RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube

Diskutiere RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube im Wir Stricken gemeinsam Forum im Bereich Stricken; Also du musst die mm genauso setzen: 54 M vorderteil, mm setzen, 108 M rückenteil, mm setzen, 54 m vorderteil die Arme hast du ja schon...
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.161
Also du musst die mm genauso setzen:
54 M vorderteil, mm setzen, 108 M rückenteil, mm setzen, 54 m vorderteil

die Arme hast du ja schon abgeteilt, richtig? und es verbleibt ja bei diesen M bis zur taillierung. Zunahmen folgen jetzt ja nicht mehr.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.161
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren... falls es nicht stimmt
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
Die Arme habe ich aufgeteilt und die 12 Maschen pro Seite aufgeschlungen. Also behalte ich die MM direkt nach den Vorderteilen (54M) ? Weil das wäre ja der 1. MM und der sollte ja entfernt werden. und muss dann in der Anfangsreihe nach 59 und 120 zusätzlich welche setzen, richtig?
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
634
Mußt du denn noch weiter zunehmen ?
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
Nein die Zunahmen sind fertig. Ich muss mich nur in der Taillierung nach den MM richten
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.161
Die MM sitzen am Ende des 1. Vorderteils (das müsste in der Mitte des Unterarms sein) und am Ende des Rückenteils (auch in der Mitte des Unterarms)
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.762
Standort
Wien
Das letzte Setzen der MM vor der Tailiierung steht in der Anleitung so:

"Anfangsreihe: 46 (51, 59, 66) M re, MM setzen, 100 (110, 120, 134) M re, MM setzen, re bis Reihenende"

da müsstest du deine Größe raussuchen.
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
@celtic lady ja wo die neuen MMs eingesetzt werden weiß ich, es ging mir ja um die „alten“ die ich versehentlich mit entfernt habe. Ich schaue mir das morgen noch mal in Ruhe an. @Anne Rother danke für deine Hilfe!
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.762
Standort
Wien
@Nadeleule : Wozu brauchst du die noch, wenn du schon die Arme abgetrennt hast und die 12 M aufgenommen hast? Ich dachte, du brauchst die Basis für die Taillierung?
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
Ja aber laut Anleitung muss ich 4 stück für die Taillierung haben. Es werden aber nur zwei neue eingesetzt
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
25.161
Dann muss ich nochmal schauen, ich hatte keine Taillierung gestrickt, deshalb weiß ich das nicht genau
 
strickliesel50 ( Uschi)

strickliesel50 ( Uschi)

Meister und experimentierfreudig
Mitglied seit
27.12.2014
Beiträge
2.352
Standort
NRW
@Nadeleule

Wenn du die Arme erst strickst, brauchst du momentan nur diese beiden Mm.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.762
Standort
Wien
Ich habe die Paulie auch mit Tailiierung gestrickt und mir das nun an der Jacke angesehen:

Zwischen Vorder- und Rückenteil sind immer 4 Maschen zwischen den Maschenmarkierern. Davor und danach werden dann die Maschen zusammengestrickt (einmal überzogen, einmal normal) bzw. nach der Taillie wieder zugenommen. Ich versuch mal ein Bild, kommt gleich.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.762
Standort
Wien
Hier am Bild sieht man (mit etwas Fantasie, weil ich nicht so nahe fotografieren kann), dass aus den 8 weißen Maschen darunter 6 grüne wurden: also immer 2 zusammen, dann 4 re stricken und dann nochmal 2 zusammen, die zusammengestrickten immer zur Taillie hin geneigt. entweder du machst das nun so anhand deiner 2 MM oder du setzt dir 4 (wie in der Anleitung) immer je 2 M von der Trennung zwischen Vorder- und Rückenteil entfernt.

Taillierung Paulie.jpg

Hoffe, es ist jetzt klar!
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
@celtic lady Super, dankeschön! Du hast mein Problem gelöst! Ich war schon kurz davor ohne Taillierung weiterzumachen, finde es aber mit schöner. Dank deiner Holfe klappt das nun auch :smilie_girl_021_1:
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
5.762
Standort
Wien
Ich stricke zur Zeit eine Sommerjacke aus einem Bobbel und kam auf die Idee sie nach dem Schnitt der Paulie zu stricken, nur eben ohne Ärmel und unten mit Lochmuster. Bin jetzt fast beim Abketten des Ärmelansatzes und beim Zusammenführen der Vorderteile mit dem Rückenteil. Die Taillierung werde ich diesmal lassen, da ich nur einen Knopf machen will und der Rest offen bleibt. Die Gestaltung der Blende überlege ich mir noch. Mal sehen, ob das klappt
:red:

@Nadeleule : wie geht's dir? Bin schon auf deine Jacke gespannt!
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
634
Da bist du doch jetzt schon ganz schön weit.
 
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
876
Standort
Rees
@Punto die Taillierung fängt ja ziemlich weit oben an, aber man kann ershnen das es eine Jacke wird :quer: Ein Bolero ist es schon😂
 
Thema:

RVO-Jacke/Pulli gemeinsam stricken - Klönstube

Oben