Rosetten (JoJos) nähen mit JoJo-Schablone

Diskutiere Rosetten (JoJos) nähen mit JoJo-Schablone im Textiles Basteln Forum im Bereich Basteln; Gleich mal vorne weg, nähen ist (noch) nicht mein Hobby. Diese Rosetten hier sehe ich mehr als Erstversuche und Spielerei. :36: Als ich diese...
Fortuna_bastel

Fortuna_bastel

Anfänger
Mitglied seit
11.04.2012
Beiträge
47
Gleich mal vorne weg, nähen ist (noch) nicht mein Hobby. Diese Rosetten hier sehe ich mehr als Erstversuche und Spielerei. :36:

Als ich diese JoJo-Schablone (Rapido von Clover) im Internet gesehen habe, wollte ich das mal ausprobieren. Für mich was total Neues, doch wie ich erfahren habe, gibt es diese Schablonen schon einige Jahre. Naja, ich habe mich ja so mit nähen die ganze Zeit auch nicht beschäftigt. :redface:

Wofür ich diese Rosetten benutzen werde (mit Perle in der Mitte verzieren, Deko für irgendwelche Taschen, usw.), das weiß ich heute noch nicht, doch es hat schon Spaß gemacht.

Es wird ganz einfach mit der Hand genäht und eine detaillierte Anleitung liegt dabei. Ist wirklich nicht schwer. Noch eine Schablone kaufe ich mir jedoch nicht (es gibt noch verschiedene Formen wie Herzen, Blumen, usw.), denn es geht auch ohne.

Hier mal ein Bild von der Schablone (die Schablone besteht aus zwei Teilen) mit eingesetztem Stoffteil (8 cm x 8 cm, dann nach dem Einlegen rund abgeschnitten) und ein Bild der fertigen Rosetten.

@basteljule - somit ist auch deine Frage beantwortet, oder?


 
Bastelkrappi

Bastelkrappi

Erleuchteter
Mitglied seit
23.11.2011
Beiträge
2.493
Hallo Fortuna...mir fällt da spontan ein, zum Karten basteln oder andere Bastelein verziehren. Wie gross sind die denn? Gefällt mir:-60: Da hat bestimmt noch jemand eine Idee.

liebe Grüsse Bastelkrappi:smiley-smile:
 
Fortuna_bastel

Fortuna_bastel

Anfänger
Mitglied seit
11.04.2012
Beiträge
47
Danke für deine Tipps. :)

Auch auf T-Shirts oder Kosmetiktäschchen .... mal schaun, wo die Rosetten landen werden.

Ich habe hier die kleinste Schablone gekauft, da braucht man Stoffquadrate von 8 cm x 8 cm und die fertige Rosette ist dann ca. 3,5 cm.
 
Sandra :o)

Sandra :o)

Erleuchteter
Mitglied seit
06.02.2012
Beiträge
2.591
Hallo Fortuna:-12:
Du hast hier gerade eine Kindheitserinnerung in mir geweckt. Von vor über 30 Jahren.....
Meine Tante hat immer aus ca. 8-10cm großen Kreisen solche Rosetten genäht (am Rand entlang durchgereiht und dann zusammengezogen) und davon gaaanz, gaaanz viele und in verschiedenen Farben und Muster.

Im Anschluss hat sie aus diesen Rosetten Clowns gestaltet. Arme, Körper und Beine waren mehrfach übereinanderverbundene Rosetten. Kopf war eine Styroporkugel mit Filzkappe. Hände/ Füße wurden aus Holkzkugeln gestaltet!

Sie hatte auch versch. Größen von Clowns angefertigt. Dazu verkleinerte sie einfach die Rosettengröße!

Waren echt süüüße Clowns, Schade das ich kein Foto habe.....

Desweiteren finde ich Eure genannten Ideen zum Gestaltungseinsatz supi, kann mir gut die Rosetten in der Form vorstellen wenn sie so verbastelt werden......weitere Ideen ausser auch noch auf Zierbänder, Schleifenbänder, auf Geschenkepäckchen, auf Holzmotiven anbringen ....fallen mir im Moment auch keine ein.....freue mich aber schon auf Deine Ergebnisse Fortuna.....:-2:

Liebe Grüße
Sandra:-12:
 
Fortuna_bastel

Fortuna_bastel

Anfänger
Mitglied seit
11.04.2012
Beiträge
47
:-60: Ja klar Sandra, jetzt wo du es schreibst sehe ich diese Clowns auch vor mir, doch ich sehe auch Clowns mit Filzscheiben vor mir. Also genau so wie du es beschrieben hast, jedoch mit übereinander gelegte Filzscheiben. ;)
 
basteljule

basteljule

Erleuchteter
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
1.765
Hallo Leute,
diese Clowns kenne ich auch noch, sind lustig gewesen. Was mir bei den Rosetten spontan eingefallen ist, da gibt es diese super süßen Teile zum verzieren von Kuchen ect.. Und schon musste ich an die gebastelten Torten von artcreativity denken, dort würden sie auch gut passen.

LG Basteljule
 
S

Sabio

Anfänger
Mitglied seit
08.12.2015
Beiträge
4
Hey danke für deinen Post, ich bin gerade dabei, diesen Nährkurs zu machen. Danach nehme ich deine Anleitung auf jeden Fall in Angriff.
 
Thema:

Rosetten (JoJos) nähen mit JoJo-Schablone

Oben