serviettentechnik auf seife

Diskutiere serviettentechnik auf seife im Serviettentechnik Forum im Bereich Basteln; habe mal serviettentechnik auf seife probiert. ich finde es sieht ganz gut aus und ist ein nettes mitbringsel
Bastelhippo

Bastelhippo

Fortgeschrittener
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
323
Standort
München
Hallo Lokonda,

sieht wirklich schön aus.

Wenn Du länger etwas von den Motiven haben möchtest, dann kannst Du Rohseife in der Mikrowelle schmelzen und anschl. die Serviette zwischen 2 Schichten eingießen.

Viel Spaß weiterhin beim Austesten der verschiedensten Techniken.

Kreative Grüße
Bettina
 
P

Petty

Anfänger
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
13
Standort
Bremen
na...das ist ja mal ne tolle Idee..hab ja schon viel mit Serviettentechnik gesehen...aber Seife...gefällt mir
 
schnucki3086

schnucki3086

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
285
Standort
Thüringen
Hey, die sehen ja toll aus! Hast du die mit normalen Serviettenkleber gemacht? :unwissend:
 
L

Lokonda

Anfänger
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
5
ja mit ganz normalem servietten kleber -> dieser leim und lack !!!
habe die seife und schon ein paar mal verschenkt und es kam immer super an. und es geht sehr schnell !!!
 
bastelbunny

bastelbunny

Anfänger
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
90
Standort
Erlangen
Das ist ja echt ne tolle Idee, sieht gut aus... :klatsch:
 
schnucki3086

schnucki3086

Fortgeschrittener
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
285
Standort
Thüringen
aber normal zu gebrauchen ist sie dann nicht mehr... oder nur noch von einer seite... :D
 
Meiky

Meiky

Anfänger
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7
Standort
Oberfranken
Ich habe mal gehört das man auch Bilder einlaminieren kann und in transparente Seife eingießen. Müsste ja auch ähnlich schön aussehen...

Durch den Serviettenlack würde ich die Seife gar nicht nutzen wollen, wäre ja schade wenn sie gleich "kaputt" ist...
 
bougies

bougies

Anfänger
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
36
Standort
Hunsrück
Die Seifen sind sehr schön geworden! Möglich ist auch, zwei Hälften mit Glycerin in Formen zu giessen und das Motiv dazwischen einzubinden. Dann hat man bis zum Schluß etwas davon. Manche machen das auch mit Visitenkarten.
 
Thema:

serviettentechnik auf seife

Oben