schon wieder copyright...

Diskutiere schon wieder copyright... im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; leider muß ich mal wieder dieses leidige thema ansprechen. ich muß gestehen das ich mal fremdgegangen bin und hab mal durch andere foren...
S

Sandra

Schüler
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
226
leider muß ich mal wieder dieses leidige thema ansprechen.
ich muß gestehen das ich mal fremdgegangen bin und hab mal durch andere foren gestöbert. ich war entsetzt als die damen dort eine tauschaktion reihe um starten wollen, so das jeder mal ne vorlage bekommt.. ich bin der meinung das dies auch unter das copyright fällt, oder lieg ich da falsch????

grüße sandra
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
sicher ist es den dortigen Forenteilnehmern bekannt was sie da tun zumindestens sollte es der Besitzerin bekannt sein...sie muss auf die Spielregeln achten.,..lg chris
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
...

Hmmm aber ich muss sagen so schlimm finde ich das garnicht...
ich darf doch auch meine original Elvis Cd an meine Freundin verleihen...
ich selber wäre zu pingelig und würde mit einer mehrfach benutzten Vorlage
nicht sticken wollen denn ich bin Nichtraucherin und krieg schon ne Krise wenn
ich meiner Mutti nen Buch geliehen habe und hinterher nen Ascher zurückbekomme...
aber so lange die Damen das nicht kopieren ist es doch kein Copyright Verstoß oder?!

*dasnicheinführenwillabermalMeinungsagenmuss* :D

LG Mela
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hm, ich denke mela soooo ganz genau weiss das keiner, es heist man erwirbt die gekaufte Vorlage nur für sich, aber..... ich denke dafür sind wir alle zu wenig dran an den Gesetzen.. wir hatten es schon oft in den ersten Jahren hier versucht näher auszulegen.. Also Hefttausch denke ich sollte jeder Foren betreiber für sich selber klären. lg chris
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Hi Mela,
ich glaube das siehst du zu blauäugig. Sorry, ist nicht bös gemeint. :kiss:
Aber: wenn alle die Vorlagen, CD's oder was auch immer, reihum tauschen oder ausleihen würden, woher bekommen dann die Designer ihr Geld für diese und neue Arbeiten? Wer würde noch was kaufen wenn doch alles für lau zu bekommen ist?

Wenn jemand deine tollen Fotos ohne dein Wissen und Einverständnis für seine Zwecke verwendet würdest du das doch bestimmt auch nicht so prickelnd finden?


:hello: Diana
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
...

Also ich find das eh quark denn das teure am sticken sind nicht die Vorlagen sondern die Materialien...
wenn ich nen halbes Jahr an einem Mirabilia Bild sitze dann hat sich der Designer seine 15 € auch verdient nach meinem Empfinden.
Versuch mal für 15 € nen halbes Jahr ins Kino zu gehen...*ggg*

Und da ich nicht rauche kann ich mir die Vorlagen auch leisten...
sind sozusagen meine Suchtmittel*lol*

LG Mela
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Hallo Diana,
ich denke da gibt es schon unterschiede...wichtigster ist das ich meine Fotos bisher nicht verkaufe und somit ist alles was weitergegeben wird Diebstahl...aber wenn ich eines verkaufen würde und der Besitzer würde es jeden Monat an nen anderen Liebhaber verleihen ohne selber was dran zu verdienen dann hätte ich damit keine Probleme denn ich könnte davon ausgehen das das Foto Werbung macht und potenzielle neue Kunden an Land zieht...so eine Vorlage is ja auch irgendwann mal futsch...d.h. es muss ne neue besogt werden und wer einmal mit nem Designer gute Erfahrungen gemacht hat bestellt beim nächsten mal bestimmt direkt.

Meine Mirabilia Vorlage ist jetzt schon leicht angegriffen an den Knickecken...ich kann mir garnicht vorstellen wie die mehrfach benützt werde sollte also denke ich mal ist davon auszugehen das die Damen sich das kopieren und das ist natürlich ein verstoß gegen das Copyrightgesetzt...weitergabe als Werbungszwecke meiner Meinung nach nicht denn sicher ist das die Designervorlagen nach 2-3mal hin sind...

LG Mela
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Da hast du recht.
Am Material zu sparen bringt in dem Falle aber nichts, außer das man sich hinterher höchstwahrscheinlich ärgert.

Leider wird Hobby in Deutschland im allgemeinen immer teurer *aufmotz*

LG Diana
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Uuups da haben sich die Antworten überschnitten.
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Original von Mela
...so eine Vorlage is ja auch irgendwann mal futsch...d.h. es muss ne neue besogt werden und wer einmal mit nem Designer gute Erfahrungen gemacht hat bestellt beim nächsten mal bestimmt direkt.
LG Mela
.....oder versucht auf Umwegen an eine geliehene oder eine Kopie zu kommen. Wer will das kontrollieren??

Ich denk es ist richtig wenn sowas offiziell untersagt wird, den Rest muss jeder selbst mit sich ausmachen.
 
F

freddyfee

Schüler
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
173
Hi
hab das hier mit interesse verfolgt.

