Schultüte gehäkelt???

Diskutiere Schultüte gehäkelt??? im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Hallo, ich bin ganz neu hier und auch neu im Internet. Diese Seite habe ich durch Zufall gefunden und bin darüber sehr glücklich. Mich bewegt...
G

Gast

Guest
Hallo,

ich bin ganz neu hier und auch neu im Internet. Diese Seite habe ich durch Zufall gefunden und bin darüber sehr glücklich.
Mich bewegt seit einiger Zeit eine Idee, oder Vorstellung. Leider habe ich diesbezüglich noch nichts im Internet gefunden, aber vielleicht könnt ihr mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ich überlege mir die ganze Zeit, ob man nicht auch eine Schultüte häkeln kann. Zum Beispiel mit lustigen Motiven drauf. Am Ende das ganze richtig gestärkt müsste das doch zu bewerkstelligen sein.

Hat denn einer sowas schon mal gemacht?
Wie groß sollte dann die Tüte sein? Und in welcher Form häkelt man die am besten?

Viele Fragen und ich weiß keine Antwort. Nun hoffe ich auf euch.

Unbekannte Grüße sendet euch Elke
 
#
Schau mal hier: Schultüte gehäkelt???. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
:huhu: Elke,

ganz frisch gebacken???? Nadann erstmal ein herzliches Willkommen aus den Tiefen des Netzes....lach. Sicher wirst du noch viel Spaß mit dem Intenet haben. ;)

Nun zu deinen Gedanken...also ich finde die eigentlich wunderbar....leider habe ich keine kleinen Kids mehr die in die Schule kommen...aber ich lass mich gern von deiner Träumerei anstecken.

Gleich vorab, ne Anleitung habe ich leider nicht, aber vielleicht helfen dir schon einige Tipps.

Ich würde die Tüte in V-Form häkeln und diese am Schluß erst zusammenketten.
Motive gibt es ganz viele....auch fürs Häkeln...am allerersten fallen mir da die lustigen Topflappenmotive von Liane ein.... ich denke das macht sich sicher ganz prima....klick mal hier: dort gehste dann auf Musterdownload...da sind ganz viele vers. Sachen.

Zum Schluß mußt du die Tüte schon ziemlich straff stärken, denn sonst fällt sie dir aus der Form...aber da gibt es diese Dekosteife, damit wird das ganze super fest...ich denke das wäre das beste und vorallem Haltbarste.

Mhhhhh..... ich denke damit ist schon einiges gesagt...ich bin noch immer am staunen über diese Idee.....einfach Klasse :applause:

Bin mal gespoannt ob du was damit anfangen kannst. Wenn dus umsetzt bitte zeig uns ein Foto davon....

begeisternde Grüße Steffi
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.014
Standort
bei Bremen
hi, na bei sonen tollen Thema muss ich ja meinen senf dazu geben :-) ich würde den Tütenrohling druntermachen. Dann evtl ein Häkelnetz drüber ziehen also schon in Form der Tüte... Glitzergarn oder Farbenverlaufgarn jedenfalls dünnes filetgarn....dann könnte ich mir super lauter kleine lose Häkelmotive, Applikationen vorstellen die aufgesetzt werden aber auch lose an Fäden oder Satinbändern runterhängen. Durch das Netzgitter kann man dann ja uch schön Bändchen durchziehen.... Evtl mach auf den tütenrohling ein grosses foto von deinem kind darüber dann das Nez so das es durchscheint!? aus festen Maschen könte man vorne eine Tasche aufsetzen. das würde ich aber festkleben am untergrund der Tüte denn sonst würde das Netz sich runterziehen
:hello: :welle:
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hi Chris,

das ist ja auch ne super Idee...schade das ich kein schulpflichtiges Kind mehr habe....

winke Steffi
 
G

Gast

Guest
Hallo Steffi und Hallo Chris,

Danke für eure schnelle Antwort.
Eure Vorschläge sind ja wirklich toll. Auch diese Topflappenmotive sind wunderschön, obwohl mir der Vorschlag "frei hängend" noch besser gefällt.

2 Fragen hätte ich aber noch:

Wie groß sollte eine Schultüte in der Regel sein?

Was denkt ihr, wird so eine Schultüte auch bei einem Kind ankommen?
Ich bin wirklich hin und her gerissen.

Herzliche Grüße Elke
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Hallo Elke,

also die Größe der Schultüte....ich weiß net recht ich denke das ist ganz unterschiedlich...bei uns hier in Sachsen gibt es immer große Zuckertüten...die Kids können die meist gar net tragen...lach. Hier werden die auch nicht selber gebastelt....schade eigentlich.
Aber in vielen Rgionen sind die so ca. 45 cm groß...ich weiß net wie das bei euch ist....

Jaaaaaaaaaaaaa, ob die gut ankommt weiß ich nicht....ich rede mal von mir und sage ja...aber nich bin ja och keen Kind mehr.....obwohl ich denke so ne Schultüte ist doch schon ein Hingucker.... ich werd mich mal erkundigen...habe weitläufig viele Kinder zum fragen....

winke Steffi
 
H

Häkelnadel

Anfänger
Mitglied seit
25.08.2003
Beiträge
57
Hallo zusammen :hello:
Ich hab leider schon lange nicht mehr rein geschaut, drum geb ich meinen Senf erst jetzt dazu! :))

Also ich hab auch schon mal darüber nachgedacht, mir hätte sowas auch gefallen, aber leider meiner Tochter nicht :(

Meine Idee wäre gewesen: Eine einfache gekaufte Schultüte ( bei uns sind die übrigens ca. 80 cm ) mit meiner Tochter verzieren ( nach Ihrem geschmack ) und ich wollte diesen Filzverschluß der schon dran ist wegschneiden und dafür in Filet mit Muster eine Zylinderform Häkeln und um den Rand oben rum kleben oder irgendwie befestigen. und mit einer schönen Schleife zusammen binden.
Ist das zu verstehen wie ich das meine?????

Ich hab auch schon so Nackenrollen gesehen die li. u. re. so verziert waren.

Naja vieleicht kann ich ja meine zweite Tochter wenn es in zwei Jahren soweit ist überzeugen :D

LG
Häkelnadel
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Was ist denn aus der Idee geworden?

Hallo

ich schau schon die ganze zeit wegen der Zuckertüte nach...was ist denn aus dieser Idee geworden? Hast du sie oder ein anderer Verwirklicht???

?( Steffi
 
Thema:

Schultüte gehäkelt???

Oben