Reithandschuh

Diskutiere Reithandschuh im StrickForum Forum im Bereich Stricken; Hallo Liebe Strickerinnen. Habe vor kurzem hier Bilder von Reithandschuhen gesehen, wo nur der Daumen und der kleine Finger gestrick waren, das...
A

AnnetteH

Guest
Hallo Liebe Strickerinnen.
Habe vor kurzem hier Bilder von Reithandschuhen gesehen, wo nur der Daumen und der kleine Finger gestrick waren, das andere als Faust. Diese hätte ich gerne für meine Tochter, die Reiterin ist.Wer würde mir noch bis Weihnachten solche stricken?
Meine Kenntnisse im stricken sind noch nicht so gut. Sie sollten dann aber in dunkel-
blau oder schwarz sein.
Würde mich sehr freuen wenn das einer könnte.

Annette :strick:
 
#
Schau mal hier: Reithandschuh. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heidi_Bojangles

Anfänger
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
16
Ich glaube, ich würde das hinbekommen. HAdere aber gerade mit mir, ob ich das bis Weihnachten noch schaffe.
Wie alt ist denn deine Tochter? Ich frage nur, damit ich die Größe abschätzen kann.
Wenn sich hier aber noch ein Strickprofi findet, dann sollte die Handschuhe besser der machen. Ich bin nämlich bl0ß ein leideschaftlicher, kein makelloser Stricker.
Ich versuche mich mal an den Handschuhen. Faust habe ich noch nie gemacht, kann mir aber vorstellen, wie das funktioniert. Aber versprechen möchte ich, ehrlich gesagt, nichts.
LG
Claudi
 
A

AnnetteH

Guest
Also meine Tochter ist schon 36,also kleine Damengröße.
Wäre schön wenn es noch klappen würde.

Annette :)

:weihnacht1:
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
Original von Heidi_Bojangles
Ich glaube, ich würde das hinbekommen. HAdere aber gerade mit mir, ob ich das bis Weihnachten noch schaffe.
Wie alt ist denn deine Tochter? Ich frage nur, damit ich die Größe abschätzen kann.
Wenn sich hier aber noch ein Strickprofi findet, dann sollte die Handschuhe besser der machen. Ich bin nämlich bl0ß ein leideschaftlicher, kein makelloser Stricker.
Ich versuche mich mal an den Handschuhen. Faust habe ich noch nie gemacht, kann mir aber vorstellen, wie das funktioniert. Aber versprechen möchte ich, ehrlich gesagt, nichts.
LG
Claudi

naja ich würd das mal so probieren:

(100g lana grossa garn bingo, nadelspiel 5)

40 M anschlagen und im bündchenmuster (1m links, 1m re verschränkt) stricken, je nach länge zwischen 15 und 30 runden.

rechter handschuh
danach 3 rd gl re stricken dann mit dem daumenkeil wie folgt beginnen:
daumenkeil auf der 1 nadel stricken. die 3 m markieren und vor und nach der mark m jeweils eine m re verschränkt zunehmen(jede 2 rd) bis 13 m vorhanden sind (geamtmaschen: 53). danach 2 rd noch drüberstricken und die 13 m stilllegen. für den keil 5 maschen dazuanschlagen und bis auf eine m wieder abnehmen, sodass 40 m wieder auf der nadel sind (keilabnahme: anschlagen, 1 rd drüberstricken, 1 m rechts abheben - nächste abstricken und drüberziehen, 1 m abstricken, die nächsten zwei maschen re zusammenstricken. 1 rd drüberstricken dann die 1 m abheben zwei m rechts zusammenstricken und die abgehobene maschen drüberziehen = jetzt sind wieder 40 m vorhanden!!)

bis zum kleinen finger glatt rechts weiterstricken. dann die letzten 5 m der innenhand und 5 m des handrückens in arb nehmen (je nach grösse mit den maschenanzahl varieren!) und 2 m für den steg anschlagen. die m auf 3 nadeln verteilen und bis zur gewünschten länge stricken. spitze kl. finger: ca. 1 cm vor der gewünschten länge in jeder rd die letzten 2 m jeder n re zusammenstricken bis noch 4 od. 6 m übrig sind. faden abschneiden und zusammenziehen.

