Schneemann: Beine klappen nicht - erledigt!

Diskutiere Schneemann: Beine klappen nicht - erledigt! im Amigurumi Forum im Bereich Amigurumi, Häkeltiere und co; Ich brauch mal eure Hilfe - so als Amigurumi-Anfängerin. Ich hab bisher nur ein kleine Schweinderl gehäkelt was total einfach war. Und jetzt...
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
Ich brauch mal eure Hilfe - so als Amigurumi-Anfängerin.



Ich hab bisher nur ein kleine Schweinderl gehäkelt was total einfach war. Und jetzt bin ich gerade bei einem Schneemann.



Ich arbeite zwar gerade in einer 3,5er Wolle statt kleiner - aber das ändert ja nichts an der Anleitung im eigentlichen ...

Das hier ist er:

http://amilovesgurumi.com/?s=schneemann&submit=Los - die Anleitung ist leider nur als PDF - als Website gibt es das leider nicht, sorry!

Bin gerade bei den Beinen und komm einfach nicht weiter. Auf dem Bild kann man auch nix erkennen ...

Hab jetzt 5 mal versucht und 5mal wieder aufgeribbelt, leider.

Irgendwie bekomm ich keine Form hin. Ich weiss auch nicht ob man am vorderen Ende (was man später dann sieht) oder hinten (wo man den Körper festmacht) anfängt. Irgendwie bekomm ich entweder nur nen Knubbel hin der ausschaut wie ein Klumpen oder eine flache Scheibe - kann ja beides net stimmen oder?

Und das mit dem drehen um 180 Grad WÄHREND der ersten Reihen versteh ich auch nicht????

Könnt ihr mir helfen?

Die Arme hab ich ja noch hinbekommen - aber bei den Beinen hab ich aufgegeben ?(

Ich weiss ja nicht mal ob der Teil beim/unterm Körper flach oder auch rund (wie vorne) ist???

Hüüüülfe :kapito:
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
hallo Silvia.sorry ich habe nichts gelesen wo was steht von 180 grad drehen.wo steht es denn?wo hast du die probleme beim bein?lg Marlies :horror:
 
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
Irgendwie ist die ganzen Beinanleitung das Problem ...

Wenn du von der Website die Anleitung anklickst und auf Seite 9 gehst - da ist eine Zeichung mit dabei wo das steht.

Das soll man mitten in der ersten Reihe nach den 6 LM eben drehen ....
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Du mußt die 6 Anfangsluftmaschen von beiden Seiten behäkeln. Deshalb mußt Du es drehen und auf der anderen Seite weiterhäkeln.
 
kattinka269

kattinka269

Profi
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
714
Also d u häkelst 6 Lm dann häkelst du auf die Lm 4 Lm in die erste 4 Lm und 3 Lm in die letzte Lm! Dann häkelst du auf der Unterseite der Lm kette wieder 4Lm in die ersten 4Lm und 3 Lm in die letzte und dann häkelst du weiter nach Anleitung! Hoffen ich hab mich richtig ausgedrückt! :wink1:
 
kattinka269

kattinka269

Profi
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
714
Oh Makomo du warst schneller :O
 
J

Jutta2010

Erleuchteter
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
3.661
Du häkelst 6lm,häkelst in die 5,4,3,2te je 1fm,in die 1te kommen 3fm.Dann häkelst du quasi an der Anschlagkante unten entlang weiter(also nicht wenden!)2,3,4,5te je 1fm und in die 6te, 3fm.Ich hoffe Du verstehst wie ich meine!
 
E

Edelweiss

Erleuchteter
Mitglied seit
09.03.2012
Beiträge
1.721
Silvia mach es dir doch etwas einfacher.häkelst 6 l maschen und schließt die zum ring.in den ring häkelst dann 14 f maschen und dann machst von runde 3 weiter wie es dort steht.die form schätze ich mal bekommst beim ausstopfen des beines.
ps kannst auch statt der 6 l maschen eine magig ring machen wenn du den kannst.lg Marlies
 
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
Danke euch beiden, bei meinen vielen Versuchen hab ich das auch ausgetestet - und dann bekomme ich aber nur ne flache Runde Scheibe raus - ber die Beine sind doch runde Würstchen - da fehlt mir irgendwie der Übergang zum rundmachen - finde ich...

Oder hab ich was überlesen? Oder muss ich an irgendeiner Stelle nur in den hinteren oder vorderen Teil der Masche einhaken und den Faden holen?

Und vpn der Anzahl der Reihen kommt mir das ganze auch etwas wenig vor? Schliesslich muss ich doch die Beine so lange machen das man sie noch festmachen kann am Körper. Oder sind die gar nicht darunter gemacht? Sondern mit dem hinteren Ende vorne an den Körper festgemacht???
 
