Socken mit Fransengarn

Diskutiere Socken mit Fransengarn im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; @die erfahrenen Sockenstrickerinnen, Im Forum habe ich Bilder von Socken gesehen, bei denen Fransengarn mitverstrickt wurde ----also so hier und...
M

Mara

Anfänger
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
31
@die erfahrenen Sockenstrickerinnen,

Im Forum habe ich Bilder von Socken gesehen, bei denen Fransengarn mitverstrickt wurde ----also so hier und da ein paar Reihen als Schmuck----- Nun wird ja das Fransengarn mit sehr viel dickeren Nadeln verstrickt als das Strumpfgarn.
Wenn ich nun Fransengarn mitverwende kann ich dieses dann mit den dünnen Nadeln z.B. NS 2,5 verstricken, oder wird dafür auf dickere Stricknadeln gewechselt?
Sicher für die "Alten Hasen" unter euch eine dumme Frage aber ich wage sie trotzdem zu stellen und hoffe auf Antwort.

Liebe Grüße
Mara
 
#
Hallo,

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
L

lampy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
364
Hallo!

Also ich habe hier eine Anleitung vorliegen, bei der Brazilia mitverstrickt wird. Da wird mit Nadel Nr.2,5-3 immer abwechselnd eine Reihe Sockenwolle und eine Reihe Fransengarn gestrickt.
Bei den richtigen Kuschelsocken wird dauerhaft ein Faden Sockenwolle mit einem Faden Dacapo o.ä. zusammen verstrickt.
Eine weitere Möglichkeit ist, mit der Sockenwolle ein Lochmuster zu stricken und bei der fertigen Socke dann das Fransengarn einzuhäkeln.

Liebe Grüße
Anke
 
R

Renate Weis

Meister
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1.289
Hallo Mara
Ich stricke manchmal auch Brasiliagarn mit in die Socken ein zum Schmuck etwa bei Sneakersocken die ersten 6Runden nur rechte Maschen,dann 10Runden 2re,2li aus Sockenwolle dann die Ferse und den Fuß dran stricken,ich verwende immer nur eine Nadelstärke,passend zur Socken wolle meistens ndl 2,5
hilft dir das weiter?
lg. Renate
 

Anhänge

H

Heidi 07

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
365
Hallo Mara1

Wenn ich bei meinen Babysocken Brazilia-Wolle verwende und kombiniere, stricke ich auch immer mit der selben Nadelstärke
Meistens mit 2,5

Liebe Grüße Heidi
 
Kati

Kati

Schüler
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
234
Hallo lampy
Mal ne Frage: Wenn man dauerhaft Brazilia-Wolle mitstrickt kann man da noch die Reihen und Maschen zählen? ?(
Ich habe bis jetzt immer nur den Rand mit der Kuschelwolle gestrickt und bin dann auf Sockengarn gewechselt.
Liebe Grüße Kati
 
L

lampy

Fortgeschrittener
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
364
Hallo!

Zum dauerhaften Mitstricken nimmt man keine Brasilia, sondern ein kurzfransiges Garn wie z.B. Schachenmayer Dacapo. Auch da kann man aber nicht besonders gut zählen. Ich messe einfach aus und stricke Bund, Ferse und Spitze mit doppeltem Faden Strumpfwolle, dann kann auch dort nichts schief gehen!

Liebe Grüße
Anke
 
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.724
hallo @all,

ich habe schon ein Paar Socken ganz mit Brazillia und Sockenwolle als Bettschuhe gestickt. Habe dazu Stricknadeln der Stärke 4 oder 4,5 benutzt. Allerdings finde ich sie zu dick für in den Schuhen zu tragen. Wenn man/Frau ganz genau schaut, können die Reihen u. Runden gezählt werden. Aber ich habe " Pi mal Daumen" gestickt.

grüßle stella
 
Thema:

Socken mit Fransengarn

Oben