restl. maschen abstricken und beim kl. finger 3 m zusätzlich als keil aufnehmen. 2 rd drüberstricken und die keilmaschen bis auf 2 reduzieren (1 m abheben 1 m rechts stricken und drüberziehen) dann 1 runde ohne abnahmen stricken. dann würd ich mit den abnahmen wie folgt beginnen: 1 n 1 m re stricken, 1 m abheben - 1 m stricken - abgehobene m drüberziehen 1 n fertig stricken, 2 nadel abstricken bis noch 3 m auf der zweiten n sind dann zwei m re zusammenstricken und die letzte m normal rechts abstricken. abnahmen der 3 n wie bei 1 n und abnahmen der 4 n wie bei 2 n. jede rd abnehmen bis noch 4 od. 6 m vorhanden sind.

daumen:

13 daumen m auf die nadel nehmen, 5 m aus dem daumenkeil aufnehmen und wie beim handschuh beschrieben auf 1 m red. bis zur gewünschten länge stricken wie beim kl. finger.

linker handschuh gegengleich stricken (daumenkeil wird auf der 2 n gstrickt. 7 m abstricken eine zunehmen, eine re stricken, eine zunehmen und die restl. 2 m abstricken!)

hoffe ich konnte helfen und ich wünsche gutes gelingen. ;)
 
H

Heidi_Bojangles

Anfänger
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
16
Ich habe mich mal dran versucht. Danke auch für deinen Tipp, wie es klappen könnte. Allerdings sieht meine Schräge für den Faust-Teil total blöd aus. Ich werde mich bestimmt nochmla daran versuchen, vor allem weil ich schon immer mal (richtige) Fäustlinge stricken wollte. Aber jetzt habe ich erstmal die Lust verloren. Entschuldige bitte, aber wenn ich was für jemand anderen stricken will, dann soll es auch ordentlich werden. Und das schaffe ich dieses Jahr einfach nicht mehr. Tut mir leid, ich habe es mir einfacher vorgestellt. :(
LG
Claudi (die sich schämt, weil sie wohl den Mund etwas zu voll genommen hat)
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
wie hast du die faust abnahmen gemacht?? zeig mal, vielleicht können wir ja noch was retten!!
 
Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
27.010
Standort
bei Bremen
@christine haste noch nen foto für deinen beitrag dann stell ich den später in die anleitungen sonst gehts ja verloren schieb das bild unter bearbeiten dazu.. aber nur dein foto bitte
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
@ chris

der war gut!!! :horror: ich habe ja geschrieben, ich könnte mir vorstellen, dass es so funktionieren könnte! gestrickt habe ich dieses gute teil noch nicht!!!!!!!!!!! habe die anleitung einfach so abgewandelt, wie ich sie bei dem gehäkelten gesehen habe!

nach weihnachten hab ich sicher zeit um einen zu stricken. werde dann natürlich auch hier für die reiter ein photo einstellen!!
 
A

AnnetteH

Guest
Ich find das ja so toll, das ihr euch soviel Mühe macht
Kann meiner Tochter dann auch im nächsten Jahr die Handschuhe
noch geben, wenn ich sie dann noch bekomme.Vielen lieben Dank
Annette :)
:weihnacht1:
 
P

purzel

Anfänger
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
79
@ anette: bist du bitte so nett und malst auf einen zettel die hand von deiner tochter. damit kann ich ihn auf pappkarton übertragen und ausschneiden - zum probieren für den kleinen finger, die faust und den daumen! bitte in originalgrösse an fumble@referee.at schicken!!

kann mir unter kl. damengrösse leider nix vorstellen! :( :(

vielleicht schaff ich es noch vor weihnachten aber versprechen tu ich nix!!

hab heute noch mit einer reitbegeisterten freundin gesprochen, sie meinte wolle wäre nicht so gut weil sie nicht strapazierfähig genug ist - vielleicht kannst du dann zwischen kl. finger und innenhand faust und daumen noch einen lederfleck draufnähen, damit er nicht so schnell kaputt geht!

:P
 
A

AnnetteH

Guest
Hallo Purzel,

ist ja so lieb das du die Handschuhe machen willst. Aber ich glaube wir verschieben
das auf das nächste Jahr (Januar) denn meine Tochter lebt nicht in unserem
Haus, und kommt erst zu Weihnachten nach Hause. Deshalb kann ich die Größe
auch nicht genau sagen. Wenn ich dann im Januar noch mal auf dich zukommen kann, wäre sehr schön. Trotzdem möchte ich mich noch mal rechtherzlich für dein
Bemühen bedanken.

LG Annette :)
:weihnacht1:

www.annettes-hardanger.de
 
Thema:

Reithandschuh

Oben