Serviettentechnik und Kaltkeramikfarben

Diskutiere Serviettentechnik und Kaltkeramikfarben im Serviettentechnik Forum im Bereich Basteln; Hallo, anbei seht ihr 2 Teller, die wir mit Kaltkeramikfarben (Enamels von Folkart/efco) bearbeitet haben. Die Serviette wurde mit dem farblosen...
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo,

anbei seht ihr 2 Teller, die wir mit Kaltkeramikfarben (Enamels von Folkart/efco) bearbeitet haben.

Die Serviette wurde mit dem farblosen aufgetragen und die Blätter mit den Farben und Pinsel aufgemalt (beim Wein) - die Blätter beim Teddyteller sind "gestempelt" (die Form habe ich aus einem Schwamm geschnitten) und nachgemalt.

Die Farben können eine Stunde im Backofen eingebrannt werden oder 72 Stunden an der Luft trocknen und sind dann laut Hersteller sogar spülmaschinenfest.





Viel Sapß beim Testen, die Farben kann ich nur wärmstens empfehlen.

Kreative Grüße
Bettina
 
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
Hu Hu Bettina,

das sieht ja super aus ,einfach klasse.

LG

ines
 
Sonja_bastel

Sonja_bastel

Bastelfischlein
Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
4.106
Standort
bei Ingolstadt
Hallo Bettina,

mir gefallen die Teller auch. Ist schön, das es endlich eine Farbe gibt die hält.

LG Sonja
 
Thema:

Serviettentechnik und Kaltkeramikfarben

Oben