Spielwürfel für Pflege und Altenheim

Diskutiere Spielwürfel für Pflege und Altenheim im KLOENSTUBE Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Ich habe mir etwas überlegt. Habe Schaumstoffwürfel in der Gr. 10 x 10 cm. Da würde ich gerne Stoff drüber ziehen und als Spielwürfel verwenden...
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Ich habe mir etwas überlegt. Habe Schaumstoffwürfel in der Gr. 10 x 10 cm. Da würde ich gerne Stoff drüber ziehen und als Spielwürfel verwenden. Jetzt bin ich am überlegen, was die Personen tun könnten. Mir sind bisher nur zwei Sachen eingefallen:

Ein Lied singen
Ein Gedicht aufsagen

Habt ihr noch Tipps, was man da noch drauf machen könnte?

Würde gerne für meine Mutter ins Heim solche Würfel herstellen.
Gerne auch für hier als Spende, falls daran Interesse besteht und wir genügend Texte haben.
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
zwei Hände die sich schütteln
2 Personen die sich umarmen
einen Becher, das sie was trinken müssen
einen Ball heißt, sie müssen den Würfel werfen

mir fällt da ganz viel ein und die Idee finde ich sehr schön
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Bilder kann man auch drauf machen. Ich kann ja welche mit Texte und welche mit Bildern machen.

Kerstin für weitere Vorschläge wäre ich sehr sehr dankbar.
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
Eva ich glaube ich hatte es falsch verstanden !!!
du hast nach Aufgaben gesucht....oder ?
und ich dachte du suchst Motive für die Würfel, das sie gleich wissen was sie tun sollen...
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Ja, nach Aufgaben, auf den Gedanken mit Bildern bin ich gar nicht gekommen.
Es sollte als Spiel gedacht sein, jeder darf würfeln und muss etwas tun.

Ich habe 20 Würfel in der Größe 10 x 10 und 50 Würfel in der Größe 5 x 5 cm. Ob die kleinen Würfel auch gehen würden? Dann könnte ich noch mehr machen.
Bilder kann ich mit der Maschine drauf sticken.
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
ich denke immer so in die Demenzrichtung und du meinst sicher rüstige Senioren..

das mit den 5x5 kann ich mir gedanklich nicht vorstellen, sind sie zu klein....????...gibt es sicher Schwierigkeiten mit der Motorik
wenn ich mir meine 15x15 Patch anschaue und denke du hast nur 10...würde ich sagen nicht noch kleiner, aber bestimmt kommen noch mehr Meinungen.
Ich frag mal auf Station heute, ob es noch Ideen gibt !
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Oder einfach als Fühlwürfel mit verschiedenen Stoffen und Bildern?
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Oh ja Kerstin, das wäre ganz lieb.
Du hast aber recht, meine Mutter hat mittlerweile auch das Lesen verlernt.
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
ihr müßt halt was vorbereiten in einer Schüssel- Korb und den in die Mitte stellen...mit den Aufgaben...Luftballon, oder eine Pfeife, oder einen Würfel würfeln, Papier falten, etwas malen uuu
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
eva_S schrieb:
Oder einfach als Fühlwürfel mit verschiedenen Stoffen und Bildern?

auch eine tolle Idee-- :welle:
 
eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Zum Beschäftigen kommen einige Helfer. Da wird immer etwas gemacht.
Ich habe die Würfel letzes Jahr gekauft, da kam mir jetzt der Gedanke, dass ich fürs Heim etwas daraus machen könnte.
 
A

AngelikaW

Erleuchteter
Mitglied seit
21.09.2012
Beiträge
2.410
Ich finde die Idee toll auch denke ich das es mit lesen teils schwierig wird bei uns im Haus könne auch nur noch ein 1/4 lesen der rest kann nur noch was mitBildern anfangen.
Sonst finde ich die Idee gut.
 
