Quetschperle/Kalotte und Co

Diskutiere Quetschperle/Kalotte und Co im Schmuckanleitungen Forum im Bereich Perlenbasteleien; nabend Ihr lieben, ich möchte euch einen kleinen Einblick geben wie mann am besten die Quetschperlen oder Quetschkalotten anbringen kann Hier das...
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
nabend Ihr lieben,

ich möchte euch einen kleinen Einblick geben wie mann am besten die Quetschperlen oder Quetschkalotten anbringen kann
Hier das Material

Spitz oder dünne Flachzange, Quetschperlen,Qietschkalotten Nylonummandelter Draht, Diverse Dekoartikel Verschluss
 

Anhänge

#
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
der Nylondraht wird durch die Öse des Verschlusses gefädelt
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
dann nehme ich eine Quetschperle und fädle diese durch den Drahtund biege dann den Draht etwas so das die Quetschperle nun auf doppelten draht ist
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
nun wird die Quetschperle mit der Spitz oder Flachzange zusammengedrückt
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
nun nach belieben einigen perlen auffädeln, zwischendurch immer mal wieder eine Quetschperle setzen, sollte die Kette an der Stelle einmal reissen bleiben die Perlen auf dem Draht. Die Quetschperle hält ja genau an dieser Stelle die Perlen zusammen
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
wenn man der meinung ist jetzt ist wie in diesem Fall das Armband fertig dann nimmt man zuerst eine Quetschkalotte dann gleich eine Quetschperle auffädeln.die Quetschkalotte hat ein kleines Loch dahindurch bitte den Draht fädeln
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
nun wird mit Hilfe einer kleinen dünnen Zange die Quetschperle zusammengedrückt
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
nun wird die Quetschkalotte zusammengedrückt das hat den Vorteil man sieht die ebend zusammengedrückte Quetschperle nicht und hat einen super abschluss
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
so kann der Abschluss aussehen mit Quetschkalotte
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
hier sieht mann den kompletten Verschluss einmal mit Quetschkalotte und einmal ohne.

Mann sieht ganz genau wo die Quetschperle sitzt. Auf der anderen Seite verdeckt die Quetschkalotte die Quetschperle.


Im Grunde genommen ist die Quetschperle dazu da um die Perlen an einer bestimmten Stelle der Kette oder des Armbandes festzusetzten. So das sie fixiert sind. Da gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten.

Die Quetschkalotte dient dazu das mann einen sauberen Abschluss hat.
 

Anhänge

I

Ines_bastel

Profi
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
977
hier ist nun das fertige Armband. Ich nenn es ein Fantasiebettelarmband. ui was für ein Wort.

Ich wünsche allen viel spass und gutes gelingen beim Perlen basteln

Wenn das eine oder andere Bild nicht ganz so toll ist bitte ich dies zu entschultigen.

LG

Ines
 

Anhänge

Chris

Chris

Erleuchteter
Mitglied seit
18.12.2001
Beiträge
26.979
Standort
bei Bremen
ich stell nochmal ein foto mit den quetschkalotten unten drunter ich finde das es ein sehr sauberer Abschluss wird.

wie ines oben schreibt

zuerst die Qetschkalotte auf den Perlendraht aufziehen dann die Quetschperle die Quetschperle ganz am ende festdrücken, die Quetschkalotte drüber stülpen und zusammen drücken, den Draht sauber abschneiden... dann den KettenVerschluss an den Haken der Quetschkalotte hängen und auch zusammen drücken
 

Anhänge

N

Nathalie_bastel

Anfänger
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
1
Standort
Luxemburg
:welle: Danke, diese Anleitung war einmail eine gute Idee und hat mir sehr geholfen
 
Thema:

Quetschperle/Kalotte und Co

Oben