Schlubber-Schlappen

Diskutiere Schlubber-Schlappen im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; meine Schlappen in Grösse XS sind fertig. Fusslänge zirka 12 cm entspricht etwas Grössse 19/20 Wollverbrauch 46 g beide zusammen. Danke schön...
#
Schau mal hier: Schlubber-Schlappen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

Nugat

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.06.2018
Beiträge
362
Ich würde sie gerne als Bettschuhe stricken. Ich denke 2 Fäden Sockenwolle reichen. Wieviel Maschen brauche ich bei Größe 37?
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
ich hab eine Frage, wenn ich mir Schlappen in Grösse 37 stricken möchte, welche Grösse nehme ich dann. Oh, das hat ja grad Nugat gefragt
Es wäre gut, wenn ihr bei euren Socken die Fusslänge dazuschreiben würdet, so kann man das auf der Strickanleitung ergänzen
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
Aufruf an alle Mitstrickerinnen!!!
Könnte bitte jeder bei seinen Schlappen die Fusslänge messen, und sagen, welche Grösse mit welcher Nadel gestrickt wurde. So kann man ungefähr abschätzen, welche Grösse wie gross wird.
DANKE
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
698
Ich würde sie gerne als Bettschuhe stricken. Ich denke 2 Fäden Sockenwolle reichen. Wieviel Maschen brauche ich bei Größe 37?
Ich würde mich hier nach der 8 fdg. Sockentabelle richten. Der Umfang an der Fessel bleibt ja gleich...wie beim Sockenstricken
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
Okay, das probier ich mal
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.340
Ich hab nach Anleitung M gestrickt und die fußlänge ist 15.5 cm
lg Birgit
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
@Biggi60 und welche nadelstärke? 15;5 cm wären ja grösse 22/23
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
698
Hab eben erst entdeckt, dass ich mich in der Anleitung kpl. Verguckt habe😖..
Egal...der 2. Schlappe ist in Arbeit.
Irgendjemand passt es schon.

Ich Dödel :O...hab den Schaft 36 M...und beim Stricken nicht mehr auf die Tabelle geschaut...also den Text..20 Rippen übernommen :O
NS 3,5....(ich habe keine dickeren Nadeln mehr, weil ich sonst mehr Probleme mit den Handgelenken bekomme)...
Ergibt 17 cm...ca. Schuhgrösse 29..
.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil..
:p046:

Die nächsten werden besser 😉...ich berichte das Ergebnis.
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.340
Den Anschlag mit nr 4, den rest mit 3,5
lg Birgit
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.340
Wenn ich anfange mit de zusammenstricken dann bis auf die letzte masche alle rechts, die letzte masche und die 1. von der seite mach ich verschränkt zusammen umdrehen wieder alle rechts und die letzte mit der 1. der seite links zusammen. dann sieht das maschenbild gleich aus.
lg Birgit
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
698
Ganz lieben Dank für den Tipp Birgit :90: ....klappt jetzt bei mir auch...
Das 1. Paar lasse ich jetzt so.
Die nächsten werden besser😉

Manchmal hat Frau doch ein Brett vorm Kopf:O...
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
Zur Info
ich stricke ja für mich Grösse 37 Grösse L mit Nadel 4. Die erster Schlappe ist fertig, hab sie probiert. sie passt wunderbar. da ich nur 100 g Wolle habe und keine àresten für mich verstricken mag, hab ich nun die Sohle mit einer anderen Wollfarbe (auch doppelt) gestrickt. So hab ich für den 2. Schlappen noch 37 g Wolle vor.
 
Biggi60

Biggi60

Meister
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.340
Danke, Silvia. für die info. somit hast Du alles nur doppelfädig verarbeitet?
ich hab nämlich schon wolle hergerichtet für die nächsten.

lg Birgit
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
Ja genau 4-fach doppelt. Und ich hab das rohr gekürzt auf 40 runden
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871
so hier ist das Foto von meinem 1. Schlappen
Grösse L gewählt.
Maschenanschlag 44 M mit Nadel 4, für das Rohr hab ich nur 40 Runden gestrickt, da ich lieber kurze Socken trage. Ich habe 100 g 4-fädige Sockenwolle, deshalb hab ich die Sohle mit einer anderen Farbe doppelt gestrickt. Von der melierten Wolle sind 37 Gramm pro Knäuel übrig geblieben, das heisst es sollte super für einen 2. Schlappen reichen. Er passt super am Fuss.


 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.871

Ich habe 2 x 50 g melierte Sockenwolle genommen und für die Sohle 1 x 50 g uni hellbraun (auch doppelt verstrickt). Für Schuhgrösse 37 hab ich Grösse L von der Strickanleitung gewählt und mit Nadelstärke 4 doppelte Sockenwolle verstrickt. Für das Rohr hab ich aber nur 40 Runden gestrickt, denn ich mag lieber kurze Socken. Die Schlappen sitzen perfekt an meinen Füssen.
Die beiden Schlappen (Puschen resp. Finken wie wir Schweizer sagen) wiegen total 89 Gramm. Ich hab von allen drei Knäueln noch Wolle vor.
Das Stricken hat mir sehr viel Spass gemacht, das werden nicht die letzten Schlubber Schlappen gewesen sein.
 
Thema:

Schlubber-Schlappen

Oben