Sonja Nadelbuch

Diskutiere Sonja Nadelbuch im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Liebes Tagebuch, meine große LIebe gehört dem gezählten Kreuzstich. Aber seit etwas über einem Jahr häkele ich wieder, was ich normalweise nicht...
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Liebes Tagebuch,

meine große LIebe gehört dem gezählten Kreuzstich. Aber seit etwas über einem Jahr häkele ich wieder, was ich normalweise nicht sollte, aber in Massen geht eigentlich alles ;). Dies soll hier mehr oder weniger ein Album zu meinen Häkelarbeiten werden.

Fertige Arbeiten bisher:

2 Patchworkdecken, die erste besteht aus 35 Patches:


Diese besteht aus 45 Quadraten:


Und von unseren beiden Miezen sehr geliebt, was man an Hand des Avatars erkennen kann ;).

---------

Einige Kissen haben auch ein neues Gewand bekommen.

Dies Kissen bekam sein Kleidchen nach einer Anleitung von Steffi hier aus dem Forum:


UNd diese beiden sind einfach zusammengehkelte Patches:


Das rote Kissen wird von unserer einen Miez sehr geliebt und sie liegt jeden Abend drauf. Sie nutzt das teilwesie richtig als Kopfkissen und wehe, man legt es andersder hin, dann wird es wieder zurechtgetrittelt.

--------

Ich liebe Schultertücher und der Bekanntenkreis ist damit auch schon versorgt worden.

Anleitung hier aus dem Forum:


Graziella-Tuch gehäkelt mit Regia Lace, Anleitung von Hilde:


Ein einfaches Tuch von Abc-knitting-patterns.com


-------

Auch andere Kleinigkeiten sind mir schon von der Häkelnadel gehüpft wie:

- ein Handytäschlein:


- ein Tatü-Täschchen nach Anleitung von Manja:


- ein Zipfelschal nach Anleitung von Steffi:


- ein Nadelkissen, die Anleitung ist von hier

.

-----------

Zur Zeit habe ich einiges auf der Häkelnadel:

- 2 Schals
- 2 Schultertücher
- dann warten 3 Kissen auf ein neues Kleidchen
- eine Filethäkelgardine (die mutiert zum UFO im Moment)
- eine Grannydecke, die aber nur aus Wollresten gemacht wird (Langzeitprojekt :D

Ich bin mir ziemlich sicher das ich was vergessen habe, aber es wird sich finden.
 
#
Schau mal hier: Sonja Nadelbuch. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
LIebes Tagebuch,

ich berichte Dir mal ein bisschen von meinen Häkelfortschritten.

Mein Poncho im Klassik-Grannymuster ist auf knapp 20 Reihen angewachsen. Fest steht jetzt schon, das ich von der Lila Wolle nachziehen muss. Ich wearte aber erstmal, wie weit ich mit der mir zur Verfügung stehenden Wolle komme.
So sieht er im Moment aus:

poncho1.jpg

Und schliesslich hier auch ein Bild von meinem South Bay Shawlette. Leider gefälltm ir die Wolle nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Sonst wird das ein schönes Geschenk:

southbay1.jpg

Ist nur für die Frage wen. Sonst komme ich zur Zeit zu gar nicht sehr viel.

Auch mit meinen Stickereien geht es gar nicht vorwärts. Ich habe jetzt noch eine Woche Urlaub und da müssen 2 Stickereien fertig werden! Ich hoffe das klappt alles so, wie ich es will.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Liebes Tagebuch,

nachdem meine Wolle kam udn die dann einige Tage hier lag, habe ich den Poncho nun endlich fertig gestellt. Die letzten Runden waren seeehr lang gewesen!


Ich kann mich aber loben, ich habe nicht zu viel Wolle bestellt. Genau abgepasst das ganze. Ein halber Knäuel ist übrig geblieben. Mal schauen, was ich mit dem kleinen Wollrest mache.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Liebes Tagebuch,

vor einigen Tagen habe ich mein South Bay Shawlette von Lion Brand fertig gestellt. Verhäkelt habe ich ein Knäul Kauni, Farbe EY.


ICh bin ehrlich, das Muster ist toll, die Wolle ist solala. Also nochmal werde ich die nicht verarbeiten. Mir gefiel sie nicht.

Muss jetzt mal schauen, was ich als nächstes weiter mache.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Liebes Tagebuch,

nach langer Zeit hat mich im Moment so ein bissl das Häkelfieber wieder gepackt und v.a. "das muss fertig werden"-Fieber bevor ich was neues anfange. Den Anfang hat nun ein Schal gemacht, der schon seit Monaten in der Kiste schlummert:


Die Anleitung ist von dieser Seite. Hat Spass gemacht diesen zu werkeln, das Grundgerüst ging recht flott von der Nadel, aber bei der Umrandung stand ich erstmal auf dem Schlauch wie die umgesetzt werden soll. Aber irgendwie ist der Groschen dann gefallen.

So, nun werde ich am Wochenende das nächste Häkelprojekt fertig machen, dann widme ich mich dem nächsten Projekt.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Liebes Tagebuch,

gestern habe ich das Häkeltuch Anastasia fertiggestellt. Die Umrandung habe ich nur mit festen Maschen gemacht, da sie mir nicht gefiel. Ich habe sie angehäkelt gehabt, aber entsprach nicht meinem Geschmack.


Jetzt warte ich auf meine Wolle für meine erste Weste.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Hust, das habe hier total vernachlässigt. Aber man kann ja alles nachholen und ich werde versuchen das hier aktuell zu halten (klappt eh nicht ;)). Hier meine letzte fertige Häkelarbeit, eine Nackenrolle:


Dann habe ich ein Blumenkissen in Kleinformat gehäkelt:


Einen Schal im Star Stitch Muster:


Eine Kissenhülle aus dem Januargranny von Angela:


Alle Arbeiten wurden von mir angefertigt, die Angaben finden sich jeweils in der Galerie.
 
Manu101

Manu101

Profi
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
552
Standort
Rheingau-Taunus-Kreis
Sodele und nun hier ein fertiges großes Blumenkissen:


Gehäkelt habe ich mit Catania, 3er-Nadel in den Farben creme-lila, die Unterseite ist schwarz und es ist nicht zu groß geworden, wie manch andere Kissenhüllen ;).
 
Thema:

Sonja Nadelbuch

Oben