Spinntipps für Linkshänder

Diskutiere Spinntipps für Linkshänder im Spinnen und alles was dazu gehört Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; Hallo liebe Handarbeitsfrauen mit Spinnerfahrung, da ich keinen Foreneintrag finde, stelle ich meine Frage heut einmal in die Runde. Was...
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.194
Hallo liebe Handarbeitsfrauen mit Spinnerfahrung,

da ich keinen Foreneintrag finde, stelle ich meine Frage heut einmal in die Runde.

Was schlagt ihr einem Linkshänder vor, der mit einem Spinnrad gut klar kommen möchte? Gibt es vielleicht LInkshänderspinnräder, oder muss man da etwas an der Technik beachten, damit es mit einem normalen Spinnrad geht?

Das Arbeiten mit der Handspindel machte mir schon große Freude, nun würde ich gern mal mehr probieren... Das Spinnrad ging nicht, da haben sich bei mir die Synapsen verkreuzt. :-)

Vielen Dank für eure Mühe, auf diesen Beitrag zu antworten. Ich freue mich!

Grüßt spiralia aus dem sonnigen Dresden :engel2:
 
G

glori

Erleuchteter
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
1.861
Für die richtige Spinnradwahl sind viele Faktoren interessant, aber ich glaube, dass es egal ist, ob du Linkshänderin bist. Ich bin selbst Linkshänderin und hab auf einem Louet S10 begonnen. Es ist auch nicht so leicht, Dir ein bestimmtes Rad zu empfehlen, weil es Geschmackssache ist und auch Übungssache.
 
M

mona blue

Schüler
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
168
Hallo Spiralia!

Ich bin Linkshänder. Somit kann ich dir vielleicht ein wenig weiter helfen. Für mich sind Bockräder einfacher zu handhaben. Bei meinem majacraft rose könnt eich auch komplett für linkshändigen Betrieb umbauen. Brauch ich aber nicht. Ich sitze (auch das rose ist ein Bockrad) ja "mitten im Geschehen". Nur die Handhaltung ist bei uns "lefties" halt eine andere. Vor Jahren, als ich mich auch mit dem Thema beschäftigte, gabs jede Menge viedeos bei you tube zum anschauen. Google doch einfach mal, dann verstehtst du vielleicht eher was ich meine ;)


LG


Christine
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.194
Hallo, DANKE euch beiden sehr für die superschnellen und hilfreichen Antworten. Ich hoffe es stellt sich bei mir bald die Erleuchtung ein... Ich denke was mich so sehr störte, war, dass man mit dem rechten Bein treten musste, denn ich bin nun mal auch linksbeinig :-).

Wie sollte denn mein perfektes Spinnrad eigentlich sein? Klein, transportabel, gut verstaubar, klare Bauweise ohne Schnickschnack, Rillen etc., und nicht so preisintensiv...

Grüßt spiralia aus dem sonnigen Dresden
 
Thema:

Spinntipps für Linkshänder

Oben