Schon Frühling?

Diskutiere Schon Frühling? im Kreuzstichforum Forum im Bereich Kreuzstich; Sagt mal,was stickt Ihr denn so im Januar/Februar? Also bei mir ist schon der Frühling ausgebrochen.Ich habe mich für 2 Osterausstellungen...
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Sagt mal,was stickt Ihr denn so im Januar/Februar?
Also bei mir ist schon der Frühling ausgebrochen.Ich habe mich für 2 Osterausstellungen angemeldet und da muss ich mich ranhalten.Aber ist schon irgendwie komisch,draussen liegt der Schnee und in meinem Wohnzimmer liegen schon überall gestickte Frühlingsblümchen,Kränzchen und auch bald Osterhäschen(die hebe ich mir für später auf,ist mir doch noch zu früh,so kurz nach Weihnachten)rum.Da sollte man mal wieder 5 Hände auf einmal haben.Ich habe so viele Ideen im Kopf,aber wer soll das nur alles sticken.Und mit dem Sticken ist es ja meist nicht getan,vieles will noch genäht oder gesäumt werden.Na,ich werd's schon schaffen.Bin mal auf Eure Antworten gespannt!
Grüßle Britta :tongue:
 
#
Schau mal hier: Schon Frühling?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Britta

Mh....gute Frage, also erst einmal liegt hier noch das Märchentuch, was nach mir ruft, ja und dann werd ich wohl eines der neuen Designs mir vorknöpfen, nur entschieden hab ich mich noch nicht ganz, aber irgendwas mit Blumen wirds wohl auch sein, um etwas Farbe ins triste Wetter zu bringen.

LG Nici
 
G

Gorbine

Anfänger
Mitglied seit
19.04.2009
Beiträge
67
Hallo Britta!

Bei mir ist schon das Osterfieber ausgebrochen. Die Osterhasen können schon bald einen Verein gründen.
Sag mal wie machst Du das mit den Osterausstellungen? Verkaufst Du da Deine Sticksachen? Und wie machst Du das zeitlich? Mein Arbeitgeber würde mir was husten wenn ich vor den Feiertagen frei haben wollte. Ich arbeite von Montag bis Sonnabend im Lebensmittel-Einzelhandel.

Tschüß und viele Grüße von Karin
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
hi, ich bin auch am Kreuzsticken aber Leuchttürme.
ein Bild ist fertig ich schicks nachher mal rüber
dann möchte ich lottes alle auf ein Band bringen.... das wird nur dauern, weil meine Augen immer dabei streiken, ich hatte mal sone blöde Blutung im Auge und so ganz ist net wieder geworden. Ich werde auch nicht mehr so fein sticken, die Zeiten sind leider vorbei.
winke chris die dieses Frühjahr ihre ganzen Gardinen ja besticken will... hatte mir doch den tollen Stoff gekauft, da kommen Blütenrispen rein.
Dann bemale ich ja Jeans und das wird zusätzlich gestickt nur nicht in Kreuze. Mit Ostern hab ichs nicht so.
Dazu habe ich zuviel Osterdecken und Krimskrams.
Winke chris
 
G

gabi

Profi
Mitglied seit
15.05.2003
Beiträge
528
Hallo Britta,

tja, bei mir läuft das Sticken aus Zeitmangel mehr in Gedanken ab ;(
Während der Weihnachtstage konnte ich endlich mal wieder zur Nadel greifen, hab mal die endlosen Backstiches am Birdwatcher (Jeremiah Junction) in Angriff genommen und zur Abwechslung an einer Schleife von Dimensions gestickt.
Eigentlich wollte ich Celtic Christmas anfangen, hab dann aber doch widerstanden und zu den unfertigen gegriffen.
Dafür lasse ich immer mal wieder meine Kinder etwas aussuchen das ihnen gefällt und helfe ihnen oder wir sticken zusammen an einigen Sachen. Katharina hat sich eine Packung von Mill Hill erbettelt :kiss: . Apple Blossom Tree, sieht auch schon so richtig nach Frühling aus, blühendes Bäumchen mit Vogelhaus auf einem Band, jede Menge Perlen dabei. Nächste Woche ist aber erst mal der Briefumschlag für Karola an der Reihe.

Was danach kommt....mal sehen :))

liebe Grüße
Gabi
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Mensch das hört sich bei euch allen nach viel Arbeit und guten Vorsätzen an :D

Chris, wie machst du das dann mit den Augen? Hast du eine Sticklupe? Oder doch lieber ohne mit viel Pause drin?

