Sommerliche Dekorationen

Diskutiere Sommerliche Dekorationen im Wohnen und Dekorieren Forum im Bereich Sonstiges; Sommerliche Dekorationen Bald ist es wieder soweit und wir verbringen die meiste Zeit im Freien, auf der Terrasse oder dem Balkon. aus dem...
T

Tueddi

Erleuchteter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
5.089
Sommerliche Dekorationen

Bald ist es wieder soweit und wir verbringen die meiste Zeit im Freien, auf der Terrasse oder dem Balkon.

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Basteln

eingestellt von Christa Sabelgunst am (kein Datum gespeichert)
Anhang anzeigen 22936
Wir setzen neue Blickpunkte auf dem Balkon dem Garten oder Wohnbereich und verhelfen so alltäglichen Gegenständen zu einem völlig neuen Gewand. Blumenständer, Tischchen, Stühle für den Balkon, Grilltischen, Vasen, Blumenkübeln, Terrakottaschalen (nur einzelne kleine Motive aufkleben) Obstschalen, Spiegelrahmen, Flaschen, Tabletts und vieles mehr, lassen sich attraktiv und schnell mit Mosaiksteinchen gestalten. Aber auch nur kleine, zusätzlich angebrachte, Steinchen auf Holz oder Pappe/Pappart geklebt, geben der Arbeit einen tollen individuellen Charakter.

Bastelt zum Beispiel einmal ein großes Namenschild/Blumenstecker, den Namen klebt ihr aber in Mosaiksteinchen auf, das sieht super aus. Habt ihr schon einmal ein Bild gesehen, das statt Farbe aus Mosaiksteinen besteht?

Erlebt wie Stein auf Stein ein kleines Kunstwerk entsteht.
Anhang anzeigen 22937
Diese Steinchen bekommt ihr als Glas-Mosaiksteine, als Tiffanie-Glassteine und als Spiegelsteine von der Firma Rico-Design im Bastelfachhandel oder den Online Shops. Die Steinchen lassen sich mit einer extra Zange für Mosaiken leicht in Formen oder Streifen schneiden und brechen.

Ihr bereitet euren Untergrund vor am Besten zeichnet euch ein Motiv vor. Denn es ist sehr wichtig, das ihr ungefähr wisst wie es werden soll. Ihr könnt einfach nur Fliesen also Stein an Stein legen aber ihr könnt auch Motive oder Formen bilden. Dies können Blumen, Ornamente oder Tiere sein, durch die unterschiedlichen Steinfarben bekommt man dies plastisch sehr gut hin.

Der Untergrund wird mit einem Bastelkleber dick eingestrichen. Die Steinchen werden dann mit den Rillen nach unten auf den Untergrund gelegt. Es braucht einige Zeit zum austrocknen!

Das allerwichtigste beim Mosaiken ist allerdings nicht nur das Auslegen der Steinchen sondern das spätere Verfugen. Wir benötigen Fugenmasse und einen Spachtel. Die Fugenmasse wird komplett klumpenfrei nach Vorschrift angerührt. Etwas ziehen lassen und noch einmal gut durchrühren! Dann wird die Fugenmasse ziemlich dick auf die Fugen aufgetragen, es darf wirklich keine freie Stelle an den Fugen bleiben! Wenn die Fugenmasse gut angezogen hat, nach ca.5 Minuten säubern wir die Steinchen mit einem feuchten Schwamm solange bis die Steine schön sauber sind. mit einem weichen Tuch können wir die Steine polieren. Nach weiteren 24 Stunden ist unsere Arbeit durchgetrocknet.

Durch unterschiedliche Legetechniken und Steinfarben sowie Steinarten erreicht ihr immer wieder vollkommen neue Bilder. Manchmal ist ein brechen oder zerschneiden der Steine nicht einmal nötig. Ihr müsst euch nur vor Beginn der Arbeit über das spätere Aussehen der fertigen Arbeit im Klaren sein. Also macht euch am Besten eine Zeichnung wie es ungefähr werden soll.

So könnt ihr leicht und schnell eure Dekorationen für den Außenbereich zum Sommer anfertigen. Wenn euch noch der letzte Kick fehlt schaut im Bastelfachhandel in die neuen Rico Bücher zum Thema Home Dekoration
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sommerliche Dekorationen

Oben