RVO-Pulli gemeinsam stricken

Diskutiere RVO-Pulli gemeinsam stricken im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Für den Neuanfang meines Sommerpullis muss ich noch auf Wolle warten. Um die Wolle des "alten" Sommerpullis aufzubrauchen habe ich mir überlegt...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.947
Für den Neuanfang meines Sommerpullis muss ich noch auf Wolle warten. Um die Wolle des "alten" Sommerpullis aufzubrauchen habe ich mir überlegt, eine Havannah zu stricken. Den Pulli habe ich schonmal gestrickt, aus Tausendschön-Sockenwolle, den könnt Ihr in meiner Galerie sehen.


RVO ist eine tolle Technik (wie ich finde) und die Havannah ist sehr gut beschrieben und ich trage meine erste Havannah echt gerne. Ich denke aus dem Baumwollgarn wird es auch wieder einer meiner neuen Lieblingspullis für den Sommer.


@celtic lady hat sich entschieden, mitzustricken und ich will dann morgen oder am Freitag damit beginnen.


Vielleicht hat noch wer Lust, mitzustricken. Wie gesagt, geht auch sehr gut Sockenwolle (wenn man die denn am Körper verträgt), aber die Angaben lassen sich auch leicht abändern, denn den RVO kann man ja toll anpassen....


Also, ich würde mich freuen, wenn wir beide, @celtic lady und ich, nicht alleine stricken müssten ....
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
3.433
Hallo

Ich habe mir die Anleitung gerade runtergeladen.
Der Pulli gefällt mir sehr gut, müsste nur den Kragen etwas enger stricken.
Mal schauen ob ich passende Wolle finde.
Muss aber erst noch etwas anderes fertig stricken.

LG Birgit
 
Barbara62

Barbara62

Fortgeschrittener
Mitglied seit
17.03.2013
Beiträge
293
Standort
Leverkusen
Hallo,

auch ich habe mir die Anleitung gespeichert. Allerdings muß ich erst meine Weste fertig stricken und das geht im Moment sehr langsam.

Ich finde den Pulli besonders schön in blau ohne Streifen. Mal sehen ob ich da eine schöne Wolle finde.


Schönen Tag wünscht Euch
Barbara
 
J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.243
Standort
NRW
Dieser Pullover schlummert schon so lange in meiner Planung - ich überlege noch, denn ich habe ja eigentlich noch 2-3 angefangene Projekte hier liegen :horror:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.708
Standort
Wien
Hallo Anne! @Anne Rother: Super, dass du einen neuen thread aufgemacht hast! Ich habe gestern Abend damit begonnen und den Kragen gestrickt. Jetzt bin ich am Ende des Kragens und beim Übergang zu den Streifen und da hab ich gleich eine Frage zu der Anleitung (du hast ihn ja schon einmal gestrickt, da kannst du mir vielleicht helfen):

Da steht: MM wird zur Rückseite des rechten Ärmels versetzt,....
In der darauffolgenden 1. Runde werden dann zuerst die Ärmelmaschen, dann die Körpermaschen gestrickt (2x). Wenn man mit der Runde auf der Rückseite des rechten Ärmels beginnt, müsste man doch zuerst die Körpermaschen, dann die Ärmelmaschen stricken, weil man strickt ja von rechts nach links. Hab ich da einen Gedankenfehler???

Freu mich wie immer, wenn es einige Mitstrickerinnen gibt! :dancing:
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.947
Also ich benutze ja nie MM .... ich markiere aber den Rundenanfang.

Ich muss nochmal nachschauen, sowas schreibe ich immer auf die Anleitung drauf, wenn ich das anders mache, aber ich glaub mich zu erinnern, dass ich den MM versetzt habe ...

leider bin ich heute Abend nicht zuhause, ich kann nicht nachschauen. Wenn Du bis morgen warten kannst... aber ich kann erst morgen abend schauen.

