Stärken mit Zuckerwasser?

Diskutiere Stärken mit Zuckerwasser? im Unsere Häkelschule/ Häkeln für Anfänger/Lehrgänge Forum im Bereich Häkeln; Gute Idee! Ich muss nur ´mal nachforschen, ob es bei uns noch einen gibt... Hab´im Hinterkopf, dass der letzte, sein Geschäft schließen mußte...
P

Papier und Wolle- Marie

Anfänger
Mitglied seit
17.02.2015
Beiträge
12
Gute Idee!

Ich muss nur ´mal nachforschen, ob es bei uns noch einen gibt...

Hab´im Hinterkopf, dass der letzte, sein Geschäft schließen mußte...

Besten Dank!
 
Herbstwind

Herbstwind

Erleuchteter
Mitglied seit
24.02.2012
Beiträge
2.355
Hallo,
Acryl Transparentlack meine ich nicht.Ich meine Textil Versteifer den bekommst im Bastelversand /Handel (meinen hab ich bei Idee Creativ gekauft ) oder ebay hat den auch.Denn trägt man mit dem Pinsel innen und außen auf, das wird dann aber schon richtig steif.
Pur Wäschesteife würde ich die Filzarbeit einpinseln oder reinlegen.
Viel Erfolg.
 
P

Papier und Wolle- Marie

Anfänger
Mitglied seit
17.02.2015
Beiträge
12
Ich hab´´mal Textilversteifer geg..lt

Damit kann man ja sogar Stulpturen für draußen machen!

Wäre auch einmal etwas, was man angehen könnte...

Ich besorge mir morgen aus einem Drogeriemarkt Wäschesteife und werde berichten, wie das Ergebnis ist!

Liebe Grüße
 
Herbstwind

Herbstwind

Erleuchteter
Mitglied seit
24.02.2012
Beiträge
2.355
Auf das Ergebnis was Du schreibst, bin ich mal gespannt.
 
K

kleinesBiest_73

Anfänger
Mitglied seit
11.11.2014
Beiträge
44
ich nehm hoffmanns gardinenstärke unverdünnt. stärkegrad 3 hat die.
billige würde ich nicht nehmen. hab mir damit eine sehr aufwendige klöppelarbeit versaut. war zwar stocksteif aber auch die farben total milchig.
 
P

Papier und Wolle- Marie

Anfänger
Mitglied seit
17.02.2015
Beiträge
12
Ich war eben einkaufen und hab´mir die Hoffmanns Wäschesteife mit Stärkegrad 3 geholt und sofort auf zwei Hohlkörper, die ich auch noch hatte, unverdünnt mit dem Pinsel aufgetragen. Einmal von innen, bei der anderen von außen.

Die Steife ist milchig...

Ich hoffe, dass das verschwindet, wenn es getrocknet ist!

Ist WäscheSteife und GardinenSteife ein anders Produkt???
 
K

kleinesBiest_73

Anfänger
Mitglied seit
11.11.2014
Beiträge
44
hast du die überflüssige stärke mit nem küchenkrepp wieder abgenommen?
dann sollt es gelingen.
 
S

Simoneee

Anfänger
Mitglied seit
26.10.2015
Beiträge
57
würde mich auch mal interessieren ;)
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
30.720
und ich bin mal gespannt, ob Du noch Antwort bekommst .... denn der Beitrag ist über ein Jahr alt ;)
 
S

Simoneee

Anfänger
Mitglied seit
26.10.2015
Beiträge
57
Oh man richtige Anfängerfehler - nochmals sorry! da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen^^
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
7.010
Simoneee schrieb:
Oh man richtige Anfängerfehler - nochmals sorry! da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen^^
... und auch nicht der einzige ältere Beitrag, den du heute vorgeholt hast.
 
Thema:

Stärken mit Zuckerwasser?

Oben