Reste-Event 2022

Diskutiere Reste-Event 2022 im Handarbeitsforum Forum im Bereich Handarbeiten; Wer hat sie nicht, die vielen kleinen Reste, die verstaut in Tüten oder Kartons auf ihre Bestimmung warten. Manchmal schlummern sie lange vor sich...
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.840
Wer hat sie nicht, die vielen kleinen Reste, die verstaut in Tüten oder Kartons auf ihre Bestimmung warten. Manchmal schlummern sie lange vor sich hin, um wiederentdeckt mit anderen Fädchen zu DEM wundervollen Accessoire genadelt zu werden.

Habt ihr Lust und Freude daran, eure Reste hervorzukramen, um sie zu etwas tollem Neuen zu erwecken? Ja dann mal los, sichtet eure Bestände und überlegt was daraus werden könnte.

Wenn ihr unsicher seid oder es an Ideen mangelt, dann zeigt uns doch ein Bildchen vom Garn und wir überlegen gemeinsam was es werden könnte. Techniken sind alle möglich, auch die Mischung von Garnen und Stoffen könnte Schönes entstehen lassen. Gemeint ist damit, nicht einfach nur aus 2 unterschiedlichen Sockenwollresten ein Paar Restesocken zu nadeln, sondern sich mal was Außergewöhnliches zu trauen. Experimentiert etwas mit verschiedensten Materialien, auch wenn man vielleicht meint, es passt nicht zusammen. Vielleicht entsteht gerade da das ultimative Lieblingsstück.

Na wie sieht es aus.... macht ihr mit? :-30:

Wie aus der Überschrift zu entnehmen ist, haben wir dieses Thema als Ganz-Jahres-Aktion geplant. Es wird auch ein separates Album dazu geben. Hier im Anschluss darf gefragt und zum Thema geplaudert werden. Zeigt uns eure Pläne und auch Fortschritte, um dann die fertigen Werke im Album zu zeigen.

Voraussetzung: es müssen hauptsächlich Reste verarbeitet werden!
 
#
Schau mal hier: Reste-Event 2022. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Schaefchen Silvia

Schaefchen Silvia

Strickfan
Mitglied seit
11.08.2007
Beiträge
9.045
Ich bin auch dabei, denn ich verstricke ja schon immer Resten zu Frühchenmützchen oder Kindersöckchen
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.297
Soviel Wollreste habe ich nicht, dafür umsomehr Stoffreste.
Ich bin dabei
 
Gisela28

Gisela28

Erleuchteter
Mitglied seit
09.12.2014
Beiträge
1.523
Standort
dem Ruhrgebiet
Die Idee, Reste zu verstricken, hatte ich gestern auch schon.
Habe mir 10 Reste zwischen 15 g und 20 g rausgesucht.
Das werden Mützchen 2 re 2 li gestrickt für neugeborene Babys.
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
33.370
@Helga *** ich bin sehr gespannt, was du machen magst. Vielleicht lässt du uns (mich) von Anfang an dran teilhaben… gerade beim nähen bin ich gerade seeeeehhhhhrrrrrr neugierig
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
4.761
Standort
Hagen, NRW
Da habe ich wohl vorher von diesem Thema geträumt, hatte mir sowieso Verarbeitung von Resten vorgenommen. Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, arbeite ich aktuell an der ersten Mütze aus doppeltem Garn, die wird heute noch fertig!
 
Taschenrechner

Taschenrechner

Erleuchteter
Mitglied seit
17.01.2015
Beiträge
5.990
Ich werde meine Reste zu Mützen für die Obdachlosen oder für die Mützen der Neugeborenen Station verarbeien. Eventuell verhäkele ich auch Reste in den Dreieckstüchern.
Stoffreste vernähe ich zu ausgefallenen Shirts und/oder zu einer Restebettdecke.
 
B

Berendine

Fortgeschrittener
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
423
Uiii, Reste gibts genug, sogar etwas Wolle, aber zumeist Stoffe , sogar kleine Fitzelchen.

Da werde ich mir mal was einfallen lassen, die ein oder andere Idee dazu schwirrt schon im Kopf herum.
Was ich schon länger machen möchte , ist eine Kurzgardine für die Küche . Mal schauen, was ich dafür so in meinem Fundus finde.
 
Fanwolf

Fanwolf

Profi
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
763
Viel mit Handarbeiten geht noch nicht........hab aber schon genug aufgeräumt....um LIcht in den Reste- Tunnel zu bringen. :75:und dabei auch mal ganz cool die Augen zugemacht..
Man kann nicht alles aufheben...
:unwissend:
1 Mützlein für Neugeborene hab ich jetzt aber fertig. ...war kein Rest....ein 100 gr. Knäuel ergibt 5 Mützchen. .....
 
Birgit 140

Birgit 140

Erleuchteter
Mitglied seit
04.02.2012
Beiträge
5.055
Ich habe eine Restedecke schon angefangen, kann ich damit hier mitmachen? Sockenwollreste produziere ich immer, da mach ich meistens Mützen draus. Ich bin gerne dabei.
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
13.297
Einige Täschchen habe ich schon in Arbeit. Alles Reste. Gospelgirl kann sicher auch Täschchen gebrauchen
Und Wollreste habe ich meistens bei den Nesteldecken verarbeitet
 
Brasilien

Brasilien

Fortgeschrittener
Mitglied seit
08.07.2020
Beiträge
441
Standort
Schwaben
🧶🧶🧶Das ist eine prima Gelegenheit, die Schubladen zu durchforsten und eine Restebox anzulegen🤣👍
Je nachdem, wieviel dabei zusammenkommt, überleg ich mir dann ein Projekt.
Bestimmt habt ihr viele tolle Ideen und im Reste- Album gibt es im Laufe des Jahres tolle Foto s. Darauf freu ich mich!🎉
Liebe Grüße von Sonja 🌺
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.840
@beate (reena) sollen wir die Bilder erst in de Galerie hochladen oder als Dateianhang ?
die Bilder von euren Resten und den Anfangs- und Fortschrittbilder, die dürft ihr hier zeigen und direkt in den Dateianhang laden - die fertigen Werke sehr gerne in die Galerie und dann in das entsprechende Album und mein Vorschlag dazu - beschreibt euer Restewerk
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
28.840
traut euch gerne auch mal aussergewöhnliche Materialien zusammen zu verarbeiten ich freue mich auf die Vielfalt der verschiedenen Variationen von euch
 
Thema:

Reste-Event 2022

Oben