LG Nici
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
beides ich hab ne Tageslichtlampe, da ist ein lupe dabei.
aber es geht mühsam im gegensatz zu früher also ich sticke nur noch bis 10 Fädig oder helle Stoffe und wenige Sachen. Perl oder Stern, Feinaida sowas geht gut aber kein feines leinen mit ner 26 Nadel etc lg chris
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Na ja, wenn man nach Vorlagen stickt, also keine Packungen, kann man sich ja Gott sei Dank das Material aussuchen, nur bei größeren Dingen, wirds dann ein Mamutbild. Aber wenn man packungen kauft, könnt ich mir vorstellen, daß man da dann Schwierigkeiten mit dem Stoff bekommt.

Wichtig ist dann wirklich, die gute Ausstattung, wie du sie ja hast.

LG Nici
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
@Karin,
ich arbeite nur alle 2 Wochen,dann aber 6 Tage und Nachts(ich bin Bäckerin).Aber bei uns ist das kein Problem auch mal extra frei zu bekommen,dann spring' ich halt mal wieder für jemand anderes ein.Und in der Woche,wo ich nicht arbeiten muss,hab' ich dann auch Zeit zum Sticken.Das hab' ich so geregelt,weil mein Mann Schichtdienst hat und ich nur dann arbeiten kann,wenn er zu Hause bei unserer Tochter ist(Sie geht zwar inzwischen in den Kindergarten,aber man muss Sie ja auch hinbringen und wieder abholen).Und 1 Woche vor der Ersten Ausstellung hab' ich Urlaub :D .
@Chris,
das find' ich ja ne super Idee mit dem Band mit Lottes Leuchttürmen.Sieht bestimmt fantastisch aus,wenns fertig ist.Du zeigst uns dann bestimmt Bilder,wenns soweit ist,oder :kiss: ?Und was das Problem mit Deinen Augen angeht,wie heisst es so schön?Gut Ding will Weile haben.
@Gabi,
ich hab' mir schonmal Gedanken darüber gemacht,wie es wäre,wenn ich einen Laden für Stickbedarf hätte,so wie Du.Eigentlich müsste man meinen es wäre ein Schlaraffenland,aber alles vor der Nase und keine Zeit,ist das nicht schrecklich?So viele,schöne Stickpackungen und Vorlagen!Es muss ungefähr so sein,wie wenn man als Kind vor dem Süsswarenladen steht und keinen Pfennig(Cent) in der Tasche hat um sich was zu kaufen,oder?Du hast mein volles Mitleid :P :D !
So,ich hoffe,daß ich niemand vergessen hab' :) .Und jetzt geht's nach einer Tasse Kaffee wieder in meine Stickecke.Nächste Woche muss ich arbeiten und dann hab' ich wenig Zeit dazu.Ich wünsch' Euch ein schönes Wochenende!
Grüßle Britta
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
Leuchttürme

aber noch nicht Lottes, nur wurde endlich der Rahmen fertig, bin ein absoluter Blautönefan und Küste halt, es sind mit absicht keine weiteren Details im Bild, also Grass oder Wasser, Himmel etc
dreierleuchtturm.jpg
 
N

Nici

Erleuchteter
Mitglied seit
17.06.2003
Beiträge
1.737
Hallo Chris

Sieht ja Stark aus, na ja und mit was drumrum....würden auch die Türme wohl eher in den Hintergrund rücken...und das sollte sicher nicht im Sinne des Erfinders sein :applause:

LG Nici
 
Steffi

Steffi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
6.621
Moin Mädels,
heute will ich mich auch wiedermal zu Wort melden....

Der Frühling ist ausgebrochen????? WO???????
Kann ich gar nicht glauben...hier schneit es wie verrückt..... :)
also wie wärs mal mit einer Winterlandschaft oder ein Vogelhäuschen???

winke Steffi
 
D

Diana

Meister
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
1.277
Hi Steffi!
Also ich mag im Moment auch keinen Winter sticken, davon haben wir ja draußen genug. Aber ich hab auch kein Problem im Sommer nen Schneemann zu sticken. das hat was, find ich... :]

@ Chris:
Klasse deine Leuchttürme. :applause:
Ich mag auch gerne Leuchttürme und blau sowieso. Habe gerade ein Katzenstickbild blau eingerahmt das versucht mir nun mein Sohn abzuschwatzen.... Meine Männer sind immer richtig stolz wenn ich wieder etwas fertig habe und mögen es gar nicht wenn ich mal was verschenke.