L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
866
das 1x1 aufsagen, irgendwas davon

3 Tiere aufzählen mit ihren Lauten

Farben nennen

3 Bäume nennen


manchmal funktionieren Erinnerungen an die Schulzeit ja noch gut...

liebe Grüße
Lehrling
 
K

kerrymarie

Erleuchteter
Mitglied seit
17.03.2012
Beiträge
1.900
lach das sagte meine Kollegen auch gerade

eine Farbe nennen, ein Tier, eine Blume, etwas malen lassen...der den Würfel fängt soll bestimmen wer malt und was...
 
Christa

Christa

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
5.839
eva_S schrieb:
Würfel in der Größe 5 x 5 cm. Ob die kleinen Würfel auch gehen würden? Dann könnte ich noch mehr machen.
Hallo Eva,
das würde ich an Deiner Stelle mal probieren. Es gibt doch bestimmt noch Senioren, bei denen die Motorik noch nicht so stark eingeschränkt ist.
z.B., wer noch selbständig essen kann, der kann meiner Meinung nach auch mit einem 5 x 5 cm- Würfel umgehen.
Man könnte auch so was wie ein Memory draus machen, z.B. zwei gleiche Bilder/Symbole suchen.
Ich denke, einen Versuch ist es schon wert.
 
A

aggi48

Schüler
Mitglied seit
12.10.2013
Beiträge
118
Mir den Bildern auf dem Würfel finde ich gut: es gibt ja auch Stoffe mit so vorgedruckten kleinen Bildern drauf, ich habe da gerade ein Memoryspiel für die Enkel genäht!! Das sind ganz einfache Motive, ich hänge mal ein Foto an!!
Wenn man mehrere Würfel macht, so dass jeder einen bekommt, kann dann einer würfeln und die anderen müssen gucken, ob sie auch das Bild auf ihrem Würfel haben!! Oder es wird ein entsprechendes Bild hochgehalten und alle müssen gucken, ob das auf ihrem Würfel auch drauf ist! Wenn man erstmal anfängt zu überlegen, fällt einem sicherlich noch mehr ein!!
Liebe Grüße von Regina
 

Anhänge

eva_S

eva_S

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2005
Beiträge
10.164
Ihr seid klasse :welle:
 
spiralia

spiralia

Meister
Mitglied seit
31.10.2012
Beiträge
1.194
Ich finde unsere alten Menschen haben es verdient respektvoll behandelt zu werden und da sollte es wirklich klare Unterschiede zu Babyspielzeug und Kinderspielen geben. Ein bisschen wehmütig stimmt mich manches was man heute zur Beschäftigung alter Menschen hört und liest. Vielleicht so: Wie hätte ich es denn gern, wenn ich ein alter Mensch bin?
tschü, sp.
 
A

AngelikaW

Erleuchteter
Mitglied seit
21.09.2012
Beiträge
2.410
Spiralia was hat das mit respektlosem Verhalten zu tun ??
Ich finde hier sind gute Vorschläge gefallen und man sollte die Leute nicht immer direkt ausbremsen.
Ich denke Kerstin und ich können das gut beurteilen weil wir lange genug in der Materie arbeiten. Du auch??
 
ardna

ardna

Profi
Mitglied seit
25.02.2013
Beiträge
537
Hallo Spiralia!
Ich finde es gut, das man sich Gedanken macht sich mit Senioren- evtl. sogar dement- zu beschäftigen.
Schörkel brauch man da keine. Klare Formen und Bilder. Da können es auch kindliche Motive sein.
Man behandelt den Menschen deshalb nicht wie ein Kind!!!
Ich arbeite im Krankenhaus und habe oftmals keine Zeit für sowas.
Klar sollte man einfach denken: Wie hätte ich es gern?
Was kommt aber bei einem dementen Menschen an? Man kann und muß da verschiedene Dinge ausprobieren.
Deshalb find ich die Idee klasse!

LG ardna
 
Thema:

Spielwürfel für Pflege und Altenheim

Oben