseres machen würde, wäre das schön.

vielen dank schon mal im voraus :tagebuch4:
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Mamje ! Möchtest du grosse Einschlagdecken, ab 50 cm Größe ? LG Laila
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.566
ja gerne doch.
Die schwester sollen dann mal gucken, was sie gebrauchen können.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.344
Beutelchen mach ich noch welche.
Sternchensachen habe ich noch nicht gemacht, muß ich erst kucken
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Sternchen Einschlagdecken mit Band werde ich Montag anfangen zu nähen. Kuschelige Decken für innen habe ich noch
Helga habe ein Muster von Einschlagdecken " Minimi by Frau Stoffschloss. " Zwar in Grösse 40, aber schneide sie grösser zu. Gruß Laila
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Mamje ! Mit Erinnerungsstück 2 mal oder macht die ein anderer. Was gehäckeltes, gesticktes oder.....
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.344
Decken nähen ist für mich nicht das Problem. Quadratisch 50 mal 50?
Wäre das recht ?
Was sind Erinnerungsstücke?
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Helga Decken müssen bestimmt Grosser sein wie 50×50. Die Sternchen sind ja schon 50 cm. Meine Tochter sieht Mal nach einem Muster in Größe 50. Sie hat auch eine Einschlagdecke liegen, die fotografiere ich.
Erinnerung Teilchen weißt du auch ,z. B. Gehäkelte Herzen . Ein Herz dann für das Sternchenbaby und eins für die Eltern. Genäht oder so . Gruß Laila
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.344
Morgen befasse ich mich damit.
Jetzt ist Sesselzeit.
Wenn deine Tochter was hat, wäre schön Laila
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Helga habe in der Tabelle nachgesehen. Bei Sternchengröße 50 cm ,Decken Groesse 60×60. Kopfumfang ca.33 cm. Die Anleitungen sind aber auch mit Kaputze.
Schöne Sesselzeit. Gruß Laila
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.511
ich näh auch mit, aber so große Kleidung für Sternchen hab ich noch nicht gehört. Das ist ja größer als Frühchenkleidung .
50/56 ist ganz normale Babygröße. Ich würde da keine Einschlagtücher mehr nähen. sondern Hosen und Jäckchen

https://www.lybstes.de/freebooks-1/
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Gabi! Man kann ja beides nähen. Dann fehlen ja noch Mütze und Strümpfe.
In der Sternchengruppe von FB werden auch beides genommen. Die brauchten auch aufeinmal mehr Sachen in 50/56. Schwangerschaftswoche40. Haben aber auch Einschlagdecken genommen. So wie die Eltern das wollten. Nur an Erinnerung Teile muss man auch denken. Oder Ingrid muss in der Klinik fragen was die meinen. Gruß Laila
 
Gabi-aus-Franken

Gabi-aus-Franken

Erleuchteter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
1.511
ist aber schon seltsam, die Meisten haben doch da schon was anzuziehen für ihre Babys.
Deine Einschlagtücher sind sehr schön. Ihr habt einfach nur über drucken vergrößert, oder wie habt ihr das gemacht?

Erinnerungsstücke kenne ich von der "Klinikaktion der Schmetterlingskinder" so, dass es am besten aus dem Stoff der Kleidung ist und dann braucht man nur Eines
 
Laila

Laila

Die Vielseitige
Mitglied seit
09.07.2014
Beiträge
3.483
Standort
Stemwede
Das ist eine Einschlagdecke von" Frau Stoffschloss "aus dem I Net. In Größe 40 haben ich sie etwas in der Breite und Länge vergrößert. Mit dem Erinneruns Teil aus dem Stoff geht ja auch.
Meine" Sonne1" hätte mal einen Schnitt eingestellt, der unten zu ist. Ob ich es abgespeichert habe weiß ich nicht mehr.
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
@mamje

Bis wann brauchst Du die Frühchenbeutel? Habe über 30 hier liegen, die könnte ich gleich senden oder noch ein paar nähen.
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.566
also, die schwester dort hat nach grossen säckchen gefragt.
Aber sie hat noch nicht soviel von uns bekommen.
Sie weiss noch nicht, was alles geht.
Laila dein einschlagtuch , oder wie auch immer es genannt wird, sie doch sehr gut aus.
Ich denke auch der angebotene link wäre gut brauchbar.
Wenn mir jemand von euch das ein oder andere einschlagtuch nähen könnte, würde ich mich freuen.
Ich häkel lieber.
Soll heissen, das kann ich wenigstens :O
Erinnerungsstücke sind kleine anhängsel aus dem selben material wie das säckchen.
Es kann ein gehäkeltes herz oder eine genähte schleife oder irgendwas kleines sein, dass die eltern dann eben an ihr sternchen erinnert.
Die mädels aus dem bastelforum basteln mir noch abschiedkarten.
So bekommen die eltern eine von der hebamme ausgefüllte karte und eben dieses erinnerungsstück mit.

Bei meiner häkelanleitung wölkchen habe ich zum beispiel ein kleines engelchen gehäkelt.
 
mamje

mamje

Erleuchteter
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
5.566
@eva_S

Bisschen zeit haben wir schon.
Ich denke mal in den nächsten zwei wochen wäre gut.
 
Thema:

sternchenkkleidung und frühchenbeutel gesucht

Oben