RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube

Diskutiere RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; danke 🥰
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
7.473
Standort
frankenland
@Boxermama : Wolle überlege ich noch. Ich will ja eine Jacke stricken, aber aus dünner Wolle, nur so einen Art Cardigan zum drüberziehen. Ich muss aber entweder mit Farben oder mit Muster spielen, weil sonst wird es mir zu langweilig...

@STERNENFEE : das sieht schon super aus! :smilie_girl_159_1:Gute Idee, dass du den Halsbund gleich mitgestrickt hast.

Bei der Aufteilung passt auch wieder die Faustregel. Du gehst von 146 M aus - hast 2x4 = 8 Raglanmaschen und die restlichen 138 M / 6 = je 23 für die Ärmel und je 46 für VT und RT. :-60:
danke 🥰
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.097
Standort
Wien
@STERNENFEE : hab nachträglich noch etwas in meinen Beitrag geschrieben, das du wahrscheinlich nicht mehr gesehen hast. Habe dich gefragt, wie du das mit den Farben der Ärmel machst damit sie gleich werden. Arbeitest du mit 2 Bobbel oder ist das keiner mit Farbverlauf?
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.018
@STERNENFEE ich stricke nicht zu locker aber auch nicht zu fest.

Habe ein paar der Bobbel mit einer 3er und ein paar Bobbel mit einer 3,5er Nadelstärke gestrickt.

LG Birgit
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.018
@celtic lady die Pauli Jacke möchte ich noch mal stricken, dafür habe ich Wolle für etwas
kühlere Tage

LG Birgit
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
7.473
Standort
frankenland
@STERNENFEE ich stricke nicht zu locker aber auch nicht zu fest.

Habe ein paar der Bobbel mit einer 3er und ein paar Bobbel mit einer 3,5er Nadelstärke gestrickt.

LG Birgit
dann strickst du so wie ich….
ich würde dann nur mit einer 3,5 er Nadel stricken und evt die maschenzahl nehmen die ich hatte…
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.018
@STERNENFEE das hatte ich mir auch schon überlegt.

Dann muss ich mir mal meine Bobbel ansehen welchen ich nehme.

LG Birgit
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.018
Kann mich gerade nicht entscheiden welchen Bobbel ich nehme.

LG Birgit
 
Boxermama

Boxermama

Erleuchteter
Mitglied seit
30.07.2017
Beiträge
8.018
Das sind die beiden Bobbel
20210718_172640~01.jpg
Der hellere Bobbel wieg 24g weniger, dafür habe ich noch einen Rest von einem anderen Bobbel.

LG Birgit
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
31.343
Links würde ich nehmen
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
7.473
Standort
frankenland
Mir gefallen beide sehr gut…. Wenn ich mich entscheiden würde… würde ich den Rechten nehmen..
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.097
Standort
Wien
und was machst du jetzt? ;) ich finde beide haben ihren Reiz. Ich mag kräftigere Farben lieber aber es hängt davon ab was besser zu dir passt.
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
572
Reicht da ein Bobbel für 1 kurzarm Pulli?
Ich habe noch nie einen Bobbel verstrickt..
 
STERNENFEE

STERNENFEE

Die, die gerne Handarbeitet
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
7.473
Standort
frankenland
Reicht da ein Bobbel für 1 kurzarm Pulli?
Ich habe noch nie einen Bobbel verstrickt..
1000 m langen locker bis Gr. 40/42 würde ich sagen.. kommt auch aufs Muster drauf an.
ich verstricke jetzt auch ein 1000 m Bobbel… bin gespannt wie lang mein Objekt wird. Habe bisher nur Bobbels verhäkelt.. und da war es von der Länge ok
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
572
Ich bin gespannt und werde es verfolgen 😊
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.097
Standort
Wien
Für meinen Cardigan hab ich mir jetzt überlegt, dass ich 3 Bobbel bräuchte damit das mit den Ärmeln im Farbverlauf kappt. Ich stricke dann mit dem 1. Bobbel bis Raglanende, dann die Vorderteile und den Rücken weiter mit diesem Bobbel und für die Ärmel setze ich dann mit dem 2. Bobbel bzw. dem 3. Bobbel farblich dort auf, wo ich mit dem ersten aufgehört habe.

Werde mich mal im Wollgeschäft umsehen - vielleicht gibt es welche mit einem doppelten Farbverlauf oder so...
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
3.372
Für meinen Cardigan hab ich mir jetzt überlegt, dass ich 3 Bobbel bräuchte damit das mit den Ärmeln im Farbverlauf kappt. Ich stricke dann mit dem 1. Bobbel bis Raglanende, dann die Vorderteile und den Rücken weiter mit diesem Bobbel und für die Ärmel setze ich dann mit dem 2. Bobbel bzw. dem 3. Bobbel farblich dort auf, wo ich mit dem ersten aufgehört habe.

Werde mich mal im Wollgeschäft umsehen - vielleicht gibt es welche mit einem doppelten Farbverlauf oder so...

es gibt Bobbel mit extra gewickelten Ärmelbobbeln dazu. Kannst du bestimmt bei @karin bestellen.
Bei meiner Havannah habe ich da bei der Bobbelwicklerin auch so bestellt, aber ich musste den Farbverlauf dann selber anpassen, da sie wohl einen Denkfehler beim Wickeln hatte. Sie hat mir dann die Farben für das Ende der Ärmel dann nochmal gewickelt und kostenlos überlassen.

Im übrigen reichen die 1000 m für den Körper bis Größe 44 (zumindest bei mir, aber ich mag die Pullis nicht so lang)
 
Thema:

RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube

Oben