Schäfchen Silvias Tagebuch

Diskutiere Schäfchen Silvias Tagebuch im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Es ist bereits das 4. Jäckchen für Neugeborene in dieser Art. Ich liebe die Anleitung von Mme Ulma. von einem100 Gramm Knäuel hab ich immer noch...
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Es ist bereits das 4. Jäckchen für Neugeborene in dieser Art. Ich liebe die Anleitung von Mme Ulma.
von einem100 Gramm Knäuel hab ich immer noch 24 g Wolle vor.
Das Jäckchen ist für die Aktionen hier im Forum
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Anstrick Afrika.JPG
Ich gehöre ja auch zu den "Eingeweihten" und wusste deshalb, was für ein Land als nächstes kommt. Mir war sofort klar, Afrika das schreit nach bunter Wolle. Als ich die Sockenwolle im Geschäft gesehen habe, wusste ich sofort, das werden meine Afrika Socken.
Hier seht ihr meine halbe Socke. Es ist ein tolles Zopfmuster von Eva. Danke schön Eva

Zur Erklärung: Ich hab meine Zöpfe nach links gekreuzt, weil mir das besser von der Hand geht.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
und hier kommt noch ein Foto, von meiner Enkelin Lynn, sie hat meine gestrickte Tunika an. Eigentlich wär es Grösse 80, aber Lynn ist sehr gross und auch etwas pummelig und trägt bereits mit 8 Monaten dieses Kleidungsstück. War bei meinen Kindern nicht anderst.
Lynn 3.10 (2).jpg
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Gestern hab ich mir diese Wolle gekauft. Damit will ich ein Mustermixtuch mit Nadelstärke 4,5 stricken.
Ich werde pro Knäuel ein Muster stricken, das ich mir zum Teil selber ausgedacht habe. Das 1. Muster sind kraus rechte Maschen. Auf der Seite stricke ich einen I-Cord über drei Maschen.

Anstrick mein Mustermxtuch.JPG

Mein Sternenpullover (eigene idee) Rückenteil ist fertig.
Es ist grösser als es scheint, denn die Ränder ziehen sich ein.

Sternenpullover.JPG

und die erste Afrika Socke ist auch fertig. Eigentlich sollte man erst nach dem grünen Faden mit stricken beginnen, aber ich finde, das ist das I-Tüpfelchen (grüner Faden markiert den Anfang für identische Socken)

1. Afrika Socke.JPG
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Ben geht bald mit der Mama ins Mukiturnen, da darf doch ein Turnbeutel/Rucksack mit Traktoren drauf (Lieblingsspielzeug: Traktoren) nicht fehlen. Im Täschli sind noch Badeperlen für nach dem Turnen...

Meine Tochter wohnt mit ihrer Familie im Kanton Bern (Schweiz). Ab Montag gibt es auch in diesem Kanton eine Maskenpflicht fürs Einkaufen usw. Ich hab deshalb für die Tochter, ihren Mann und den Schwiegerpapa Stoffmasken genäht.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Zwischendurch verstricke ich immer wieder meine Sockenwollreste. Im Oktober zum Thema bei Ravelry Gesunde Reste 12 für 2020 - Pflaumen = Lila. Die Sachen kommen dann wieder in meine Charitybox.


und dann gehts auch bei meinem Tuch Basel weiter. Muster drei ist fertig und das Vierte ist bereits angefangen. Ich habe das 4. Strickmuster Krimi benennt, denn ich hab vor ein paar Wochen in einem Krimi bei der Kommisarin so ein ähnliches Mützenmuster gesehn.
Auch mein Sternenpullover (Rückenteil fertig) wächst weiter, hab bald den ersten Stern am Vorderteil fertig. (heute ohne Foto)


 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Nach den Frühchenmützchen mit "Pflaumen" Wollresten hab ich mir gedacht, jetzt strick ich Sneaker Socken in Grösse 37/38, dann sind die lila/violetten Reste sicher alle weg. Denkste! Es gibt immer noch Resten. Es folgen demnächst noch weitere violetten Wollarbeiten.

Ich habe fast keine Fäden vernäht (nur den Anfang und Endfaden), denn ich verknote die Fäden mit 2 bis 3-fach Knoten und webe dann die Enden ein. Mir sind noch nie Fäden aufgegangen.

Zur Farbeinteilung: 1 schwarze Runde, dann hab ich den Lilarest für 2 Socken geteilt und gestrickt bis die Wolle zu Ende ist. Dann folgen 2 Runden schwarz, wieder lila und dann 3 Runden schwarz, lila und nun kommt wieder eine Runde schwarz usw.
Die Sneaker Socken kommen wieder in meine Spendenbox für die Aktionen hier im Forum.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Meine Freundin hat davon geschwärmt, dass sie kleine Wachstücher selbst hergestellt hat. Mit diesen Tüchern packt sie Obst oder Gemüse ein, denn damit hält es viel länger frisch und erst noch ohne Plastik.

Meine Baumwollstoffresten hab ich vorher gewaschen, mit Zickzack Schere zugeschnitten und gebügelt. Heute morgen hab ich mir einen Brot-, Gurken- und Rüeblibeutel (Karotten) genäht. Danach gings ans Schmelzen des Bienenwachses und Auftragen auf den Stoff. Es hat sehr gut geklappt.
Hier seht ihr das Ergebnis. Wichtig: Für Zwiebelresten muss man immer das gleiche Tuch nehmen wegen dem Geruch.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Ich weiss schon jetzt, dass das Set meiner Enkelin (wird im kommenden Januar 3 Jahre) gefallen wird. Am letzten Sonntag war sie mit ihrer Familie bei mir zu Besuch. Plötzlich kommt sie mit meiner angefangenen Strickarbeit aus der hinteren Wohnzimmerecke zu uns und sagt: "Oh, ist das schön, das ist aber schön". (Originalton, aber im Schweizer Dialekt :quer:) Ich musste laut lachen!

Ich hatte 2 "ältere" Knäuel Wolle (50 g / 105 m) und konnte mit Nadel 4,5 beide Teile stricken.

Anleitung unten
 

Anhänge

Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
ich wusste ja schon vorher, was im November kommt.

und dann hab ich gestern noch genäht Puppenkleider für meine 30 cm Puppe und ein Stirnband für Ben, den Fahrzeug Fan
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253
Das nennt man wohl nachhaltig....

Im Jahr 2014 hab ich diese Jacke für mein erstes Enkelkind von meinem Sohn gestrickt. Inzwischen hat die Jacke bereits Ben (Sohn von meiner Tochter) getragen und nun hat seine kleine Schwester die Jacke an. Das freut mich sehr, dass diese Jacke imme noch hält und auch getragen wird. Ist das nicht grossartig??
IMG-20201107-WA0004.jpg


IMG-20201110-WA0000.jpg
DasTrägerkleidchen hab ich auch 2014 gestrickt. Auch dieses Kleidchen trägt nun bereits die 2. Enkelin.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.253

Gestern wurde mein Tuch Basel fertig. Es ist mein erstes eigenes Tuch.
Noch etwas zu den Farben auf den Bildern, leider kommt das kräftige Rot viel stärker rüber als es in Wahrheit ist.
Das fertige Tuch misst 80 cm in der Höhe und ist zirka 160 cm lang.
 

Anhänge

Thema:

Schäfchen Silvias Tagebuch

Oben