Sneaker-Monstersocken in Grösse 41

Diskutiere Sneaker-Monstersocken in Grösse 41 im Socken stricken Forum im Bereich Stricken; Sneaker-Monstersocken in Grösse 41 Monstersocken stricken ist eine gute Möglichkeit selbst kleinste Wollreste zu verwerten. Ich habe die Socken...
M

mamje

Guest
Sneaker-Monstersocken in Grösse 41


Monstersocken stricken ist eine gute Möglichkeit selbst kleinste Wollreste zu verwerten.
Ich habe die Socken in Blautönen gehalten.
Man kann die Reste aber auch bunt mischen.
So wie es jedem am besten gefällt.
Folgende Anleitung soll nur eine Anregung sein.


Materialverbrauch:

6 verschiedene Reste von Sockenwolle á 15 bis 20gr
Nadelspiel Stärke 2 ½


So geht’s:


Ich habe für jede Socke die gleiche Farbfolge genommen.

Mit der ersten Farbe auf Nadeln Nr. 2 ½ 72 Maschen anschlagen und diese auf 4 Nadeln verteilen.
Das sind je Nadel 18 Maschen.
Nun das Ganze zur Runde schliessen.
Im Bündchenmuster – ich habe 1 rechts 1 links gestrickt – 25 Runden stricken.

Danach mit der zweiten Farbe die Ferse beginnen.
Welche Fersenart ihr bevorzugt, ist dabei egal.
Ich habe die Herzchenferse gestrickt.
Nach Beendigung der Ferse wieder die Farbe wechseln.

Mit der dritten Farbe nun wieder über alle 4 Nadeln stricken und dabei die Spickelabnahme – je nach Ferse – stricken.
Insgesamt werden 30 Reihen mit der dritten Farbe gestrickt.

Dann mit der vierten Farbe 15 Reihen stricken.
Und mit der fünften Farbe nochmals 15 Reihen stricken.

Nun haben wir 60 Reihen ab Fersenende.

Jetzt könnt ihr mit der sechsten Farbe die Zehenabnahme beginnen.
Ich nehme bei 18 Maschen zuerst in jeder zweiten Reihe ab.
Wenn ich nur noch 10 Maschen auf jeder Nadel habe, nehme ich in jeder Reihe ab bis ich nur noch 2 Maschen pro Nadel habe.
Dann reiße ich den Faden ab und ziehe ihn durch die verbleibenden Maschen.

Viel Spass beim Stricken
wünscht
mamje
 

Anhänge

Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
lach mamje...wieso Monstersocken???? Größe 41 ist doch gar nichts (kleines niedliches Füsschen)...mein Schwiegersöhnchen hat die 48...lach...das ist dann ne Monstersocke

winke Steffi
 
M

mamje

Guest
*grins*

steffi das wort monstersocken ist nicht auf meinem mist gewachsen.
es hat aber nichts mit der grösse der socken zu tun, sondern mit derren aussehen.
weil sie so arg bunt zusammengewürfelt sind, wurden sie mal von jemandem als monster bezeichnet.
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
lach achsooooooooooooooooooooooooooo....................

grinsende Grüße Steffi
 
K

Kloeppelecke

Fortgeschrittener
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
495
Hallo Mamje,
auch diese Interpretation von "Monstersocken" kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde die einfach nur oberaffengeil. An Deiner Stelle hätte ich vermutlich die Wollreste in der Reihenfolge noch bei beiden Socken ausgetauscht, statt sie synchron zu stricken.....

Sieht klasse aus und ist eine tolle Resteverwertung... Bei meiner Größe 38 bleibt da ja noch einiges mehr übrig von so 'nem 100g Knäuel

LG
Hannelore

P.S.
So richtige Monstersocken sind mir mal untergekommen. Ich hatte keine Ahnung, wie das Muster der Wolle ausfällt und war total entsetzt, als ich das gesehen habe:
 

Anhänge

M

mamje

Guest
*grins*
meine tochter hat noch welche gewollt.
wenn nur nicht immer dieses lästige fäden vernähen wäre.....
 

Anhänge

L

Lehrling

Profi
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
899
"wenn nur nicht immer dieses lästige fäden vernähen wäre....."

also ich hab's mal ausprobiert und die Fadenenden verknotet ( Knoten richtig klein zusammengezogen) und dann auf etwa 2 cm Länge abgeschnitten und stehenlassen, das wärmt von innen noch mehr- ähnlich wie bei den Schlingenhandschuhen.

Arbeit gespart - ergebnis prima

liebe grüße
Lehrling
 
Thema:

Sneaker-Monstersocken in Grösse 41

Oben