Rolags

Diskutiere Rolags im Spinnen und alles was dazu gehört Forum im Bereich Rund um Wolle und deren Verarbeitung; Tja, was soll ich sagen. Da muss ich noch viiiiel üben. War viel zu viel Material. Aber hab festgestellt, jeder macht es ein wenig anders. Nun...
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.493
Standort
Pforzheim
IMG_20200424_210100.jpg
Tja, was soll ich sagen. Da muss ich noch viiiiel üben. War viel zu viel Material. Aber hab festgestellt, jeder macht es ein wenig anders. Nun hab ich kein Material mehr zum rumprobieren. Wenn ich alles versponnen hab, was bei mir daheim rumliegt, werde ich es nochmal probieren.
 
#
Schau mal hier: Rolags. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
needle12

needle12

Profi
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
969
Also vom Spinnen habe ich ja überhaupt keine Ahnung.
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.493
Standort
Pforzheim
Hier kommen große Rolags aus Baby Alpaka. So lässt es sich doch leichter und vor allem gleichmäßiger verspinnen. Ich freu mich schon auf das fertige Garn. IMG_20200515_105909.jpg
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.656
Standort
NRW
Sieht das flauschig aus 😍. Hat was von - wenn ich "Groß" bin, will ich ein mega warme Handstulpen werden. :horror:
 
elfle

elfle

Strickspinnhäkelsüchtig
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
4.493
Standort
Pforzheim
Ich hatte eigentlich die Hoffnung, dass ich nen Pulli raus bekomme 🤣🙈
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
3.656
Standort
NRW
Uih na da bin ich mal gespannt. Klingt auch mega toll. :-60:
 
Thema:

Rolags

Oben