Resteverwertung beim Tunesischem Häkeln

Diskutiere Resteverwertung beim Tunesischem Häkeln im Tunesisch Häkeln Forum im Bereich Häkeln; Da ich sehr viele verschiedene Wollsorten in verschiedenen Farben habe, habe ich versucht ein Nestelband zu häkeln. Einfach mehrere Fäden querbeet...
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
12.597
Da ich sehr viele verschiedene Wollsorten in verschiedenen Farben habe, habe ich versucht ein Nestelband zu häkeln. Einfach mehrere Fäden querbeet zusammen gehäkelt.
Und weil ich mich ja gerade mit Nesteldecken beschäftige kam mir die Idee mit dem Nestelband. Also sind ne Menge Wollreste weg,aber ich bin noch nicht fertig. Ich glaube, es wird ganz gut.Aber es strengt an mit der dicken Nadel.
 
Lili Tupili

Lili Tupili

Meister
Mitglied seit
26.03.2007
Beiträge
1.108
Das ist toll geworden!
Wenn es so anstrengt, könntest Du beim nächsten versuchen, kürzere Reihen zu häkeln und die dann in mehreren Streifen.
Also, z.B. willst Du 30 M Breite haben, häkelst aber erstmal nur einen Streifen über 10 Maschen. Dann den nächsten, gleich am Ende der tunesischen Reihe an den ersten drangehäkelt, auch über 10 Maschen. Und dann nochmal. Das geht auch mit einer normalen Häkelnadel und es ist nicht so anstrengend für die Hände.
 
Thema:

Resteverwertung beim Tunesischem Häkeln

Oben