Schäfchen Silvias Tagebuch

Diskutiere Schäfchen Silvias Tagebuch im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; Letzten September hab ich die Hose "Sommerknirps" genäht. Gestern bekam ich von meiner Tochter via WhatsApp ein Tragefoto. Lynn war ja bei der...
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Letzten September hab ich die Hose "Sommerknirps" genäht.
Gestern bekam ich von meiner Tochter via WhatsApp ein Tragefoto. Lynn war ja bei der Geburt schon gross und ist nun schon ein Stück gewachsen; die Hose wird ihr wohl schon bald zu klein sein.

IMG-20200325-WA0002.jpg
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Meine genähten Sachen will ich euch auch noch zeigen.
Im Moment bin ich sehr froh, dass ich genügend Stoffvorrat im Schrank habe, da in der Schweiz alle Geschäfte ausser Lebensmittelläden geschlossen sind.

Die Hose Grösse 74/80 wird verschenkt. Die Tochter unserer Nachbarn bekommt im Juni ihr 3. Mädchen. Die Rosateile sind Reste.


Unsere Enkelin Lynn bekommt auch noch ein Kleidchen. Ich hab Grösse 86 gewählt, das sollte dann im Sommer 2021 passen. Ich liebe dieses Schnittmuster und hab ja auch schon einige Trägerkleidchen genäht.

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142

Ich habe einen Rest Sockenwolle für das Bündchen und für die restliche Socke einen Knäuel Schachenmayr Regia Springtime Color genommen. 50 g Wolle hat somit für beide Socken gereicht, ist nicht viel übrig geblieben. Das Muster gefällt mir sehr gut. Die Socken in Grösse 36/37 kommen in meine Spendenbox für die Aktionen hier im Forum.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142


Mein Mann bekommt das grün/blau karierte Tuch und für mich sind die beiden auf der linken Seite. Beim Strip habe ich mehr Luft zum Atmen, aber ich habe Angst, dass er mir beim Velofahren die Augen unter der Brille verdecken könnte, weil er ein wenig hoch rutscht. Ich habe sogar einen zusätzlichen Stoff innen eingenäht, damit ich einen "Filter" einlegen kann. Der "Filter" ist ein Stück ungebrauchter Bodenlappen aus dickerem, bedrucktem Vlies aus dem Drogeriemarkt.

Den "Geblumten" hab ich immer an, wenn ich zum Einkaufen gehe. Aber ich kann keinen Filter drin tragen, da mir die Brille immer beschlägt.

Ich weiss, es ist kein Schutz, aber man fühlt sich etwas sicherer, da auch mein Mann und ich zu der älteren Generation gehören. Mein Mann hat ihn noch nicht getragen.


Gestern morgen wollte ich eigentlich die Nähmaschine verräumen, da sind mir doch noch drei Jerseyresten in die Hände gekommen und ich konnte nicht widerstehen und musste noch schnell diese beiden Stirnbänder für meine Enkelinnen nähen.

Es sind nur zwei Stirnbänder, das untere in Grösse 3 - 5 Jahre ist ein Wendestirnband, d.h. Vorder- und Rückseite haben verschiedene Stoffresten, da ich nicht genügend hatte.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142


Aus meinen Stoffresten hab ich nochmals die Resten verwendet. Daraus hab ich diese Puppenkleider genäht. Meine Enkelin wird sich sicher freuen, wenn sie dann "endlich" (sie ist grad mal zwei Monate alt) mit ihren Puppen spielen kann.

Ben (der 2 1/2 jährige Bruder) meinte zu seiner Mama: Sag em Grosi, dass die Bäbi (Puppen) keine Socken haben, ich soll welche machen. - wird prompt erledigt!!! :banane:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
IMG-20200411-WA0006.jpg

Im Januar bin ich mit dem Babystrampler Pepita nach vielen "Schweisstropfen und grauen Haaren" fertig geworden. Gestern hat mir meine Tochter ein Foto von meiner Enkelin Lynn gepostet, wo sie im Strampler zu sehen ist. Ich muss sagen, die Mühe hat sich gelohnt, er passt!

 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Ich kann nicht aufhören! Ich sitze am Morgen meistens an der Nähmaschine und wühle in meinen kleinen Stoffresten rum, dabei hätte ich auch noch ganze Stoffstücke - grins
Meine Enkelkinder bekommen Puppenkleider und Puppenrucksäcke/Turnbeutel (Eigenkreation)


und für Eva sind diese kleinen Puppenrucksäcke/Turnbeutel, die ganz kleinen sind für Einkaufswagenchip oder was auch immer...
 

