Runden und Maschen zählen

Diskutiere Runden und Maschen zählen im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Ich stehe auf dem Schlauch. Ich verzähle mich ständig beim Häkeln von Runden. Ich musste grad das Bein von meinem Nilpferd aufräufeln. Hat jemand...
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.289
Standort
Neubrandenburg
Ich stehe auf dem Schlauch.
Ich verzähle mich ständig beim Häkeln von Runden.
Ich musste grad das Bein von meinem Nilpferd aufräufeln.
Hat jemand eine bebilderte Anleitung für mich.

Feste Maschen:
Wie zähle ich Runden?
Und wie zähle ich die Maschen in einer Runde?

🥺
 
GrecoGerti

GrecoGerti

Kreativer Woll-Chaot
Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2016
Beiträge
991
Es hilft auf jeden Fall einen Maschenmarkierer (eine Sicherheitsnadel tut es auch) an den Rundenanfang zu setzen, dann kann man auch schön die Maschen der Runde beim Häkeln mitzählen. Um Runden oder Reihen zu zählen, hab ich so einen Rundenzähler, wo man die Nummern weiterdrehen kann. Du kannst Dir aber auch auf einem Zettel die Runden aufschreiben. Ist vor allem bei langen Runden eine gute Hilfe.
 
Wampirella

Wampirella

streng limitiert
Mitglied seit
30.12.2017
Beiträge
1.500
Standort
Wien
Also Maschen selber zählen ist nicht so schwer, einfach von oben betrachtet die kleinen vs zählen. Bei Stäbchen einfach die Stiele zählen. Bei Runden aufschreiben, ich mach mir manchmal auch einfach einen Haken in der Anleitung (mit Bleistift). Und bei den Runden zähle ich immer mit, also wenn zb. jede 3. Masche verdoppelt wird - 1 2 3und3 1 2 3und3 usw. Alle paar Runden kontrolliere ich auch die Gesamtzahl der Maschen.
 
Schmerli

Schmerli

Fortgeschrittener
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
466
Standort
Sachsen
also ich nutze meist einen andersfarbigen Faden. Geht schneller als ein Maschenmakierer anzutüdeln. Beim stricken geht ein Maschenmakierer gut aber beim häkeln stört er mich mehr als das er hilft.

Ich habe zum Runden zählen auch immer einen kleinen Zettel und Stift daneben liegen. Mache mir so viele Striche wie Runden gebraucht werden und streiche dann nach jeder Runde ab. Bei kleinen Runden zähle ich oft hintereinander 3-4 Runden mit und streiche die dann ab.

Maschen zählen, kommt darauf an wieviel es sind und ob sich das immer wiederholt. Ich denke Du meinst sicher das zu- und abnehmen also nach jeder 3.-4.-5... jeweil eine zu-abnehmen. Da hilft nur mitzählen.
 
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
10.579
Standort
Wien
ich verwende einfach einen Faden in einer anderen Farbe. Den lege ich mir vor die letzte Masche der Runde und fixiere ihn mit der ersten Masche der nächsten Runde. Am Ende zieh ich ihn einfach raus und lege ihn wieder vor die letzte Masche ....
 
Berlinchen

Berlinchen

Meister
Mitglied seit
31.12.2018
Beiträge
1.289
Standort
Neubrandenburg
Nachtrag....Ich bin nicht doof.....
Ich dachte, ich kann die Maschen nicht richtig zählen, nein...die Anleitung ist falsch. Sie schreiben man soll zunehmen, dabei meinen sie man soll abnehmen. Ich dachte nicht, dass so etwas in einer Zeitschrift passiert.
:smilie_girl_299_1:
 
Punto

Punto

an der "Nadel" hängend
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
1.864
Zeitschriften sind nicht Fehlerfrei. Habe auch schon manche Fehler entdeckt.
 
Thema:

Runden und Maschen zählen

Oben