Aber wenn Du das an die Rückseite des Ärmels versetzt als Rundenanfang, dann kommen erst die Ärmel, dann Körper, dann wieder Ärmel, dann Körper, das stimmt schon...
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.947
Oh, das ist natürlich richtig ... es muss schon der linke Arm sein ... Sorry, ich kann leider wirklich heute nicht schauen. Ich bin nur ganz kurz zuhause und müsste dann auch erstmal die Anleitung suchen... mache es einfach wie Du denkst... solange die Zunahmen stimmen, passt auch der Rest ...
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.708
Standort
Wien
Danke Anne für das Mitdenken. :danke:
Ich hab meinen letzten Beitrag gelöscht, weil es sonst nur verwirrend ist und ich mich doch geirrt habe, es ist doch der rechte (wie schon erwähnt, leichte links-rechts-Schwäche von mir), weil man ja von oben strickt und daher andersrum denken muss.... Schwere Geburt! :red:
 
J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.243
Standort
NRW
@celtic ladyverrätst Du uns etwas zu Deinem Garn und der Farbe ? - Ich brauche Inspiration und Motivation ^^
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.708
Standort
Wien
Ich verwende reines BW-Garn, (Safran von Drops, ägytische BW), die ich schon für den Sommerpulli verwendet habe - sie ist wunderbar weich und angenehm und die Farben gehen nicht aus und sie kostet nicht viel - bin von der Wolle sehr begeistert.

Hier mein Anstrick: Die Streifen werden dann auch petrol-rot, wobei das Petrol vom Kragen etwas heller ist, als das vom restlichen Pulli (wenn man genau schaut, sieht man den Unterschied zwischen den ersten Reihen vom Anschlag und dem zwischen den roten Streifen), damit er etwas deutlicher zur Geltung kommt.

 

Anhänge

J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.243
Standort
NRW
danke fürs zeigen :welle: das ist ja eine geniale Kombi
 
beate (reena)

beate (reena)

die strickend mit dem Besen tanzt
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.216
Andrea das sieht bis jetzt super aus
 
karin

karin

Woll-Hexe mit Turbonadel
Teammitglied
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
14.999
Standort
Bockenem
Toller Anfang
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
3.433
Hallo

Andrea, Dein Anfang sieht schon sehr schön aus, die Farben gefallen mir.

LG Birgit
 
gisimara

gisimara

immer an der Nadel
Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.247
Standort
Dresden
Ich stricke auch gerade einen Sommerpulli in RVO und ich verwende Baumwollgarn.Es ist aber ein anderes Muster.



Viele Gruesse Gisela
 
nackman (Karin)

nackman (Karin)

experimentierfreudig
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
1.344
Standort
Sachsen Anhalt
Ausgedruckt habe ich mir die Anleitung auch, aber wann ich dazu komme?
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.648
Standort
NRW
Ich versuche, auch mit zu stricken. Wolle habe ich in meinem Stash. Freue mich schon.

:welle:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.708
Standort
Wien
gisimara schrieb:
Ich stricke auch gerade einen Sommerpulli in RVO und ich verwende Baumwollgarn.Es ist aber ein anderes Muster.
Sehr gut. Ob anderes Muster oder nicht ist ja egal - das Motto lautet: RVO-Pulli gemeinsam stricken. Zeigst du uns ein Bild von dem, was du bisher gestrickt hast?
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.708
Standort
Wien
Mir ist übrigens schon wieder eine Holznadel beim Übergang zum Metallteil abgebrochen! Es liegt eindeutig an mir :red: . Nach einiger Zeit lockert sich der Schraubverschluss und wenn ich sie dann nicht schnell wieder mit diesem Metallding fest anziehe, dann bricht sie ab. Gut, dass ich noch eine in Reserve hab.
 
J

Jaylyn

die mit der Nadel tanzt
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
6.243
Standort
NRW
Ich habe mich dazu entschlossen auch mitzustricken .
Auch ich habe bereits einen RVO Pulli auf den Nadeln ( der Rumpf ist fertig - lediglich die Ärmel fehlen), aber genau davon kann ich eine Abwechslung brauchen ^^

Jetzt bleibt noch die Garn - bzw. Farbfrage - ich glaube das lasse ich gleich meinen Mann entscheiden, der ist da schneller als ich und schon einige Male eine große Hilfe gewesen.
 
Thema:

RVO-Pulli gemeinsam stricken

Oben