Anhänge

Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142

Vor ein paar Wochen hab ich Ben per Whatsapp meine genähten Puppenkleider für seine Puppen gezeigt. Darauf sagte er zu seiner Mama, "Sag dem Grossmami, dass die Puppen keine Socken haben, sie muss welche stricken!" (Puppengrösse 44 cm)

Das hab ich mir zu Herzen genommen und meine Anleitung angeschaut. Für die Puppensöckchen hab ich den Musterrapport 8 mal wiederholt und dann die Maschen wie beschrieben abgenommen. Leider kann ich die Höhe jetzt nicht mehr messen, da die Söckchen bereits auf dem Weg zu Ben sind.

Nachtrag: Ben hat sich sehr gefreut. Sie passen wunderbar an die Füsse der Baby Born Puppe und auch als Handschuhe gehen sie super durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Entweder ist das Fräulein Sommerknirps zu eng und kurz bemessen oder meine Enkeltochter hat zu viel Muttermilch bekommen.:O Sie ist erst 2 1/2 Monate alt und das Kleidchen wäre Grösse 68/74. Es sieht relativ knapp aus, vor allem find ich es sehr kurz, aber mit Strumpfhose gehts grad noch.

Lynn 19.2.2020.jpg
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142


Ich liebe es, diese Wickeljacken Art zu stricken, obwohl sie nicht lange getragen werden kann, da sie ja für die ersten Monate ist. Ich habe meine selbstgefärbte Wolle genommen. Vom 100 g Knäuel hab ich noch recht viel Wolle vor.

Mal sehen, wer die Wickeljacke dann bekommt.


Ich trage diese Behelfsmaske schon längere Zeit beim Einkaufen resp. auf dem Velo. Ich hab sie aber ganz vergessen hier zu zeigen. Ihr glaubt nicht, wieviel Komplimente ich für den Behelfsmundschutz bekommen habe. Ich trage dieses Modell auch am liebsten, da ich den Schnitt auf mein Gesicht abgeändert habe, das heisst, ich hab sie verkürzt.Länge 20 cm, Höhe nur 11,5 cm, da mir sonst die Brille immer anläuft, deshalb hab ich auch keinen "Filter" drin.

Auch für meinen Mann hab ich noch eine weisse Behelfsmaske genäht, aber auch auf sein Gesicht abgeändert, das heisst bei den Augen etwas tiefer gelegt. (kein Foto)
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142

Was kommt Euch in den Sinn, wenn ihr an Schottland denkt?
Nessie, Loch Ness, Whisky, Regen, Dudelsack, Kilt (Schottenrock).

Genau, das waren auch meine ersten Gedanken. Ich hab mich für den Schottenrock entschieden, das heisst für das Karomuster und für den Regen = Perlmuster

Ich durfte mir dieses Muster ausdenken. Ich muss sagen, beim Muster muss man sich schon recht konzentrieren. Bei der ersten Socke habe ich einige Male geribbelt, aber bei der zweiten Socken hat es sehr gut geklappt.

Die Schotten-Socken in Grösse 36/37 wandern auch wieder in meine Spendenbox für die Aktionen hier im Forum.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Babyhose nähen: Nähanleitung Babyhose RAS von NÄHFROSCH (RAS Hose, Grösse 104)

Leider ohne Foto, da Pinguine drauf sind und der Stoff von der Firma Darling eventuell rechtlich geschützt ist. Das heisst, man bräuchte eine Bewilligung, um ein Foto zu veröffentlichen. (wie bei den Disney Stoffen)

Diese Hose bekommt mein Enkel Ben. Ich liebe diesen Schnitt und Ben offenbar auch, denn er hat fast jeden Tag eine genähte Hose von mir an. Heute hat mir meine Tochter per Whatsapp mitgeteilt, dass Ben grad einen Trotzanfall gehabt hat, weil er meine genähte Hose (Fussballspieler Stoff) nicht abziehen wollte, obwohl er nach draussen gehen wollte, um im Sand zu spielen. Da muss er als "Workerhosen" oder Büetzerhosen wie wir sagen, anziehen. :quer: Vermutlich für die Beteiligten nicht grad lustig! sorry, aber ich musste schmunzeln.


ich hab so einen Pant Rock schon einmal genäht. Jetzt hab ich den Rock separat genäht, so kann Lynn ihn auch zu anderen Leggins oder eventuell ohne Leggins tragen. Ich hab als Stoff für das Rockteil eine neue Windel genommen und mir zurechtgeschnitten.


und dann hab ich noch ein paar Puppenkleider genäht.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
8.142

Die Puppenleggins bekommt Eva für ihre Aktion.


auch die werden dann wieder verschenkt, wenn sie fertig sind. mal sehen, wo die hin kommen.


auch diese Sachen werden wieder verschenkt.
 
Thema:

Schäfchen Silvias Tagebuch

Oben