Schäfchen Silvias Tagebuch

Diskutiere Schäfchen Silvias Tagebuch im Unsere Tagebücher Forum im Bereich Allgemein; So, endlich hab ich die Dezember Socken fertig. Es wurden Männersocken in Grösse 40 für die Charityspendenbox hier im Forum.
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Gestern und heute hab ich noch einige Stoffresten verarbeitet. Heute scheint die Sonne bei 14 Grad. Ich hab deshalb die Fotos im Garten gemacht. Hallo, es ist doch noch Winter!

Die meisten Beanies und Stirnbänder kommen in die Charitybox, aber ich lass zuerst noch meine Tochter aussuchen, ob sie was brauchen kann.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Das einfache Kleidchen hab ich in Grösse 74 für meine Enkelin genäht, sie kommt Ende Januar auf die Welt.

Und für Melia, welche ich morgen hüete, hab ich noch schnell diese RAS Hose (Kaufanleitung ab Grösse 98, kleinere Grössen Freebook) in Grösse 98 genäht.

Dann hab ich aus meinen vielen Stoffresten noch fünf Stirnbänder Freebook genäht. Die oberen drei kommen in die Charitykiste (hier im Forum) und die beiden unteren sind für meinen Enkel Ben.

Übrigens, am Abend stricke ich jeweils an meinen vorletzten A - Z Socken. Das geht halt nicht so schnell wie das Nähen :red:
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Stoffresteverwertung für Taschen usw.

Der Millefleurs Blümchenstoff war mal ein Kopfkissen, daraus hab ich heute eine Tasche (für unterwegs statt Plastik!) und einen Rucksack/Turnbeutel genäht. Für den Turnbeutel hab ich aus Schnur jeweils eine 150 cm lange Kordel gehäkelt.

Den Projektbeutel hab ich aus einem Rest Vorhangstoff genäht. So kann ich meine verschiedenen Strickarbeiten versorgen.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Sodele, das sind meine letzten A - Z Socken. Ich hab das Muster Nadelstreifen gewählt und Socken in Grösse 38 für die Charity Aktionen hier gestrickt. Bei dieser Wolle hätte ich auch glatt rechts stricken können, denn man sieht das Strickmuster fast nicht. Aber die Wolle gefällt mir sehr gut.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Auf dem ersten Bild seht ihr ein Trägerkleidchen in Grösse 92. Der blaue Teil war einmal ein Strandrock von meiner Tochter, den sie nicht mehr anziehen will. Nun hab ich für ihr 2. Kind ein Sommerkleid genäht.

Auf den beiden anderen Bildern seht ihr Puppenkleider für Puppen Grösse 43 cm. Ich hab verschiedene Schnittmuster auf meinem PC gefunden, zum Teil gibt es die Internetseiten nicht mehr.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Die Hose in Grösse 98 ist für Ben und die Puppenkleider sind für ihn und sein Schwesterchen. Der blaue Stoff ist nun bis auf einen ganz kleinen Rest aufgebraucht (war mal ein Strand-Röckchen)
Das Frühchenmützchen und die Stirnbänder kommen in meine Charitykiste. Auch dieser Stoff ist nun total aufgebraucht.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Diese fünf kommen in die Charitybox für die Aktionen hier im Forum.

hier seht ihr zwei Rucksäcke, die ich aus zwei alten Jupes genäht habe. Für den goldigen Stoff muss ich noch einen passende Kordel finden. Die Kordeln häkle ich jeweils aus dicker Schnur mit Häkelnadel 4. Diese beiden Rucksäcke behalte ich für mich.


Bei allen Rucksäcken handelt es sich um Eigenkreationen. Ich lasse extra etwas Schnur übrig, falls die Trägerin die Kordeln etwas verlängern möchte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

2015 hab ich diesen Pullover gestrickt. Schäfchen Silvias Tagebuch

Material, Farben und der Marinestyle sind immer wieder ein Thema in der Modewelt. Das zeigt sich daran, dass mein Babypullover von Geschwister zu Geschwister weiter getragen wird. Vielleicht sogar auch in der nächsten Generation? Denn die Qualität ist anscheinend auch sehr gut.

Im Jahr 2017 hat Ben den Babypullover getragen.
ben 2017.jpg

Und diesem Monat trägt nun seine kleine Schwester Lynn den Pullover.
Lynn feb 2020.jpg
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994


Diese Art Hüttenfinken hab ich bereits im Mai 2017 schon einmal gestrickt. Jetzt hat es mich wieder gepackt... Die Hüttenfinken werden mit doppelten Faden gestrickt. Ich hab Grösse 36 gewählt, die kommen dann in die Spendenbox. Den Steg hinten hab ich mit einer anderen Wolle gestrickt, man kann auch sehr gut Resten verwenden. Für mich werde ich auch noch ein Paar stricken. Es gibt auch eine Anleitung für Männerfüsse.



Ich habe meine Koffer in Deutschland gepackt und fahre nun mit dem Tram zurück in die Schweiz, da wohne ich ja ganz nah an der deutschen Grenze. Ich hoffe, euch gefällt das Einstrickmuster und warte gespannt auf eure verschiedenen Socken, denn man kann das Strickmuster in mindestens vier verschiedenen Varianten stricken. Ich hab für mich Socken in Grösse 37 gestrickt.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994
In der Restend Gruppe bei ravelry strickt frau aus Restwolle verschiedene Sachen. Ich hab meine roten Sockenwolleste zusammen gesucht und diese Werke gestrickt. Das Gestrickte kommt alles in meine Charitybox Gemeinsam Gutes tun
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Ich hab schon lange keine Babyfinkli mehr gestrickt. Für meine Kinder und Enkelkinder hab ich diese Art Söckchen immer gestrickt. Ich hab wieder meine Sockenwollreste verwendet. Die Finkli wiegen grad mal 15 Gramm (Grösse bis 6 Monate). Es ist eine Eigenkreation.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Die Tochter meiner Nachbarin bekommt im Juni ihr 3. Mädchen. Das ist in dieser Zeit nicht einfach für meine Nachbarin (bereits über 65 Jahre), denn sie sollte eigentlich die beiden älteren Kinder 3 und 2 Jahre hüeten.

Ich hab für das Baby nochmals Babyfinkli aus meinen Sockenwollresten gestrickt. (Grösse bis 6 Monate). Dieses Mal hab ich den Oberfuss glatt rechts gestrickt.
 
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
7.994

Ringelsocken und Ringelmützen waren gestern...

Wie Ihr gesehen habt, liebe ich im Moment Hebemaschen. Ich habe jeweils 2 verschiedene Wollresten genommen und damit zwei Runden gestrickt. Mit den Hebemaschen sieht das grad viel interessanter aus als einfache 2 Runden glatt rechts zu stricken.

Hebemaschenmuster:
1. Runde: rotmeliert 1 Hebemasche, 3 rechts usw.
2. Runde: rotmeliert 1 Hebemasche, 3 rechts usw.
3. Runde: fraise alle Maschen rechts
4. Runde: fraise 1 Hebemasche, 3 rechts usw.
 
Thema:

Schäfchen Silvias Tagebuch

Oben