Sonnenblumenkissen

Diskutiere Sonnenblumenkissen im Wohnen Forum im Bereich Häkeln/ Hier finden wir UNSERE Anleitungen; Anleitung: Blütenkelch 1.R. 8 LM zum Ring 2.R. darin 14 Stb. 3.R. in jedes Stb. häkelt ihr 2 Stb. 4.R. in jedes zweite Stb. häkelt ihr...
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
Sonnenblume.jpg

Anleitung:

Blütenkelch

1.R. 8 LM zum Ring
2.R. darin 14 Stb.
3.R. in jedes Stb. häkelt ihr 2 Stb.
4.R. in jedes zweite Stb. häkelt ihr wieder 2 Stb.

Blütenblätter (für jeweils 1 Blütenblatt)
(wir häkeln nun an den Kreis)
wir häkeln 5 HStb.
dann bis zur 5 R. nehmen wir beidseits jeweils 1 HStb. zu
dann nehmen wir wieder beidseits jeweils 1 HStb. ab, das ganze wiederholen bis nur noch 1 HStb. da ist. Alles verstechen, das nächste Blütenblatt arbeiten.
Wenn ihr damit fertig seit, häkelt ihr zwischen Kelch und Blütenblättern eine Borde rum. Zuerst mit Stb. die nächste Reihe (also zwischen 2 Blütenblättern) jeweils 10 DStb. + 1KM. dadurch entsteht die Rundung
(komisch erklärt, ich weiß aber nicht wie ich es sonst sagen soll)

Kissen

Ihr sucht euch 4 Blütenblätter aus (immer die gegenüberliegenden)
und häkelt an diesen Spitzen eine Luftmaschenkette, jeweils 40 LM + KM zum verbinden mit den Spitzen
dann häkelt ihr in der nächsten Runde alle Maschen als Stb. ab
(für die Ecken jeweils 1 Stb. + 1KM+ 1 Stb.)
das wiederholt ihr so lang bis euch das Kissen groß genug ist.
Dann ein Rückteil anfertigen oder wieder auf einen Bezug aufnähen.

Fertig

ich weiß das es nicht ganz so einfach war, das zu begreifen. Aber wenn ihr fragen habt, dann meldet euch einfach mal bei mir.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch Steffi
 
#
Schau mal hier: Sonnenblumenkissen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
V

Veilchen

Anfänger
Mitglied seit
05.09.2003
Beiträge
2
Schade, dass man dieses Bild nicht mehr sehen kann. Wäre sicher noch sehr interessant gewesen. :(

Grüsse Veilchen
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
ich glaub ich hab das noch irgendwo... ich such mal und legs dann rein...
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
auf Wunsch werd ich das mal Hochschieben....
 
N

Nordische Katja

Erleuchteter
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
4.211
Liebe Steffi, :grins:
vielen, vielen Dank, gesucht hätte ich es nicht. Bis Weihnachten bin ich "ausgebucht", aber dann, nächstes Jahr wird gehäkelt. Ich übe gerade mit ToLas.
Sonnenblumen für den Sommer/Herbst und wenn man ein paar kurze Blätter dazwischen häkelt
und alles in rot grün - mit etwas Gold und ????, dann wird vielleicht noch ein Weihnachtststern :weihnacht4: daraus.
Vielleicht - Tschüss, Nordische
 
N

Nordische Katja

Erleuchteter
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
4.211
Oh Steffi,
wie schön, aber so schwere Sachen sind erst 2009 dran.
Tschüss, Nordische
 
R

Ruehli

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
2.542
:hello: Nordische,
einen Asiashop gibt es bei uns nicht. Ich esse es aber sehr gerne. Die haben außer den schwarzen Pilzen doch auch nur Porree und Möhrchen drin. Ach ja, Bambussprossen und Sojabohnen haben die auch noch.

Anleitungen schreiben ist gar nicht so schwer. ImJanuar konnte ich das auch noch nicht, aber im Mai mußte das dann gehen.
Also ab Januar könntest Du das auch. :quer: :aetsch:

Bohneneintopf häkeln, wird schon ganz schön schwer, das würde glaube ich den Rahmen sprengen.
Ich habe da aber ein schönes Buch gefunden, das es aber nicht mehr zu kaufen gibt.

http://www.handarbeitsfrau.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=1087

Das wäre eine große Herausforderung.

Ruehli
 
Thema:

Sonnenblumenkissen

Oben