RVO-Pulli ‚Brick‘

Diskutiere RVO-Pulli ‚Brick‘ im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Morgen kann ich euch auch meinen Beginn der Jacke zeigen. Mit Anleitungen hab ich es nicht so,also mußte ich selbst meinen Grips anstrengen ...
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
8.343
Morgen kann ich euch auch meinen Beginn der Jacke zeigen.
Mit Anleitungen hab ich es nicht so,also mußte ich selbst meinen Grips anstrengen .
Meins ist ganz einfach, auch RVO
 
#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.692
Standort
Wien
Also ich hab wie in der Anleitung geschrieben immer kfb (einmal vorne, einmal hinten einstechen) gemacht und finde, es sieht gut aus.

Uschi, sieht schon schön aus. Wird dein Pulli einfarbig oder kommt noch ein Farbwechsel?
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.644
Standort
NRW
@celtic lady

Die Farbe ist ein helles Rost. Er bleibt einfarbig. Es ist ein Bändchen, von dem ich nur die Farbe habe.
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.370
@Nadeleule Dein Anfang sieht gut aus und klar, hier darf jeder mitmischen, wir stricken ja auch nicht genau nach Anleitung.

Jetzt hab ich noch ne Verständnisfrage. Bei der Halsausschnittzunahme nehme ich so viele Maschen zu, das Vorder- und Rückenteil gleich viele Maschen haben? Hab bisher nur ne Jacke so gestrickt.
Und dann zur Zunahme in Runden, nehme ich in jeder Runde zu oder nur in jeder zweiten? Wie habt Ihr weiter gemacht? Mir sind nämlich gestern Zweifel gekommen und ich hab beschlossen wieder zu ribbeln bis zum Ausschnitt
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.644
Standort
NRW
@Sabine B.

Du hast richtig gedacht. Du nimmst so viele Maschen zu, daß du dieselbe Maschenanzahl hast. Man nimmt in jeder 2.R. zu.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.692
Standort
Wien
Genau so wie Uschi geschrieben hat, liebe @Sabine B.
@Nadeleule : ein schöner Anfang - mir persönlich sind so halsnahe Ausschnitte unangenehm, aber es sieht gut aus.

Mein erster Ärmel 2.0 ist fertig und diesmal gelungen :) (der untere Teil ist übrigens petrolfarben).

pulli ärmel.jpg

Jetzt geht's weiter mit dem Körper. Momentan wäre es ein bauchfreier Pulli mit einem Ärmel :quer:
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.370
Danke Euch zweien, dann rubble ich die paar Reihen und freue mich das ich nicht schon weiter war :quer:
@celtic lady sieht richtig klasse aus und Petroleum wäre jetzt genau auch eine meiner Farben:-60:
bauchfrei hätte schon was:auslach:aber da die Temperaturen stetig nach unten gehen macht ein "richtiger Pille" mehr Sinn:quer::quer:
 
Nadeleule

Nadeleule

Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
377
Standort
Rees
@celtic lady der Auschnitt ist nicht sooo Halsnah. Ich habe jetzt schon Angst vor den Ärmeln, denn irgendwie klappt meine Berechnung nie auf Anhieb und am ende stricke ich immer 3-4 mal bis es passt...
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.692
Standort
Wien
@Sabine B. : :quer: Du machst es spannend. Bin schon so neugierig auf deinen Anfang! Das gilt auch für @Boxermama .

@Nadeleule : ich habe auch lange herumgerechnet, dazwischen anprobiert und dann war er trotzdem zu weit. Aber immerhin beim 2. Anlauf hat es geklappt ;)
Der Pulli ist ein einziges Try-and-Error-Projekt - so sollte er heißen :quer:
Macht aber trotzdem Spaß!
 
Nadeleule

Nadeleule

Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
377
Standort
Rees
Ja das ist wahr! Aber ohne die Tüftelei wärs auch langweilig
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.644
Standort
NRW
@celtic lady @Nadeleule

Dein Pulli und Arm gefällt mir sehr gut.

Beim RVO ist der Vorteil, daß du öfters anprobierst, am besten, wenn du jemand dabei hast, der dir auch sagen kann, ob es hinten stimmt.

Ich trenne mein Gestricktes auf. Jetzt weiss ich, warum die Wolle in einer dunklen Ecke lagerte. Stricken kann man sie nur mit einer stumpfen Nadel. Ansonsten stichst du immer wieder rein, und ziehst einen Faden.
Ich werde keinen langen Arm stricken. 1. ist es mir immer zu warm, 2. reicht die Wolle nicht. Diese Wolle, die ich wieder gefunden habe, war ein Pulli, der dann dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen ist, weil er nicht passte.
Die Raglan Zunahmen mache ich anders. Kfb gefällt mir nicht. Ein Jeder nach seiner Nase.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.370
@Nadeleule Deine Kragenvariante gefällt mir super gut. :-60:

Ups @celtic lady auch noch Fotos zeigen:Oklar wollt Ihr wissen wie das bisher aussieht, kommen versprochen. Bei meiner Raglanjacke hab ich einfach "Fledermausärmel" gestrickt, weil ich das grad cool finde, aber ich glaub zum Pulli wird das nicht wirklich passen, naja, soweit bin ich ja noch lange nicht
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
1.644
Standort
NRW
@Nadeleule

Der Arm ist halb so wild. Anhand des Vorderteil kannst du abmessen, wieviele Reihen du btauchst für den Arm. Als Faustregel habe ich bei mir jede 4. zugenommen, weil ich kurze Arme hab. In dem Fall natürlich Abnahme. Wenn du die Reihen, die du brauchst, durch die Maschenanzahl zum abnehmen bis Bündchen teilst, hast du die Reihen zwischen den Abnahmen errechnet.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.692
Standort
Wien
theoretis>h :quer: (leider hängt mal wieder meine Alt-Taste).

Us>hi - auf eine Neues :-60:
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
3.428
Habe jetzt die ersten vier Runden gestrickt und wollte eigentlich ein Foto machen.
Aber leider habe ich nach der Zunahme vom Vorderteil nicht aufgepaßt und die
Maschen verdreht zur Runde geschlossen,
also darf ich die Runden wieder ribbeln :O

LG Birgit
 
Thema:

RVO-Pulli ‚Brick‘

Oben