Wozu ich gern eure Meinung hören würde ist:

Ich hab mr z. Bsp. Vorlagen der Animal Babies von Maurer-Stroh gekauft.

Wenn ich die nach gebrauch z.bsp. im Ebay wieder verkaufen wollte ist das dann auch verboten????

Denn dort werden ja auch "gebrauchte" CD´s verkauft die ja auch unter das Copyright fallen und keiner stört sich dran?!?

Gruß Sanne
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, also das kann ich dir so 100% net beantworten frag doch mal direkt bei ihr oder bei monika doclott an oder in ihrem deutschsprachigem forum ... dann würden wir auch erfahren wie die hersteller / Designer dazu stehen... also dazu die Vorlagen im Original weiterzugeben lg chris
 
F

freddyfee

Schüler
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
173
Hi

Danke für deine Idee!
Hab auch gleich geschaut und auf anhieb gefunden:

Das Thema war dort im Forum sehr scharf diskutiert worden und dia Antorten auf die Fragen von Monika Dclot zusammen gefast als liste eingestellt. Hier hab ich euch ne Kopie eingestellt plus den Link dann dazu:


Posted: Sat Aug 07, 2004 12:43 pm Reply with quote Back to top
Vielleicht ist die ein oder andere etwas verwirrt bei all den Diskussionen wegen des Copyrights. Hier sind einige Antworten von Ellen bezüglich des Copyrights:
F: Dürfen fertig gestickte Bilder mit Ellens Designs verkauft werden?
A: Es darf, aber nur in kleinen Mengen (nicht mehr als 3)

F: Darf ein gebrauchtes Muster verkauft werden?
A: Wenn es ein Originalmuster ist (keine Kopie, u.s.w.), darf es verkauft werden

F: Darf ein gebrauchtes Muster getauscht werden?
A: Grundsätzlich dürfen Muster getauscht werden. Auch hier gilt das nur für Originalmuster, Es dürfen nicht Kopien getauscht oder geschickt werden und das Original wird behalten.

F: Darf ein gebrauchtes Muster gespendet werden?
A: Wenn es sich um ein Originalmuster handelt, ja.

F: Wie verhält es sich beim Austauschen von Mustern, z.B. bei Round Robins, Gruppenprojekten)
A: Das Muster bleibt beim ursprünglichen Besitzer.

F:Darf ein gekauftes Muster kopiert werden?
A: Vergrößerungen oder Arbeitskopien dürfen nur für den persönlichen Gebrauch gemacht werden.

Wir bitten alle, die Copyright-Regeln zu befolgen.

_________________
Monika Doclot

http://www.cross-stitch-corner.de
Offline Personal Gallery of MonikaDoclot View user's profile Add to your friend list Add to your ignore list Send private message Visit poster's website
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der link:
Monika Doclot Thema Copyrihgt

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruß Sanne
 
M

Mela

Profi
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
752
Also ich meine es kann einem keiner verbieten seine Originale weiter zu verkaufen!
Wir können DVD´s,Spiele,Bilder von Künstlern und alles andere was es zu kaufen gibt gebraucht weiter verkaufen...dagegen kann rein Rechtlich garkeiner was sagen.

Das einzige was man natürlich nicht machen darf ist sich die Vorlagen bestellen kopieren und dann weiter verkaufen... hab ich auf ebay auch schon oft gesehen... würd ich nicht kaufen!

LG Mela
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
danke sanne,
ist recht interressant.

:hello: Diana
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hast du bei Monika nachgefragt ob du den Text hier einsetzen darfst ;-)

denn auch inhalte von Forenbeiträgen darf man nicht weitergeben... Texte unterliegen ebenfalls dem Copyright...

Danke das du es übernommen hast.. ich kannte die Disscusion von dort
lg chris
 
F

freddyfee

Schüler
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
173
UPS.......... nö 8)

is das schlimm? Ansonsten lösch ich den Text und lass den Link drin dafür...grinz....


Gruß Sanne
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
*gg* ich geh einfach davon aus das Monika dir netbös ist ansonsten wird sie sich sicher bei mir melden, sie ließt hier ja mit, es ging mir hier ums pirnzip, das ist net erlaubt.. Texte von fremden zu veröffentlichen .. es ist überall gang und gebe aber es ist immer noch falsch auch viele veröffemtlcihen einfach fremde mailinhalte.....

unser Thema ist copyright da mus sich dann schon meinen senf zugeben wenn in dem thema gleich eine Copyverletzung begangen wird lg chris
 
M

Mausi

Anfänger
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
9
Also ich bin jetzt nicht blond oder so ;)aber
ich hätte mal ne Frage:
Wenn ich aus meinen Heften was sticke um es dann auf dem Markt zu verkaufen, ist das dann auch verboten?
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
moin moin im Prinzip ja :P

im Prinzip würde es dann keinerlei Hobbymärkte geben die nicht jeder nur mit seinen entwürfen gefertigt hat... wie gesagt im Prinzip

dieses Thema gibts im Forum zig mal ausführlich.. geh auf suche und dann auf copyright
lg chris
 
Thema:

schon wieder copyright...

Oben