Schlagarten

Diskutiere Schlagarten im Klöppel-Techniken Forum im Bereich Klöppeln; Hallo, und zwar suche ich nach einem Geburtstagsgeschenk für meine Schwester. Sie klöppelt schon seit vielen Jahren, hat aber nur 3 Schlagarten...
N

nancyu

Anfänger
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2
Hallo,

und zwar suche ich nach einem Geburtstagsgeschenk für meine Schwester. Sie klöppelt schon seit vielen Jahren, hat aber nur 3 Schlagarten (Leinen-, Halb- und Ganzschlag) gelernt. Durch Internetrecherchen hab ich rausgefunden, das es da noch mehr Musten gibt.

Deshalb bin ich derzeit auf der Suche nach einem Buch, wo die verschiedensten Schlagarten etc. erklärt sind mit vielleicht einem Minimalbeispiel.

Kennst einer von euch ein gutes Buch, was er mir da empfehlen kann?

Danke schonmal :)
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
S

Stella Renate

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.04.2003
Beiträge
1.742
Standort
GD; SHA; WN
Hallo Nancy,

es gibt nur die 3 Schlagarten. Mit diesen 3 werden die Muster "geformt".
ES git verschiedene Klöppelbücher auf dem Markt.
Wenn du ein Buch suchst das sich mit der Technik des Klöppelns befasst kann ich dir das Buch
"400 Tipps u. Tricks" von Ulrike Löhr sehr empfehlen.
Dann gibt es "Unsichtbar"von Martina Wolter -Kampmann das sich mit den zusammenhäkeln von Klöppelspitze befasst. Oder
Bücher in denen die verschiedene Gründe gezeigt werden.
Oder Bücher über die verschiedenen Spitzenarten.
Schau doch mal bei
http://www.barbara-fay.de/j/
vorbei das ist der Fachverlag für Klöppelbücher.
Oder bei
http://www.kloeppelbuch.org/
findest du auch diverse Bücher.
Die Bücher vom Deutschen Klöppelverband sind auch zu empfehlen.
http://www.deutscher-kloeppelverband.de/index.php/component/jshopping/category/view/1?Itemid=242
Sie enthalten immer einen Technik-u. Geschichtsteil und Klöppelbriefe.
Schau dich bittte mal bei den div. Links um. Ich weiß ja nicht was deine Schwester klöppelt um dir ein spezielles Buch zu empfehlen
Wenn du noch Fragen zu bestimmten Bücher hast melde dich bitte wieder. Wir helfen dir gerne weiter.
 
N

nancyu

Anfänger
Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2
Danke für die Empfehlungen. Ich werde mir die Links so bald wie möglich mal angucken :)
 
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
702
Das sind tatsächlich die 3 Grundschläge, die man beherrschen muss.
Dann gibt es die verschiedenen Spitzentechniken - z.B. Bänderspitze oder Torchonspitze ....
Alles basiert auf diesen 3 Schlägen. Die "Lücken" zwischen einzelnen Motiven werden zum Beispiel mit verschiedenen Gründen ausgefüllt - z. B. Rohrstuhlgrund, Tüllgrund ....
Solche Begriffe hast Du bestimmt schon mal gehört. Kennst Du die Klöppelfibel? Darin sind auch Verbindungen beschrieben - von der zweipaarigen bis zur achtpaarigen Verbindung, Eckbildungen uvm.

LG Helga aus der Klöppelstube
 
S

stefanie33

Profi
Mitglied seit
13.09.2003
Beiträge
515
hallo Nancy,

für´s kommende Jahr, oder für Weihnachten: Gib deiner Schwester den Katalog von B.Fay in die Hand. dann soll sie bitte einige Sachen ankreuzen, die sie interessieren würden. (und, wichtig, was sie schon hat)
Und dann kannst Du entscheiden ... und eine Überraschung ist es immer noch.

Hm, viele Klöppelbücher sind teuer, wenn der Katalog ausgerechnet dort die Kreuzchen hat, sicherlich findest du jemanden, der sich beteiligt.

Ich liebe KlöppelBücher zum Angucken, wie Bildbände ... da kann man schon mal die Zeit vergessen.
 
Thema:

Schlagarten

Oben