LG Diana
 
N

Nadelhexe

Profi
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
550
Hallo Steffi!
Hier ist Frühling, wir haben schon die ganze Woch so um die 16°C plus. Aber das soll sich leider schon ab Mittwoch ändern, aber dann gleich -12°C.
Da sticke ich dann auch lieber Sommerbilder. Mein Muschelmädchen ist noch nicht fertig und normalerweise fange ich erst neue Sachen an, wenn das alte Bild fertig gestickt ist. Aber für Tanjas "Kinder" mache ich dann schon mal eine Ausnahme.
Liebe Grüße
Undine :D
 
K

Kira

Anfänger
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
37
Hallo!

Bei mir ist der Frühling leider auch noch nicht ausgebrochen. Ich habe mir als guten Vorsatz genommen erstmal meinen ganzen unfertigen Stickereien zu beenden bevor ich etwas neues beginne. :(
D. h. da leigt eine dunkelblaue Tischdecke für meine Schwiema, sollte sie eigentlich zu Weihnachten bekommen, jetzt wird es ein Geburtstagsgeschenk (1.03.) und dann hab ich da noch meinen SAL, Toscana von Lenarte, das soll bis Mai auch fertig sein.
Nebenbei habe ich ja auch noch RRs zu besticken das sie pünktlich zur Post kommen.
Osterhasen müssen also dieses Jahr leider ausfallen!

Lieben Gruß
Kira

PS: @Chris Die Leuchttürme sind einfach klasse!
 
evi

evi

Erleuchteter
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
1.500
Hallo,

wenn es auch heute schon den ganzen Tag schneit, so ist stickmäßig bei mir doch schon ein bischen der Frühling bzw. Ostern ins Haus gekommen. Bin gerade dabei mir eine Vorlage für eine Weihdecke auszusuchen. Habe mir schon seit einigen Jahren vorgenommen für die Speisenweihe eine eigene Decke zu sticken - bin noch nie dazugekommen. Aber jetzt ist es soweit!!!!!! Muss mich jetzt nur noch für ein Motiv entscheiden.

LG aus dem dick verschneiten Tirol von Evi
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
@Chris,
ich liebe Deine Leuchttürme :welle: ,sehen echt spitzenmäßig aus :applause: .Ich hab' auch grad' was blaues fertig,allerdings mal was modernes,war ein Freebie von Blackbird Designs.
@evi,
was ist denn eine Speisenweihe?Ist das was typisch österreichisches,oder sowas wie unser Erntedankfest?Klär' mich bitte mal auf,damit ich wieder was lerne ;) .
Grüßle Britta
 
G

Gast

Guest
hallo britta,
du scheinst nicht katholisch zu sein. das nur zur feststellung. bei uns in südbayern, österreich und den restlichen kath. gebieten geht man ostersonntag mit einem speisenkorb zur kirche um die sachen weihen zu lassen. inhalt: osterlamm, osterzopf, gefärbte eier. salz, schinken, brot, das ist klassisch, ich nehme noch zucker und kerzen dazu. zugedeckt wird der korb mit einem gestickten weihetuch, traditionell gestickt auf weißem leinen mit nr. 47, ich habe auf meinem tuch ein osterlamm mit fahne in einem kranz, die ecken bestickt mit lebensbäumen, einmal eingefaßt mit hohlsaum, ein anderes mit spitze. außerdem besitze ich noch ein bunt gesticktes brauchtumdeckerl, darauf kommen die eier nach der kirche.ich hoffe die erklärung ist schlüssig,
gruß cäcilie
 
X

xwitch

Fortgeschrittener
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
458
Liebe Cäcilie,
danke für die Aufklärung,ja jetzt hab' ich es verstanden ;) .Und nein,ich bin nicht katholisch,ursprünglich evangelisch,jetzt griechisch-orthodox,da ich sonst meinen Mann nicht hätte kirchlich heiraten können/dürfen.Aber ich denke,daß dieser Brauch bei uns in Baden-Württemberg auch anderen Menschen nicht bekannt sein dürfte.Nur ich weiss es jetzt :D
Grüßle Britta
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
ike konnte mit dem Begriff auch nichts anfangen man verzeihe uns celia :-) ich hatte das eher auf Richtung Kommunion eingestuft, war nämlich auch schon am grübeln. Ich kann mir son gesticktes Deckerl dann aber gut vorstellen. Schöner Brauch lg chris
 
Thema:

Schon Frühling?

Oben