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
Edelweiss schrieb:
Silvia mach es dir doch etwas einfacher.häkelst 6 l maschen und schließt die zum ring.in den ring häkelst dann 14 f maschen und dann machst von runde 3 weiter wie es dort steht.die form schätze ich mal bekommst beim ausstopfen des beines.
ps kannst auch statt der 6 l maschen eine magig ring machen wenn du den kannst.lg Marlies
DAS funzt nicht so richtig glaub ich - weil ich ja nach der Orginalanleitung quasi ein Oval häkeln muss eigentlich....
 
kattinka269

kattinka269

Profi
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
714
Nein du häkelst doch ab 3. Reihe in Runden weiter! Dann wird das schon ein oval
 
makomo

makomo

Erleuchteter
Mitglied seit
22.07.2004
Beiträge
3.816
Am Anfang ist das noch ein Oval. Aber du nimmst ja dann später ab von 30 Maschen auf 17. Dann wird es ja enger und ein Würstchen wie Du schreibst. Viel Bein ist das sowieso nicht. Auf dem Foto sieht es so aus, daß Du die Beine unten festnähst, damit der Schneemann sitzen kann.
 
kattinka269

kattinka269

Profi
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
714
In der 3. Runde behäkelst du ja die 14 maschen in Runde also 4maschen, dann 3 maschen verdoppeln 4 maschen und nochmal 3 maschen verdoppel = 20 maschen.
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
Da wird eben kein Ring gehäkelt!
Wie Makomo schon schrieb, werden 6 Lm gehäkelt davon ist eine die Wendeluftmasche (also die Arbeit drehen nun geht es zurück). Vergleiche die Zeichnung mit der Anleitung und du wirst es bemerken wie einfach es ist. Beginne deinen Blick auf den rechen Pfeil nach unten zu richten.
Es geht weiter mit 4 festen Maschen und in die 5. werden nun 3 fm gehäkelt. Weiter kommst du sicher nun alleine, ansonsten einfach wieder melden.
Ach so noch etwas zu den 18 Grad drehen: Du wendest die Arbeit jetzt nicht sondern häkelst in Runden weiter.
Du schaffst das!
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
Piepmatz schrieb:
Oder muss ich an irgendeiner Stelle nur in den hinteren oder vorderen Teil der Masche einhaken und den Faden holen?
ja genauso ist der Anfang gemeint, ab der Runde.
 
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
Maria Maritta schrieb:
Piepmatz schrieb:
Oder muss ich an irgendeiner Stelle nur in den hinteren oder vorderen Teil der Masche einhaken und den Faden holen?
ja genauso ist der Anfang gemeint, ab der Runde.
Ja was denn nun? Vorne oder Hinten?

Hmmm...muss ich alles nochmal versuchen. Irgendwie ist die Anleitung eh seltsam...irgendwo war eh schon ein Fehlerteufel drin - da hatte das zunehmen nicht gestimmt bzw die angegeben Endzahl nicht. Aber das tut jetzt nix zur Sachen....

Jetzt gibt's erstmal Abendessen und dann versuche ich es einfach nochmal
:thumbup:
 
kattinka269

kattinka269

Profi
Mitglied seit
26.08.2011
Beiträge
714
Hab dir mal was aufgezeichnet, vieleicht hilft dir das.
1. Zeichnung du behäkelst die Lm Kette von beiden Seiten
2. Zeichnung du behäkelst alle maschen in runden
 

Anhänge

K

Käptn Hook

Profi
Mitglied seit
21.05.2013
Beiträge
731
Wenn du dir den Fuß auf dem Foto anschaust, kannst du es erkennen. Der ist etwas länglich. Das entsteht dadurch, dass du die Luftmaschenkette sozusagen einmal rundherum behäkelst, und am Anfang und Ende die Zunahmen machst. Wie bei einem Babyschuh, den man von der Sohle her anfängt. Durch Zunahmen ensteht die ovale Sohle, und dann durch Abnahmen das runde Bein.
 
Maria Maritta

Maria Maritta

Erleuchteter
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
6.389
Piepmatz schrieb:
Ja was denn nun? Vorne oder Hinten?
Von beiden Seiten!
 
P

Piepmatz

Anfänger
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
13
So, isch habe fertisch

:welle:

Jetzt muss ich nur noch alle Teile zusammensetzen. Dann kann ich euch das Ergebniss mal zeigen

Die Füße ergeben übrigens am Ende etwas das irgendwie ausschaut wie Mokasins. Schwer zu erklären. Zuerst wird's ein Oval und dann geht's langsam nach oben - wobei vorne (quasi die Zehenspitzen)es dann immer mehr zusammen geht (wegen dem Maschen zusammen nehmen...)
 
Thema:

Schneemann: Beine klappen nicht - erledigt!

Oben